NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8449
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#21 Beitrag von Lion King » 17.07.20 @ 21:28

Mitch hat geschrieben:
17.07.20 @ 21:24
Das ist auch alles in Ordnung und gut. Aber es dürften auch 2 Sekunden früher sein, nicht erst 2m vor dem Gegner.
Dann würde man aber den Gegner nicht so anziehen. Siehe Magic Kappis Kommentar. Das 2:1 gegen Lausanne hätte man so nicht gemacht wenn man immer frühzeitig spielen würde...

Aber ja, ev. ist ein Salvi nicht DER Torhüter für diese Spielweise. Aber bisher war es EIN Fehler in 8 Spielen

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 306
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#22 Beitrag von Der Nachtfuchs » 17.07.20 @ 21:29

Lion King hat geschrieben:
17.07.20 @ 21:20
Trotz dem eine Fehler von Salvi. Immerhin ziehen sie ihre Spielphilosophie durch. Ist ja schlimm, wie der Lausanne Torhüter JEDEN Ball einfach ungenau nach vorne schlägt. Sogar die beiden Langen (Turkes, Zeqiri) sehen keinen zweiten Ball. Durch das hinten-raus Spielen haben die Hoppers schon einige gute Angriffe lanciert.

Logisch kommt es aber auch mal zu Fehlern. Mit dem muss man rechnen wenn man so spielen will.

Alle sie jetzt sagen "Die sollen aufhören mit dem Scheiss" wollen wohl wieder den UFO-Angsthasen Fussball. Beides geht halt nicht... ohne Risiko und teotzdem kontrolliert von Hinten aufbauen.
Naja aber er darf ihn schon früher spielen...

Ich bekomme einfach immer ein halber Herzinfarkt wenn ich zusehen muss wie knapp das immer wird. Es wird auch in der zweiten Halbzeit eine Taktikschlacht und ich hoffe das wir in sachen timing nach vorne unsere Chancen nutzen können. Und Angsthasenfussball muss nach all denne Jahren nicht sein da bin ich absolut bei dir.
In der länge der Schritte musst du nicht erfolgreich sein, sondern in der Richtung der Schritte. Das ist das Entscheidene.

Benutzeravatar
radiohead
Beiträge: 539
Registriert: 04.06.04 @ 6:52
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#23 Beitrag von radiohead » 17.07.20 @ 22:17

Turbo für Chagas?! WTF
Mich kennen heisst mich lieben

skillet_19
Beiträge: 330
Registriert: 28.05.09 @ 19:35

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#24 Beitrag von skillet_19 » 17.07.20 @ 22:21

Ciao direkter Aufstieg. Und falls man vor hat so weiter zu spielen, ciao Barrage.
Super Hopper hat geschrieben: die leute bekommen scheisse serviert und streichen heraus, dass die konsistenz immerhin passabel war. und geben sich damit zufrieden.


Mitch
Beiträge: 3032
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#26 Beitrag von Mitch » 17.07.20 @ 22:22

Kadar bisher alles richtig gemacht. Heute, meiner Meinung nach zu spät gewechselt.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6822
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#27 Beitrag von Simmel » 17.07.20 @ 22:23

Schade um diesen Fehlpass bei Diani. Nun geht es nur noch um die Barrage
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8449
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#28 Beitrag von Lion King » 17.07.20 @ 22:24

skillet_19 hat geschrieben:
17.07.20 @ 22:21
Ciao direkter Aufstieg. Und falls man vor hat so weiter zu spielen, ciao Barrage.
Was war heute schlecht? Man war auswärts klar besser als der Leader. Am Schluss immer mehr aufgemacht und unglücklich verloren.

Unglaublich, nach der ersten Niederlage kommen schon wieder die Pessimisten hervorgekrochen :lol:

skillet_19
Beiträge: 330
Registriert: 28.05.09 @ 19:35

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#29 Beitrag von skillet_19 » 17.07.20 @ 22:27

Lion King hat geschrieben:
17.07.20 @ 22:24
skillet_19 hat geschrieben:
17.07.20 @ 22:21
Ciao direkter Aufstieg. Und falls man vor hat so weiter zu spielen, ciao Barrage.
Was war heute schlecht? Man war auswärts klar besser als der Leader. Am Schluss immer mehr aufgemacht und unglücklich verloren.

Unglaublich, nach der ersten Niederlage kommen schon wieder die Pessimisten hervorgekrochen :lol:
Ich zählte optimistisch vielleicht 2 Torchancen. Wahrlich eine Glanzleistung.
Super Hopper hat geschrieben: die leute bekommen scheisse serviert und streichen heraus, dass die konsistenz immerhin passabel war. und geben sich damit zufrieden.

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8449
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: NLB, 32. Spieltag: Fc Laussane-Sport vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 17.07.20, 20:30 Uhr)

#30 Beitrag von Lion King » 17.07.20 @ 22:28

Und ich sah nur eine Mannschaft die Fussball spielen wollte. So sind die Sichtweisen verschieden.

Antworten