NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
dropkick zürcher
Beiträge: 1120
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#91 Beitrag von dropkick zürcher » 31.07.20 @ 13:13

ullra86 hat geschrieben:
31.07.20 @ 8:53
Sehe ich genauso! Mal ehrlich: Das was der FCZ gerade erlebt in dieser Saison ist doch das Schlimmste, was Dir als Fussball-Fan zustossen kann - Europa und Abstieg weit weg (obwohl Abstieg zum Schluss auch wieder ein Thema wurde). Keine Spannung. Keine Emotionen. Keine Einheit auf dem Platz. Nix.

Nicht zu vergessen, die Faschokurve, der zentrale Mittelpunkt um den sich in diesem Verein alles dreht - neben der Faszination für den GCZ natürlich - kann sich nicht mehr zelebrieren.

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 318
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#92 Beitrag von Ronny89 » 31.07.20 @ 13:52

dropkick zürcher hat geschrieben:
31.07.20 @ 13:13
ullra86 hat geschrieben:
31.07.20 @ 8:53
Sehe ich genauso! Mal ehrlich: Das was der FCZ gerade erlebt in dieser Saison ist doch das Schlimmste, was Dir als Fussball-Fan zustossen kann - Europa und Abstieg weit weg (obwohl Abstieg zum Schluss auch wieder ein Thema wurde). Keine Spannung. Keine Emotionen. Keine Einheit auf dem Platz. Nix.

Nicht zu vergessen, die Faschokurve, der zentrale Mittelpunkt um den sich in diesem Verein alles dreht - neben der Faszination für den GCZ natürlich - kann sich nicht mehr zelebrieren.
Faschokurve? Meines Wissen nach steht in dieser Kurve das pure Gegenteil... Pack hald...
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

zueri123
Beiträge: 1037
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#93 Beitrag von zueri123 » 31.07.20 @ 14:11

Ronny89 hat geschrieben:
31.07.20 @ 13:52
dropkick zürcher hat geschrieben:
31.07.20 @ 13:13
ullra86 hat geschrieben:
31.07.20 @ 8:53
Sehe ich genauso! Mal ehrlich: Das was der FCZ gerade erlebt in dieser Saison ist doch das Schlimmste, was Dir als Fussball-Fan zustossen kann - Europa und Abstieg weit weg (obwohl Abstieg zum Schluss auch wieder ein Thema wurde). Keine Spannung. Keine Emotionen. Keine Einheit auf dem Platz. Nix.

Nicht zu vergessen, die Faschokurve, der zentrale Mittelpunkt um den sich in diesem Verein alles dreht - neben der Faszination für den GCZ natürlich - kann sich nicht mehr zelebrieren.
Faschokurve? Meines Wissen nach steht in dieser Kurve das pure Gegenteil... Pack hald...
Auch dies ist eine Art von Faschismus.
Zue&rich

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6822
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#94 Beitrag von Simmel » 31.07.20 @ 14:28

Im Falle einer Barrage

Erstmals kommt die “Auswärtstoreregel” nicht mehr zur Anwendung. Auswärts erzielte Tore zählen also nicht doppelt. Herrscht nach 180 Minuten Gleichstand bei den Toren, kommt es zu zwei 15-minütigen Verlängerungen und anschliessend zu einem allfälligen Penaltyschiessen.

4-4-2.ch

Gibts dazu schon was offizielles?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2698
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#95 Beitrag von atomicgarden » 31.07.20 @ 15:11

Simmel hat geschrieben:
31.07.20 @ 14:28
Im Falle einer Barrage

Erstmals kommt die “Auswärtstoreregel” nicht mehr zur Anwendung. Auswärts erzielte Tore zählen also nicht doppelt. Herrscht nach 180 Minuten Gleichstand bei den Toren, kommt es zu zwei 15-minütigen Verlängerungen und anschliessend zu einem allfälligen Penaltyschiessen.

4-4-2.ch

Gibts dazu schon was offizielles?
https://www.sfl.ch/news/news/artikel/an ... r-barrage/

nolens
Beiträge: 208
Registriert: 24.10.10 @ 23:11

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#96 Beitrag von nolens » 31.07.20 @ 18:34

Ronny89 hat geschrieben:
31.07.20 @ 13:52
dropkick zürcher hat geschrieben:
31.07.20 @ 13:13
ullra86 hat geschrieben:
31.07.20 @ 8:53
Sehe ich genauso! Mal ehrlich: Das was der FCZ gerade erlebt in dieser Saison ist doch das Schlimmste, was Dir als Fussball-Fan zustossen kann - Europa und Abstieg weit weg (obwohl Abstieg zum Schluss auch wieder ein Thema wurde). Keine Spannung. Keine Emotionen. Keine Einheit auf dem Platz. Nix.
Nicht zu vergessen, die Faschokurve, der zentrale Mittelpunkt um den sich in diesem Verein alles dreht - neben der Faszination für den GCZ natürlich - kann sich nicht mehr zelebrieren.
Faschokurve? Meines Wissen nach steht in dieser Kurve das pure Gegenteil... Pack hald...
Die Mär einer linken Südkurve verhilft ihr bis heute dazu, ihre faschistoide Ideologie zu verbreiten.

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3357
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit Knauss
Kontaktdaten:

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#97 Beitrag von kummerbube » 31.07.20 @ 18:58

Geschützt von einer verblendeten Presse die noch immer den Künzli, Martinelli und Kuhn Zeiten nachweint.
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 880
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#98 Beitrag von blasta » 31.07.20 @ 20:15

Ist schon Sommerpause bei Euch?... Glaub man kann closen :lol:
- - - der Auftrag ist klar - - -

Talbula
Beiträge: 546
Registriert: 21.04.14 @ 17:08
Wohnort: Kanton ZH

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#99 Beitrag von Talbula » 31.07.20 @ 20:17

blasta hat geschrieben:
31.07.20 @ 20:15
Ist schon Sommerpause bei Euch?... Glaub man kann closen :lol:
Getrost? :shock:

Magic-Kappi
Beiträge: 1580
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 35. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Do., 30.07.20, 20:30 Uhr)

#100 Beitrag von Magic-Kappi » 31.07.20 @ 21:25

Sergio+ hat geschrieben:
30.07.20 @ 22:47
Messi92 hat geschrieben:
30.07.20 @ 22:30
Schade hat es heute nicht gereicht. Aber ich muss nochmal erwähnen, dass es seit Corona insgesamt viel mehr Spass gemacht hat die Spiele zu verfolgen.

Wenn die Jungs so weiter machen, werden wir mit einigen gezielten Verstärkungen nächste Saison aufsteigen. Mit einem kleinen Wunder auch bereits diese Saison.
Kleines Wunder???
Ach komm. Ist gar nicht so schwer. Kriens muss einfach Vaduz schlagen. Den Rest erledigen wir locker. Winti muss ja gleich noch im Cup ran. Die kommen mit einem Rumpfteam. Und mit denen haben wir ja Erfahrung :lol:

Antworten