NLB 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Dabbur
Beiträge: 131
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: NLB 2020/2021

#71 Beitrag von Dabbur » 15.08.20 @ 15:57

Danke👍👍👍👍👍👍👍👍👍

AppleBee
Beiträge: 708
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB 2020/2021

#72 Beitrag von AppleBee » 16.08.20 @ 10:17

Optimusprime hat geschrieben:
16.08.20 @ 10:03
Wenn die beiden auch noch gehen, dann muss die Pipeline mit neuen Spielern aber ziemlich gefüllt sein und die Verträge in trockenen Tüchern....und wenn sie Gjorgev ziehen lassen, dann bleibt Pusic mit grosser Wahrscheinlichkeit.......
Ich bin schon noch gespannt, was da läuft...
Wie kommst du darauf, dass sie Pusic behalten? Also versteh mich nicht falsch - ich wünsch es mir auch, aber das Spielerinteresse, die Lohnforderungen und die Perspektiven die wir ihm bieten können ist ja was ganz anderes.
Das Problem an einem Komplettumbruch ist ja, dass du dann zu viele Spieler hast, die die anderen Mannschaften nicht kennen. Intern werden Automatismen nicht mehr greifen und Spielzüge kannst du wieder bei 0 beginnen. Ich fand, dass man gerade am Ende der letzten Saison (nicht gerade das letzte Spiel :lol: ) sehr ansprechenden Fussball mit technisch hervorragenden Spielzügen und sensationellen Einzelleistungen im offensiven Bereich gezeigt hat. Viele dieser tollen Angriffe liefen über die linke Gjorgjev-Seite. Dieser war für mich in Topform und wollte es allen zeigen. Egal wie man den motiviert hat - ein Gjorgjev in dieser Verfassung würde uns weiterhelfen! Kann er allerdings nicht an diese Leistungen anknüpfen, dann wäre eine Auflösung des Arbeitsverhältnisses wohl nicht das Dümmste. Ich habe gesehen, dass er aber erst im Februar einen gültigen Vertrag bis 2022 unterschrieben hat. Mal schauen was uns da eine Vertragsauflösung kosten würde (wobei man ja wieder nicht über Geld und Vertragsdetails sprechen würde, da zu viel Transparenz...)

AppleBee
Beiträge: 708
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB 2020/2021

#73 Beitrag von AppleBee » 16.08.20 @ 17:02

Mal blöde Frage: wenn sowieso nur 1000 Zuschauer zugelassen sind... wieso spielt man überhaupt im Letzigrund? Würde der Utogrund oder der Campus in Niederhasli nicht reichen?

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7000
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB 2020/2021

#74 Beitrag von Simmel » 16.08.20 @ 17:09

Campus ist nicht für NLB zugelassen und ich nehme an man will nicht unbedingt Doppelte Miete zahlen in dem man auch noch im Utogrund spielt
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

kai_stutz
Beiträge: 243
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: NLB 2020/2021

#75 Beitrag von kai_stutz » 20.08.20 @ 9:01

long_beach hat geschrieben:
10.08.20 @ 13:25
Dieser Ridge :!:
https://www.20min.ch/story/tritt-thun-b ... 9742754588

nun gibt's ev. auch noch einen neuen boss für ihn

Sergio+
Beiträge: 391
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB 2020/2021

#76 Beitrag von Sergio+ » 20.08.20 @ 9:10

kai_stutz hat geschrieben:
20.08.20 @ 9:01
long_beach hat geschrieben:
10.08.20 @ 13:25
Dieser Ridge :!:
https://www.20min.ch/story/tritt-thun-b ... 9742754588

nun gibt's ev. auch noch einen neuen boss für ihn
Schade. Den Sportchef hätten wir gut gebrauchen können...

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 137
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: NLB 2020/2021

#77 Beitrag von Eren » 20.08.20 @ 10:46

Sergio+ hat geschrieben:
20.08.20 @ 9:10
https://www.20min.ch/story/tritt-thun-b ... 9742754588
Schade. Den Sportchef hätten wir gut gebrauchen können...
unter anliker und huber wäre selbst ein gerber grandios gescheitert
Aut inveniam viam aut faciam :!:


Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 351
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: NLB 2020/2021

#79 Beitrag von Lewis » 01.09.20 @ 13:24

Wir werden gnadenlos durchmarschieren und mit mindestens 10 Punkten Vorsprung die Saison auf dem ersten Platz beenden.

Benutzeravatar
swisspilot
Beiträge: 497
Registriert: 02.06.06 @ 16:52
Wohnort: am See

Re: NLB 2020/2021

#80 Beitrag von swisspilot » 01.09.20 @ 13:59

Lewis hat geschrieben:
01.09.20 @ 13:24
Wir werden gnadenlos durchmarschieren und mit mindestens 10 Punkten Vorsprung die Saison auf dem ersten Platz beenden.
Da stimme ich dir zu, allerdings erst nach einem blamablen 0:5 im Startspiel gehen Winterthur.
*********************

HARDTURM 4EVER

*********************

Antworten