Der Nachwuchs

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
board
Beiträge: 280
Registriert: 02.06.04 @ 23:23
Wohnort: Züri

Re: Der Nachwuchs

#611 Beitrag von board » 18.07.17 @ 11:58

https://www.limmattalerzeitung.ch/limma ... -131504807
«Man ist als Trainer auch Psychologe»: U15-Trainer Selcuk Sasivari will jeden Spieler weiterentwickeln


Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Der Nachwuchs

#613 Beitrag von Simmel » 31.07.17 @ 14:36

Auf die kommende Saison 2017/18 wechselt Josip Brnic (2002) vom Team Ticino zur U16 des Grasshopper Clubs.

Der Tessiner Josip Brnic (2002), Schweizer U15-Nationalspieler, wechselt auf die kommende Saison 2017/18 zum Grasshopper Club Zürich. Der Spieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag und wird in der GC U16 eingesetzt.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Josip Brnic einen guten und erfolgreichen Einstieg in das U16-Team.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Der Nachwuchs

#614 Beitrag von Simmel » 23.01.18 @ 17:16

https://www.vn.at/sport/2018/01/22/trai ... ukommen.vn

TRAINER KOPF DROHT DER AUSTRIA ABHANDEN ZU KOMMEN

Diese Woche, Donnerstag oder Freitag, fällt die Entscheidung, ob Michael Kopf seine Trainerlizenz auch für das Frühjahr der Lustenauer Austria zur Verfügung stellen wird. Möglicherweise droht der Abgang des UEFA-A-Lizenz-Inhabers in die Schweiz, wo er in der Nachwuchsabteilung von Grass­hopper-Club Zürich arbeiten könnte. Gegenüber den "Vorarlberger Nachrichten" bestätigte der 60-Jährige eine gewisse Tendenz für die neue Herausforderung in der Schweiz. Allerdings wollte er einem abschließenden Gespräch mit Austria-Präsident Nagel nicht vorgreifen. Kopf selbst weilt bis Mittwoch in Faak am See beim Lehrgang für die UEFA-Nachwuchs-Elite-Prolizenz. Diese besteht aus acht Semestern, der ehemalige Torhüter absolviert im Moment sein viertes.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Der Nachwuchs

#615 Beitrag von Simmel » 25.01.18 @ 11:10

Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
dani20
Beiträge: 1461
Registriert: 05.07.04 @ 15:38

Re: Der Nachwuchs

#616 Beitrag von dani20 » 19.04.18 @ 22:32

U18 gestern wieder mit klarem Sieg. Von Moos mit 3 Treffern und Brnic (eigentlich U16 Talent) ebenfalls mot Einsatz und Tor. 5 Punkte vor Basel mit einem Spiel weniger, noch 3 Spiele und dazu Im Cupfinal.
Johann Vogel scheint, wie die letzten Jahre, einen tollen Job zu machen.
Verfolgt jemand die U18 genauer? Von Moos wurde im GC Magazin als eines der Top Stürmertalente bezeichnet.

Nach wie vor: ich würde Johann Vogel zum Trainer machen, ihm 4 - 5 gestandene Cracks holen und den Rest mit den besten vorhandenen jungen Spielern ergänzen.

20 Spieler könnten so von der Lohnliste runter und schlechter dran als heute wären wir mit Sicherheit nicht.
Als der GCZ 1909 zwischenzeitlich aus dem Verband austrat, änderte der FCZ die Klub- und Trikotfarben von rot-weiss auf blau-weiss, was traditionell die Farben der Hoppers waren.

NUME GC ISCH ZÜRI!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Der Nachwuchs

#617 Beitrag von Simmel » 30.04.18 @ 21:45

Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5489
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Der Nachwuchs

#618 Beitrag von TO BE » 01.05.18 @ 0:53

Leider ist die Chance gross das er gar nie in der Peofi Mannschaft spielt oder wenn dann nur kurz...

Benutzeravatar
Locusto
Beiträge: 603
Registriert: 30.11.09 @ 21:18
Wohnort: Züri

Re: Der Nachwuchs

#619 Beitrag von Locusto » 01.05.18 @ 7:33

Wieso sagst du das genau bei ihm? Gilt schon länger als Talent in den U-Auswahlen bei uns. (Also ja, rein statistisch gesprochen hast du wohl recht)
Maette hat geschrieben:Sinnbildlich ist das ja wie wenn ich in den Ausgang gehe, die Taschen voller cash und mit guter Laune, ich noch vor dem ersten drink beim erstbesten Chick abblitze und mich dann so gegen halb 10 zufrieden auf den Heimweg mache. Vollweich.

Benutzeravatar
ise
Beiträge: 1510
Registriert: 26.02.05 @ 10:21

Re: Der Nachwuchs

#620 Beitrag von ise » 14.05.18 @ 12:03

Über Auffahrt war wieder der Youth Cup, wo auch GC vertreten war. Leider lief es nicht ganz nach Wunch und GC wurde Zweitletzter.
In der Gruppe mit YB, S.C. International (Brasilien), Espanyol Barcelona und dem 1. FC Köln wurde GC Letzter mit 4 Punkten aus 4 Spielen (Sieg gegen Espanyol Barcelona, Unentschieden gegen den 1. FC Köln). Das Spiel um Platz 9 gegen den FC Blue Stars gewann man dann 2:0.

https://www.youthcup.ch/spielplan/maenner/
GC isch so geil, das macht eus so high!

Antworten