[Analyse] 10. Runde: FCSG - GCZ (26.09.07): 5 - 3

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
chrigel
Administrator
Beiträge: 513
Registriert: 27.05.04 @ 16:54
Wohnort: København
Kontaktdaten:

[Analyse] 10. Runde: FCSG - GCZ (26.09.07): 5 - 3

#1 Beitrag von chrigel » 26.09.07 @ 22:04

Diejenigen, welche sich wieder beruhigt haben und was schlaueres als "Latour raus!" oder "Oh shit wir steigen ab!" schreiben können sind herzlichst eingeladen hier das Spiel zu analysieren.

Afroaustrianer
Beiträge: 1259
Registriert: 13.12.06 @ 20:20

#2 Beitrag von Afroaustrianer » 26.09.07 @ 22:06

Defense extrem schwach :?

Mitch
Beiträge: 2992
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

#3 Beitrag von Mitch » 26.09.07 @ 22:09

Denke auch. Inzwischen sollte man sich ernsthafte Gedanken machen über die defensive. Wir haben am meisten Tore aller Teams kassiert, dabei bei 4 Spielen mindestens 3 Tore. Die beiden einzigen Spiele die gewonnen wurden waren zu Null gespielt und da ist wohl auch das Messer anzusetzen. Defensive muss auf jedenfall sofort stabiler werden. Nur so kehrt man zum Erfolg zurück...

Benutzeravatar
allezGC
Beiträge: 524
Registriert: 20.07.06 @ 9:44
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von allezGC » 26.09.07 @ 22:12

wieso foulte mikari schon wieder im strafraum? das sollte er langsam vermeiden können...

Benutzeravatar
Swissqsi
Beiträge: 353
Registriert: 10.09.07 @ 11:42
Wohnort: GR

#5 Beitrag von Swissqsi » 26.09.07 @ 22:12

Also das 1:0 war geil

Dann das 1:1 war sehr stark Händsverdechtig aber egal

Nach der Pause hatten wir die Chancen um wieder in Führung zu gehen.
Leider ist usere Ausbeute nicht so gut. (Auch wenn wir viele Tore schiessen).
Ich finde die Spielweise auf jeden fall sehr atraktiv. Weil ich glaube an den Spruch Vorne wird das Spiel gewonnen.

Und bevor jetzt alle ausrasten. Ich habe nicht übersehen das unsere Defensive nicht gerade glücklich aussieht. Was man heute aber nicht vergessen darf, ist das Wetter. Klar muss man auch bei solchem Wetter gut sein. Jedoch ist es halt immer noch Nass und Glitschig.

Wichtig ist es doch dass das Spiel Technisch sehr gut ist. Jedoch Defensive mängel bestehen und NATÜRLICH wie jeder sieht die Erfarung fehlt.
-- Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst da nicht lebend raus ---

Benutzeravatar
Demba_Toure
Beiträge: 1176
Registriert: 19.08.04 @ 1:26

#6 Beitrag von Demba_Toure » 26.09.07 @ 22:13

Mitch hat geschrieben:Denke auch. Inzwischen sollte man sich ernsthafte Gedanken machen über die defensive. Wir haben am meisten Tore aller Teams kassiert, dabei bei 4 Spielen mindestens 3 Tore. Die beiden einzigen Spiele die gewonnen wurden waren zu Null gespielt und da ist wohl auch das Messer anzusetzen. Defensive muss auf jedenfall sofort stabiler werden. Nur so kehrt man zum Erfolg zurück...
liegt aber nicht an der abwehr, sondern an der schlechten zuordnung bei standards, bzw. an den vielen torwartfehlern.....
Demba Touré Chancentod!!

flurin_r
Beiträge: 665
Registriert: 13.08.06 @ 20:52

#7 Beitrag von flurin_r » 26.09.07 @ 22:14

Weil ich glaube an den Spruch Vorne wird das Spiel gewonnen.


Der geht doch

Sturm gewinnt spiele
die Abwehr Meisterschaften

oder?

Mitch
Beiträge: 2992
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

#8 Beitrag von Mitch » 26.09.07 @ 22:15

Demba_Toure hat geschrieben:
Mitch hat geschrieben:Denke auch. Inzwischen sollte man sich ernsthafte Gedanken machen über die defensive. Wir haben am meisten Tore aller Teams kassiert, dabei bei 4 Spielen mindestens 3 Tore. Die beiden einzigen Spiele die gewonnen wurden waren zu Null gespielt und da ist wohl auch das Messer anzusetzen. Defensive muss auf jedenfall sofort stabiler werden. Nur so kehrt man zum Erfolg zurück...
liegt aber nicht an der abwehr, sondern an der schlechten zuordnung bei standards, bzw. an den vielen torwartfehlern.....
Auch bei Standarts muss die Abwehr stehen. Und wenn die Zuordnung nicht stimmt ist das sehr wohl ein Verteidigungsproblem. Poris ist hier gefragt. Für irgendwas hat man einen erfahrenen Innenverteidiger

Benutzeravatar
Demba_Toure
Beiträge: 1176
Registriert: 19.08.04 @ 1:26

#9 Beitrag von Demba_Toure » 26.09.07 @ 22:15

allezGC hat geschrieben:wieso foulte mikari schon wieder im strafraum? das sollte er langsam vermeiden können...
weil mikari als verteidiger überfordert ist, im mittelfeld ist er eher brauchbar. das foul war völlig unnötig, genau so wie das in luzern. sollte eigentlich schneller sein als ein koubsky, hätte ihn nur ablaufen müssen....
Demba Touré Chancentod!!

Fulehung
Beiträge: 577
Registriert: 05.09.07 @ 0:04
Wohnort: Hedingen

#10 Beitrag von Fulehung » 26.09.07 @ 22:15

Ich denke auch, dass die Defensive dringend Stabilität benötigt. Nur: wer kann die bringen? Wir haben Smiljanic/Vallori, das sind doch keine Pfeifen! Es spielen Salatic/Renggli im defensiven MF, sind die zu schwach? Die Tore fielen ja auch nicht (nur) als Folge von Flügelläufen, also kann es nicht zwingend an den AV liegen. Ich glaube, den meisten wird es so gehen wie mir: ziemlich ratlos..... :?

Edi Tor meint noch: wenigstens kann es nicht mehr tiefer runter gehen :lol:

Antworten