Corona

Allgemeines abseits des Fussballs
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Vorwaerts
Beiträge: 1041
Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Wohnort: Züri

Re: Quo vadis GC?

#81 Beitrag von Vorwaerts » 26.05.20 @ 18:39

Lurker hat geschrieben:
26.05.20 @ 17:10
Auf Baustellen und allgemein draussen ist das Ansteckungsrisiko sehr gering.

Weil Baustellen meist offen, weiträumig und gut durchlüftet sind, genauso wie die Kleinbusse in denen die Leute zusammen zum Arbeitsort fahren, selten mehrere Handwerker auf engem Raum zusammenarbeiten
oder in Baracken essen müssen, schon gar nicht transpirierend und hustend sowie natürlich immer fliessend Wasser und Seife vorhanden sind?

GC Supporter
Beiträge: 3505
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Presse Thread

#82 Beitrag von GC Supporter » 26.05.20 @ 18:40

Es tut mir ja schon leid, für jeden der einen Bekannten hat welcher darunter leidet oder gelitten hat.
Es ist aber leider so, das eine starke ausgeprägte Lungenentzündung schon vor der Wahnsinnsentdeckung von Covid19 tödlich verlaufen konnte, über Wochen anhalten und durchaus bleibende schäden hinterlassen konnte. Ob du mit Aluhut und Verschwörung umherwirfst oder nicht. Aber lassen wir das, die Meinungen sind gemacht.
Was aber jedem doch zu denken geben sollte, dazu gehört aber halt sich zu informieren.


Bill Gates finanziert das Robert Koch Institut welches die Deutsche Regierung berät, übrigens zahlt er auch kräftig an die WHO.
Bill Gates kauft grössere Anteile an diversen Verlagshäuser, gerade jetz wo der Corona zweifel wächst.


Nun kannst du natürlich kommen und mal ganz Naiv in ihm die neue Mutter Theresa sehen oder hinterfragen, aus welchem antrieb oder doch eher eigennutz er das macht.
Ja es gibt die Pflicht vermutlich nicht, kann aber durchaus sein das du dann nicht mehr ins Stadion kannst, oder die Resti für dich geschlossen bleiben. Was dann?!
Wäre ja die selbe Diskussion wie die Personalisierten Tickets. Ein eingriff in die Privatsphäre und die entscheidungs freiheit von jedem Bürger.

So aber zurück zum Thema, geht ja um Fussball...

Lurker
Beiträge: 950
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Presse Thread

#83 Beitrag von Lurker » 26.05.20 @ 19:36

GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 18:40

Bill Gates finanziert das Robert Koch Institut welches die Deutsche Regierung berät, übrigens zahlt er auch kräftig an die WHO.
Bill Gates kauft grössere Anteile an diversen Verlagshäuser, gerade jetz wo der Corona zweifel wächst.
Dies alles wurde doch schon hundert Mal aufgeschlüsselt, relativiert und insgesamt als Unsinn bloss gestellt.
Du bist nicht besser informiert als andere, du bist einfach ein paar Leuten auf den Leim gekrochen, die wie angeblich Gates ihre ganz eigenen Interessen haben und verfolgen.
Schau doch einfach mal die Leute an, die so denken wie du. Wenn es dich da nicht schaudert gehörst du schon dazu.

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 902
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: Presse Thread

#84 Beitrag von Rintintin_14 » 26.05.20 @ 19:43

GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 18:40
Es tut mir ja schon leid, für jeden der einen Bekannten hat welcher darunter leidet oder gelitten hat.
Es ist aber leider so, das eine starke ausgeprägte Lungenentzündung schon vor der Wahnsinnsentdeckung von Covid19 tödlich verlaufen konnte, über Wochen anhalten und durchaus bleibende schäden hinterlassen konnte. Ob du mit Aluhut und Verschwörung umherwirfst oder nicht. Aber lassen wir das, die Meinungen sind gemacht.
Was aber jedem doch zu denken geben sollte, dazu gehört aber halt sich zu informieren.


Bill Gates finanziert das Robert Koch Institut welches die Deutsche Regierung berät, übrigens zahlt er auch kräftig an die WHO.
Bill Gates kauft grössere Anteile an diversen Verlagshäuser, gerade jetz wo der Corona zweifel wächst.


Nun kannst du natürlich kommen und mal ganz Naiv in ihm die neue Mutter Theresa sehen oder hinterfragen, aus welchem antrieb oder doch eher eigennutz er das macht.
Ja es gibt die Pflicht vermutlich nicht, kann aber durchaus sein das du dann nicht mehr ins Stadion kannst, oder die Resti für dich geschlossen bleiben. Was dann?!
Wäre ja die selbe Diskussion wie die Personalisierten Tickets. Ein eingriff in die Privatsphäre und die entscheidungs freiheit von jedem Bürger.

So aber zurück zum Thema, geht ja um Fussball...
:roll: :roll: :roll:

GC Supporter
Beiträge: 3505
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Presse Thread

#85 Beitrag von GC Supporter » 26.05.20 @ 20:01

Lurker hat geschrieben:
26.05.20 @ 19:36
GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 18:40

Bill Gates finanziert das Robert Koch Institut welches die Deutsche Regierung berät, übrigens zahlt er auch kräftig an die WHO.
Bill Gates kauft grössere Anteile an diversen Verlagshäuser, gerade jetz wo der Corona zweifel wächst.
Dies alles wurde doch schon hundert Mal aufgeschlüsselt, relativiert und insgesamt als Unsinn bloss gestellt.
Du bist nicht besser informiert als andere, du bist einfach ein paar Leuten auf den Leim gekrochen, die wie angeblich Gates ihre ganz eigenen Interessen haben und verfolgen.
Schau doch einfach mal die Leute an, die so denken wie du. Wenn es dich da nicht schaudert gehörst du schon dazu.
Aufgeschlüsselt also, ok:

https://www.google.ch/amp/s/amp.zdf.de/ ... g-100.html

https://www.swr.de/swr2/wissen/who-am-b ... s-100.html

https://www.google.ch/amp/s/www.spiegel ... 10fed4-amp


So nun solls aber gut sein. Tollen Abend wünsch ich...

Lurker
Beiträge: 950
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Presse Thread

#86 Beitrag von Lurker » 26.05.20 @ 20:12

GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 20:01
Aufgeschlüsselt also, ok:

So nun solls aber gut sein. Tollen Abend wünsch ich...
Ja, aufgeschlüsselt. Niemand behauptet, dass Gates nicht Geld investiert/spendet/ausgibt. Aber was die Verschwörer daraus machen ist Unsinn.

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/cor ... 571750d32d

maddin
Beiträge: 172
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Presse Thread

#87 Beitrag von maddin » 26.05.20 @ 20:15

GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 20:01
Lurker hat geschrieben:
26.05.20 @ 19:36
GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 18:40

Bill Gates finanziert das Robert Koch Institut welches die Deutsche Regierung berät, übrigens zahlt er auch kräftig an die WHO.
Bill Gates kauft grössere Anteile an diversen Verlagshäuser, gerade jetz wo der Corona zweifel wächst.
Dies alles wurde doch schon hundert Mal aufgeschlüsselt, relativiert und insgesamt als Unsinn bloss gestellt.
Du bist nicht besser informiert als andere, du bist einfach ein paar Leuten auf den Leim gekrochen, die wie angeblich Gates ihre ganz eigenen Interessen haben und verfolgen.
Schau doch einfach mal die Leute an, die so denken wie du. Wenn es dich da nicht schaudert gehörst du schon dazu.
Aufgeschlüsselt also, ok:

https://www.google.ch/amp/s/amp.zdf.de/ ... g-100.html

https://www.swr.de/swr2/wissen/who-am-b ... s-100.html

https://www.google.ch/amp/s/www.spiegel ... 10fed4-amp


So nun solls aber gut sein. Tollen Abend wünsch ich...
Den Medien ist ja auch vorgegeben, was sie schreiben dürfen/müssen und was nicht

Lurker
Beiträge: 950
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Quo vadis GC?

#88 Beitrag von Lurker » 26.05.20 @ 20:19

Vorwaerts hat geschrieben:
26.05.20 @ 18:39
Lurker hat geschrieben:
26.05.20 @ 17:10
Auf Baustellen und allgemein draussen ist das Ansteckungsrisiko sehr gering.
Weil Baustellen meist offen, weiträumig und gut durchlüftet sind, genauso wie die Kleinbusse in denen die Leute zusammen zum Arbeitsort fahren, selten mehrere Handwerker auf engem Raum zusammenarbeiten
oder in Baracken essen müssen, schon gar nicht transpirierend und hustend sowie natürlich immer fliessend Wasser und Seife vorhanden sind?
Ich kann nur über die Baustellen in meiner Umgebung sprechen und da wurden tatsächlich einige Hygieneregeln umgesetzt und auch das Kleinbüssli ist Geschichte, bezw. ist mehrmals unterwegs.

GC Supporter
Beiträge: 3505
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Presse Thread

#89 Beitrag von GC Supporter » 26.05.20 @ 20:19

Hmmm dann doch noch die Frage, wer entscheidet was eine Verschwörung ist? Ich hab dir Fakten gebracht, es war ist und bleibt so: wer zahlt, befiehlt. Aber in deiner Welt wo du vermutlich nur so von Alu Rollen umgeben bist und in jedem den nächsten siehst welcher sich das zeugs um den Kopf zieht, wohl eben nicht. Also ist er: Mutter Theresa.... Dölf Ogi würde sagen: Freude herscht.
Nun bringst du also genau diese ZS wie sie das Thema Verschwörung behandelt. Nun, dann sollte doch GC versuchen, den Schiris eine Spende zu geben, evt bleiben diese neutral. Menschlicher wäre aber, sie würden ein wenig Pro GC pfeifen
Zuletzt geändert von GC Supporter am 26.05.20 @ 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

Lurker
Beiträge: 950
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Presse Thread

#90 Beitrag von Lurker » 26.05.20 @ 20:23

GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 20:19
Hmmm dann doch noch die Frage, wer entscheidet was eine Verschwörung ist? Ich hab dir Fakten gebracht, es war ist und bleibt so: wer zahlt, befiehlt. Aber in deiner Welt wo du vermutlich nur so von Alu Rollen umgeben bist und in jedem den nächsten siehst welcher sich das zeugs um den Kopf zieht, wohl eben nicht. Also ist er: Mutter Theresa.... Dölf Ogi würde sagen: Freude herscht.
Ich bevorzuge Wissenschaft und Diskurs und nicht Youtubefilme. Deshalb bin ich kaum von Aluhüten umgeben, aber von viel Intellekt. Und da wird eben alles kritisch hinterfragt, was dir fremd zu sein scheint.

Antworten