Europacup 2013/2014

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8344
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: Europacup 2013/2014

#191 Beitrag von Lion King » 10.04.14 @ 23:01

das kommt bei basel auch nicht mehr darauf an. sollten wir meister werden sollen die von mir aus 100 millionen erhalten.

kummerbube
Beiträge: 3097
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Europacup 2013/2014

#192 Beitrag von kummerbube » 10.04.14 @ 23:20

Lion King hat geschrieben:das kommt bei basel auch nicht mehr darauf an. sollten wir meister werden sollen die von mir aus 100 millionen erhalten.
Zumal die Lesbe in Zukunft auch nicht mehr endlos Kohle haben wird, jetzt wo man gemerkt hat, dass ihre Medikamente eigentlich wirkungslos sind... :mrgreen:
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: Europacup 2013/2014

#193 Beitrag von CyHamm » 10.04.14 @ 23:29

kummerbube hat geschrieben:
Lion King hat geschrieben:das kommt bei basel auch nicht mehr darauf an. sollten wir meister werden sollen die von mir aus 100 millionen erhalten.
Zumal die Lesbe in Zukunft auch nicht mehr endlos Kohle haben wird, jetzt wo man gemerkt hat, dass ihre Medikamente eigentlich wirkungslos sind... :mrgreen:

Ich gönne Basel das Schwarze unter den Fingernägeln nicht... die ganze Saubrut soll endlich eingehen - meinetwegen auch an der Schweinegrippe!

kummerbube
Beiträge: 3097
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Europacup 2013/2014

#194 Beitrag von kummerbube » 11.04.14 @ 8:23

Na ja, ich eigentlich schon auch…nur gestern hatte ich einen ganz kleinen Moment lang bitzeli Mitleid, oder war es mehr Verachtung für das saubeknackte spanische Publikum?

Irgendwie hat sich das seit 2002 bei mir etwas verwässert.. :? Trotzdem dürfte während dem Cupfinal ein vollgetankter Jumbo ins Stadion fallen und alle Ratten und Schweine mit sich in die Hölle reissen, so ist's dann schon noch!
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
Super Hopper
Beiträge: 4513
Registriert: 29.05.07 @ 9:44

Re: Europacup 2013/2014

#195 Beitrag von Super Hopper » 11.04.14 @ 8:33

21.4 Cupfinal
24.4 Halbfinal
28.4 GC
1.5 Halbfinal

Das wär Bisels Programm ende April gewesen… Wer da froh ist, dass die raus sind, überlegt keinen Meter weit .Wär schlicht ein wahnsinns Vorteil für uns gewesen. Aber seis wies ist, schaffen wir auch selber.
Zuletzt geändert von Super Hopper am 11.04.14 @ 9:02, insgesamt 1-mal geändert.
Obacht, ich bin der Super Hopper!

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: Europacup 2013/2014

#196 Beitrag von CyHamm » 11.04.14 @ 8:52

Jetzt haben sie gerade mal ein Spiel weniger, sind aber mit ein wenig Glück die nächsten Tage noch so richtig beschissen drauf.
Hätten sie aber, wie von euch gewünscht, gestern nicht verloren, hättens sie ev ein EL-Halbfinale gegen Juve vor vollem Haus spielen können, weitere 8 Mio. eingesackt und hätten im schlechtesten Fall noch eine riesige Motivationsspritze bekommen.

Wer kann schon 100% sagen, was wie gegangen wäre? Da sehe ich lieber jetzt deren heulenden Hackfressen und freue mich über die Demontage (und hoffe eben, dass sie das noch mehr schwächt). Ich gönne denen nunmal einfach nichts... simpel

Benutzeravatar
Super Hopper
Beiträge: 4513
Registriert: 29.05.07 @ 9:44

Re: Europacup 2013/2014

#197 Beitrag von Super Hopper » 11.04.14 @ 8:55

CyHamm hat geschrieben:Jetzt haben sie ein Spiel weniger und sind mit ein wenig Glück noch so richtig beschissen drauf. Andererseits hättens sie sonst ev ein EL-Halbfinale gegen Juve vor vollem Haus spielen können, weitere 8 Mio. eingesackt und hätten im schlechtesten Fall noch eine riesige Motivationsspritze bekommen.
Wer kann schon 100% sagen, was wie gegangen wäre? Da sehe ich lieber jetzt deren heulenden Hackfressen und freue mich über die Demontage (und hoffe eben, dass sie das noch mehr schwächt). Ich gönne denen nunmal einfach nichts... simpel
ich scheiss auf 8mio für basel, für volles haus gegen juve oder was auch immer. sollen sie haben, solangs uns was bringt. ich bin gc fan und will dass gc meister wird, alles andere ist mir schlicht scheissegal.
Obacht, ich bin der Super Hopper!

Benutzeravatar
Super Hopper
Beiträge: 4513
Registriert: 29.05.07 @ 9:44

Re: Europacup 2013/2014

#198 Beitrag von Super Hopper » 11.04.14 @ 9:00

PS: geschenke wie 0:0 zuhause gegen thun und so sachen gibts nun wohl auch eher nicht mehr, war ganz klar den EL spielen zu verdanken. Klar, wir könnens auch selber schaffen und habens in der eigenen hand - aber ist/wär schlicht ein grosser vorteil für uns gewesen.

egal, ist so wies ist, scheiss basel und hopp gc
Obacht, ich bin der Super Hopper!

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: Europacup 2013/2014

#199 Beitrag von CyHamm » 11.04.14 @ 9:36

Richtig, Scheissegal jetzt. Es ist wie's jetzt ist und es zählt am Schluss immer noch nur die Leistungen der Hoppers in den nächsten Wochen. Die Spiele gegen Lausanne, Thun und dann halt in Basel müssen die Jungs eh gewinnen - Das ist einfach so, kann aber von einem der Meister werden will, wohl auch verlangt werden.

Danach nur noch Schwuli wieder zum heulen bringen und die restlichen Spiele über die Bühne schaukeln und am 18.5. an einer Fendant-Vergiftung eingehen... :lol:

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3931
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Europacup 2013/2014

#200 Beitrag von yoda » 11.04.14 @ 9:49

Der Super duper Hopper scheint wirklich ein paar graue Zellen zu haben! Genau so sehe ich das auch. Das positive Ereignis gestern war einzig, dass es 120 Minuten dauerte. Nun ist vielleicht wegen den vielen Verletzten Sion am Wochenende am Drücker und kann denen einen oder gar drei Punkte stehlen. Danach sind die ausgeruht und wollen sowohl Cup als auch Meisterschaft. Die haben noch genau den Cupfinal als Doppelbelastung und dann genau das gleiche Programm wie wir. Auf deren Versagen können wir nicht mehr bauen. Jetzt müssen wir einzig und alleine die Meisterschaft gewinnen. Die Möglichkeiten liegen bei uns. Wenn wir möglichst alles gewinnen, insbesondere gegen die Pillendreher auswärts, dann packen wirs. Seit gestern ist dies nun noch schwerer. Auch ich gönne ihnen das Ausscheiden ein Stück weit, doch für unsere Situation war es eher kontraproduktiv.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten