Homosexualität im Fussball

Alles andere rund um den Fussball
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
uhu
Beiträge: 4082
Registriert: 10.06.04 @ 20:34
Wohnort: In da Pampas

Re: Homosexualität im Fussball

#31 Beitrag von uhu » 19.02.13 @ 14:50

D.A.G. hat geschrieben:uhu bitte :roll:

du hast keine ahnung

auch wieder recht.

Falls sich dann mal einer von den unsrigen outet, bitte sofort Meldung an mich, mit Föteli wenns geht :)

Benutzeravatar
Sarottimohr
Beiträge: 2680
Registriert: 17.12.06 @ 20:02

Re: Homosexualität im Fussball

#32 Beitrag von Sarottimohr » 19.02.13 @ 14:54

: DesignCAD 3D MAXroll :

Benutzeravatar
D.A.G.
Beiträge: 10391
Registriert: 24.07.04 @ 15:01
Wohnort: prvcjvc(H)

Re: Homosexualität im Fussball

#33 Beitrag von D.A.G. » 19.02.13 @ 14:55

Sarottimohr hat geschrieben:: DesignCAD 3D MAXroll :

ist das ein schwulen porno? oder ein schwuler code ?
gcz-forum.ch - das alternative GC Forum

Benutzeravatar
Sarottimohr
Beiträge: 2680
Registriert: 17.12.06 @ 20:02

Re: Homosexualität im Fussball

#34 Beitrag von Sarottimohr » 19.02.13 @ 14:56

Und ich dachte Hupper hätte uns das Spamen ausserhalb des OT Bereichs verboten :|

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5798
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Homosexualität im Fussball

#35 Beitrag von TO BE » 19.02.13 @ 14:58

Ist in meinen Augen ist es auf der einen Seite verständlich, dass sich keiner Outet. Man macht sich schon ziemlich angreifbar. Um so weniger verstehe ich es bei solchen die sich schon als Basler geoutet haben, ich meine da ist der grösste Schritt ja schon getan (Gäll Gay Voser ;) )
Nein im Ernst, so wirklich nachvollziehen kann ich es nicht dass sich kein einziger outet. Es sollte doch jemanden geben der genug Selbstvertrauen hat und sagt "F*** euch, ich bin so wie ich bin". Ich meine im Hockey gibt es auch einen oder zwei schwarze Spieler (gut das kann man schwer verbergen) und die hatten/haben sicher auch keinen einfachen Stand da sie halt in der Minderheit sind und dennoch machen sie das was sie wollen... Ich meine, Dumme Sprüche von den Fans kommen ja so oder so, aber ich glaube nicht das ein Streller oder Frei weniger einsteckt als einer der sich outen würde...

So nebenbei, es gibt Schwule Schiris in der Schweiz und selbst die trauen sich nicht sich zu outen...

Benutzeravatar
D.A.G.
Beiträge: 10391
Registriert: 24.07.04 @ 15:01
Wohnort: prvcjvc(H)

Re: Homosexualität im Fussball

#36 Beitrag von D.A.G. » 19.02.13 @ 14:58

Sarottimohr hat geschrieben:Und ich dachte Hupper hätte uns das Spamen ausserhalb des OT Bereichs verboten :|
das war bevor alles den schwulenbach aben ging
gcz-forum.ch - das alternative GC Forum

Benutzeravatar
Sarottimohr
Beiträge: 2680
Registriert: 17.12.06 @ 20:02

Re: Homosexualität im Fussball

#37 Beitrag von Sarottimohr » 19.02.13 @ 14:59

Ok ok ich oute mich hiermit:

Ich bin eigentlich schwarz und spiele Eishockey.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5798
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Homosexualität im Fussball

#38 Beitrag von TO BE » 19.02.13 @ 15:00

Sarottimohr hat geschrieben:Ok ok ich oute mich hiermit:

Ich bin eigentlich schwarz und spiele Eishockey.

Ich habs mir noch gedacht... Aber oute dich jetzt bloss nicht noch als Basler!!

Benutzeravatar
quatsch
Beiträge: 943
Registriert: 17.12.08 @ 19:30

Re: Homosexualität im Fussball

#39 Beitrag von quatsch » 19.02.13 @ 15:01

D.A.G. hat geschrieben:
Sarottimohr hat geschrieben:Und ich dachte Hupper hätte uns das Spamen ausserhalb des OT Bereichs verboten :|
das war bevor alles den schwulenbach aben ging
Leutschenbach?

Benutzeravatar
Super Hopper
Beiträge: 4513
Registriert: 29.05.07 @ 9:44

Re: Homosexualität im Fussball

#40 Beitrag von Super Hopper » 19.02.13 @ 15:30

TO BE hat geschrieben:Ist in meinen Augen ist es auf der einen Seite verständlich, dass sich keiner Outet. Man macht sich schon ziemlich angreifbar. Um so weniger verstehe ich es bei solchen die sich schon als Basler geoutet haben, ich meine da ist der grösste Schritt ja schon getan (Gäll Gay Voser ;) )
Nein im Ernst, so wirklich nachvollziehen kann ich es nicht dass sich kein einziger outet. Es sollte doch jemanden geben der genug Selbstvertrauen hat und sagt "F*** euch, ich bin so wie ich bin". Ich meine im Hockey gibt es auch einen oder zwei schwarze Spieler (gut das kann man schwer verbergen) und die hatten/haben sicher auch keinen einfachen Stand da sie halt in der Minderheit sind und dennoch machen sie das was sie wollen... Ich meine, Dumme Sprüche von den Fans kommen ja so oder so, aber ich glaube nicht das ein Streller oder Frei weniger einsteckt als einer der sich outen würde...

So nebenbei, es gibt Schwule Schiris in der Schweiz und selbst die trauen sich nicht sich zu outen...
ou shit
Obacht, ich bin der Super Hopper!

Antworten