Ist hier ein Uli Forte anwesend?

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Nachricht
Autor
Mitch
Beiträge: 2982
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#131 Beitrag von Mitch » 25.05.16 @ 22:51

Die FCZler hoffen dass Forte Trainer bleibt. Hoffe ich auch. 8)

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 326
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#132 Beitrag von Lewis » 25.05.16 @ 22:54

Weltklasse wie er das 3:1 bejubelt hat!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6589
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#133 Beitrag von Simmel » 25.05.16 @ 22:54

Gegen so ein B Team des FC Vaduz ist das doch sehenswert
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Wario
Beiträge: 2122
Registriert: 29.11.13 @ 14:37

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#134 Beitrag von Wario » 25.05.16 @ 23:03

Mit Verlaub, das B-Team ist NICHT Vaduz :idea:
Kultur, Ethnie und Diversität in einem Satz - die soziolinke Dreifaltigkeit!

pete85
Beiträge: 857
Registriert: 26.07.10 @ 15:13
Wohnort: Zürich

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#135 Beitrag von pete85 » 26.05.16 @ 1:36

Wario hat geschrieben:Mit Verlaub, das B-Team ist NICHT Vaduz :idea:
Musst du mir erklären, das B-team von vaduz ist nicht das b-team? :)
Es git nur ein Verein - GCZ

dropkick zürcher
Beiträge: 1061
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#136 Beitrag von dropkick zürcher » 26.05.16 @ 7:33

:!: UELI FÜR IMMER EINE VO OIS :!:

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3898
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#137 Beitrag von yoda » 26.05.16 @ 8:09

Dieser Uli Wendehals ist schon ein edler Rhetoriker. Habe gestern mit Hochgenuss zwischen SRF und Teleclub hin und her gezappt. Da kam man vor und nach dem Spiel um seine Interviews nicht herum. Vor dem Spiel hat er erzählt, dass man alles tun wird und die Hausaufgaben gemacht hat. Man könne es nicht ganz selber richten und hoffe natürlich auch auf St. Gallen. Er hat dann so nebenbei auf die Frage eines möglichen Abstiegs seine Bereitschaft angedeutet, den FCZ auch in der Challenge League für einen sofortigen "Wiederaufstieg" zu unterstüzten :shock:

Nach dem Spiel war der Fortige der erste, der Interviews gegeben hat, was auf Teleclub und SRF schon für Erstaunen bei den Kommentatoren gesorgt hat. Uli hat gebetsmühlenartig heruntergebetet, dass es ein schwarzer Abend sei, die Fans ihn ja immer unterstütz hätten und der FCZ eigentlich niemals nie da runter sollte. Er verstehe auch, dass jetzt Wut und Enttäuschung herrsche. Dann kam allerdings der Hammer. Natürlich musste er noch erwähnen, dass er zu wenig Zeit hatte, um da noch richtig Einfluss nehmen zu können und somit den Abstieg selber nicht mehr habe verhindern können.

http://www.watson.ch/imgdb/abf0/Qx,B,0, ... 1979150885
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#138 Beitrag von CyHamm » 26.05.16 @ 10:08

Der Ueli konnte sich einmal mehr da unten festkrallen :!: :!:

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 220
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#139 Beitrag von Der Nachtfuchs » 26.05.16 @ 11:51

Etwas muss man ihm lassen. Er hatte drei Spiele und hat mit einer kack Mannschaft 4 Punkte geholt. Ich denke seine Trainerkarriere leidet trotz des Abstiegs in keiner Weise.
Ein Streuner, ein Räuber, eigentlich bin ich ein Träumer.

Talbula
Beiträge: 531
Registriert: 21.04.14 @ 17:08
Wohnort: Kanton ZH

Re: Ist hier ein Uli Forte anwesend?

#140 Beitrag von Talbula » 26.05.16 @ 11:56

Der Nachtfuchs hat geschrieben:Etwas muss man ihm lassen. Er hatte drei Spiele und hat mit einer kack Mannschaft 4 Punkte geholt. Ich denke seine Trainerkarriere leidet trotz des Abstiegs in keiner Weise.
Stimmt. Er konnte sowieso nichts verlieren. Wenn er den Ligaerhalt geschafft hätte, wäre er der Held gewesen und wenn sie absteigen dann hat ihm halt "die Zeit gefehlt".

Antworten