Schweizer Fussball in den Medien

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2675
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

#121 Beitrag von atomicgarden » 11.12.07 @ 13:54

devil-dan hat geschrieben:
10 mio. öro für den?
in 20min schrieben sie gar was von 40 mio. ChF. für tschiggn. :roll:
Ach die Russen bieten doch immer das doppelte des eigentlichen Tranferpreises. Geld haben sie eh wie Heu und irgendwie muss man die Spieler ja auch noch davon überzeugen, bei diesen scheisskalten Temperaturen dort oben zu spielen.

Benutzeravatar
whitey
Beiträge: 1465
Registriert: 24.04.06 @ 15:02

#122 Beitrag von whitey » 11.12.07 @ 15:44

Das Interesse aus Berlin flaute nie ab: Favre will Raffael nach wie vor haben. Nächsten Samstag fliegen Ancillo Canepa und René Strittmatter, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates des FCZ, nach Berlin. Sie werden sich in der Hauptstadt nicht nur das Spiel Hertha - Bayern München ansehen, sondern auch Hertha-Manager Dieter Hoeness treffen.
Hiess es nicht Mal, dass man mit Berlin nicht mehr verhandeln werde? Ach wie schnell man doch vergessen kann... :?
POWER für die Seele!

Benutzeravatar
didelfodon
Beiträge: 462
Registriert: 04.06.07 @ 13:22

#123 Beitrag von didelfodon » 11.12.07 @ 17:23

er lebt das motto: was intressiert mich mis gschwätz vo geschter...
Es git nur ein Verein

Iron
Beiträge: 463
Registriert: 16.10.05 @ 18:56

#124 Beitrag von Iron » 11.12.07 @ 17:56

Hehe hat vielleicht etwas mit den Schulden zu tun :lol:
Hauptsach de Bögg brennt!

8004
Beiträge: 41
Registriert: 16.11.04 @ 10:38
Wohnort: Zürcher-Südkurve

#125 Beitrag von 8004 » 13.12.07 @ 13:05

whitey hat geschrieben:
Das Interesse aus Berlin flaute nie ab: Favre will Raffael nach wie vor haben. Nächsten Samstag fliegen Ancillo Canepa und René Strittmatter, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates des FCZ, nach Berlin. Sie werden sich in der Hauptstadt nicht nur das Spiel Hertha - Bayern München ansehen, sondern auch Hertha-Manager Dieter Hoeness treffen.
Hiess es nicht Mal, dass man mit Berlin nicht mehr verhandeln werde? Ach wie schnell man doch vergessen kann... :?

http://www.20min.ch/sport/fussball/story/10332108

Hoeness oder Hoeness?

Benutzeravatar
whitey
Beiträge: 1465
Registriert: 24.04.06 @ 15:02

#126 Beitrag von whitey » 13.12.07 @ 13:14

8004 hat geschrieben:
whitey hat geschrieben:
Das Interesse aus Berlin flaute nie ab: Favre will Raffael nach wie vor haben. Nächsten Samstag fliegen Ancillo Canepa und René Strittmatter, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates des FCZ, nach Berlin. Sie werden sich in der Hauptstadt nicht nur das Spiel Hertha - Bayern München ansehen, sondern auch Hertha-Manager Dieter Hoeness treffen.
Hiess es nicht Mal, dass man mit Berlin nicht mehr verhandeln werde? Ach wie schnell man doch vergessen kann... :?

http://www.20min.ch/sport/fussball/story/10332108

Hoeness oder Hoeness?
20 Millionen?!? :shock:
POWER für die Seele!

Benutzeravatar
Ronaldo
Moderator
Beiträge: 5376
Registriert: 21.02.05 @ 22:37
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

#127 Beitrag von Ronaldo » 08.01.08 @ 15:23

08. Januar 2008, 14:58
Challenge League neu im TV

Ab dem 11. Januar zeigt das Schweizer Sportfernsehen (SSF) seine Produktionen auf Star TV. Flaggschiff wird die Live-Übertragung von Fussballspielen aus der Challenge League sein.

Ab dem Rückrundenstart der Challenge League zeigen Star TV/SSF jeweils am Montagabend eine Partie direkt. Die erste Übertragung findet am 18. Februar statt. Welches Spiel gezeigt wird, ist noch offen und hängt vom Spielplan der Swiss Football League ab. Den Auftakt zur unbefristeten Kooperation zwischen den beiden Sendern macht am 11. Januar das Startspiel im Eishockey-Meistercup in St. Petersburg zwischen dem HC Davos und Sparta Prag.

Das Schweizer Sportfernsehen wird sich aber wie bis anhin mehrheitlich auf die Berichterstattung von Randsportarten konzentrieren. Verträge konnten mit einer Vielzahl von kleineren Verbänden abgeschlossen werden. Zusätzlich zum bisherigen Angebot kommen in näherer Zukunft Beiträge oder Live-Übertragungen zum Rollhockey, Curling, Faustball, Polo und der Leichtathletik (Post-Cup). Die Verbände beteiligen sich jeweils an den Produktionskosten. Dank der TV-Präsenz können sie die nötigen Mittel aufbringen.

Der Schritt weg vom bisherigen Partner U1 zu Star TV drängte sich für das SSF wegen des negativen Bakom-Entscheids bezüglich dem Verbleib von U1 im Analog-TV auf. Star TV, das sich auf die Bereiche Film, Lifestyle und Unterhaltung spezialisiert hat, besitzt einen von Cablecom garantierten Platz im Analog-Programm. Neben den Sendungen im Analog-TV wird das SSF ab März auch ein digitales Programm anbieten.

(ret/si)

Benutzeravatar
Esperanto
Beiträge: 458
Registriert: 26.10.04 @ 20:14

#128 Beitrag von Esperanto » 08.01.08 @ 15:52

wie wärs, ne partie der sl zu zeigen, da die im gegensatz zum amateurbetrieb der chl.l. auch interessiert?

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2675
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

#129 Beitrag von atomicgarden » 08.01.08 @ 15:54

Wie geil :mrgreen:
Endlich wieder Schweizer Fussball im öffentlichen TV.

Weiss man schon was über die Kommentatoren? Ill Fill und Marco Schwab oder was? :wink:

Benutzeravatar
Don Promillo
Beiträge: 268
Registriert: 19.07.04 @ 17:13

#130 Beitrag von Don Promillo » 08.01.08 @ 15:57

atomicgarden hat geschrieben: Weiss man schon was über die Kommentatoren?:
Hoffentlich nicht derjenige der das Hallenmasters kommentiert hat...der war ja übel...sogar für SF-Verhältnisse :-)
Das Glas einfach mal als halbvoll betrachten und nicht immer als halbleer! Vorwärts GC Züri, ich liebe Dich!

Antworten