Super League Saison 15/16

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Nachricht
Autor
Talbula
Beiträge: 528
Registriert: 21.04.14 @ 17:08
Wohnort: Kanton ZH

Re: Super League Saison 15/16

#431 Beitrag von Talbula » 26.05.16 @ 12:01

Super Hopper hat geschrieben:ich wills mir nicht nehmen lassen, aber ich bin einfach schampar gut 8)
Super Hopper hat geschrieben:
TO BE hat geschrieben:Dürfte eine Spannende Saison werden...
Ich fand es selten so schwierig die Teams einzuschätzen wie dieses Jahr, eigentlich alle Teams haben ihre Fragezeichen...

Basel dürfte wohl wieder Meister werden wenn alles normal läuft. Ob aber Fischer der richtige Trainer ist für diese Mannschaft? Ich kann es mir irgendwie einfach nicht so recht vorstellen... Aber rein vom Kader her müssten die Basler auch diese Saison gewinnen...

YB hat zwar aufgewertet aber ist und bleibt halt YB. Zudem haben sie einen Trainer der regelmässig gegen die "kleinen" versagt, schon bei uns war dies das Problem...

FCZ denke ich wird nicht zu unterschätzen sein. Die haben das Team plus minus beisammen gehalten und mit Cabral das Fehlende Element dazu gekauft. Jedoch ist der Verein ziemlich Fragil mit seinen Moslem-Stars und ob Meier das Team wirklich erreichen kann mit seiner beschränkten Ausstrahlung und nach all dem was letzte Saison war wird sich noch zeigen... Denke es kann in ziemlich beide Richtungen gehen...

Sion hat eigentlich ein Team mit dem man um den Titel spielen könnte. Ist Ziegler eigentlich noch dabei? Wie bei Yb gilt aber auch hier, Sion ist Sion und das hat sich in den letzten 10 Jahren immer Bestätigt wenn es mal vielversprechend ausgehen hat...

SG sehe ich eher im Mittelmass. Die haben letzte Rückrunde so gespielt wie ich es eigentlich von beginn weg erwartet hatte und sind unglaublich abgerutscht. Ich denke Saibene dürfte einer der ersten Trainer sein der gespickt wird....

Luzern hat sich nicht so schlecht verstärkt und könnte wieder mal eine gute Hinrunde spielen... Der Coach dürfte aber ziemlich unter Druck stehen wie Skibbe vor seiner zweiten Saison bei uns. Sollten sie Schnöwli noch abgeben wirds doppelt schwer...

Thun dürfte wohl mühe haben. Gut hier gilt das Gegenteil zu YB und Sion. Thun wird eigentlich Jahr für Jahr irgendwo im hinteren Mittelfeld erwartet (wo es Budget- und Mannschaftstechnisch auch hingehört) überrascht aber fast jede Saison. Ob dies mit Sforza auch gelingt bezweifle ich aber. Habe dies schon mal geschrieben, Sforza sehe ich eher als Macher als Erhalter. Er ist einer der was aufbauen kann, doch das Erbe von Fischer in Thun wiegt schwer...

Lugano kenne ich eigentlich nicht. Wird es wohl schwer haben als Aufsteiger aber die erste Saison ist immer die einfachere... Freue mich auf jeden Fall dass wieder ein Team aus dem Tessin oben ist...

Vaduz gehört für mich einfach nicht in die NLA... Zwar kommen wir so auch ohne EL zu zwei Internationalen Spielen aber für mich passt das irgendwie nicht... Trotzdem hat Vaduz mit Contini einen guten Trainer und hat sich punktuell gute verstärkt für ihre Verhältnisse, ev. reicht es sogar nochmals um oben zu bleiben...

Zu Letzt GC.... Das wohl grösste Fragezeichen. Ich denke so weit unten wie letzte Saison darf man mit diesem Kader in der Tabelle einfach nicht mehr auftauchen. Ich schätze aber das so zwischen Platz 3 und 7 ziemlich alles möglich sein könnte. Vor allem zwei Faktoren werte ich ziemlich hoch, erstens wie gut die neuen Jungen sind und ob diese auch eingesetzt werden und zweitens ob man von Verletzungen verschont bleibt oder nicht. GC muss nach meiner Einschätzung die Teams Lugano, Thun, Vaduz, Luzern und St Gallen hinter sich lassen, der Rest wäre dann Zugabe...
geh plus minus einig, einzig seh ich den fcz viel weiter unten. die letzte rückrunde hat gezeigt, dass sie massivst überbewertet waren, haben gefühlte 5 tore erzielt in der gesamten rückrunde. der platz 3 am schluss hat glücklicherweise die massiven probleme im team überschienen, kommt gut bei denen für uns, die sind nix.

zudem könnte luzern weiter oben mitspielen als man derzeit annimmt. starke rückrunde, keine wesentlichen Abgänge….
Das beste ist das "fehlende Element" Cabral

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2605
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Super League Saison 15/16

#432 Beitrag von kummerbube » 26.05.16 @ 12:08

Dieser TO BE ist einfach ein grausiger Fachmann!!! :mrgreen:
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6093
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Super League Saison 15/16

#433 Beitrag von Simmel » 26.05.16 @ 16:09

http://www.srf.ch/play/tv/sport-clip/vi ... #t=161.276

Ein Highlight das nicht vergessen werden darf. Ab 2:15 folgt der absolute Höhepunkt :lol:
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5517
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Super League Saison 15/16

#434 Beitrag von TO BE » 26.05.16 @ 16:46

kummerbube hat geschrieben:Dieser TO BE ist einfach ein grausiger Fachmann!!! :mrgreen:

Haha, sooo daneben war das ja gar nicht. Beim FCZ ging es wohl in die andere Richtung :mrgreen: Ja Cabral... War wohl irgendwie wirklich das fehlende Element, etwas anders als von mir erwartet :lol:
Krass wie viel da passiert in einer Saison wenn ich da von Sforza, Meier, FCZ Moslem Fraktion lese....

ForeverFCZ
Beiträge: 43
Registriert: 18.05.05 @ 14:10
Wohnort: auf der richtigen Seite der Geleise

Re: Super League Saison 15/16

#435 Beitrag von ForeverFCZ » 08.11.16 @ 8:03

ForeverFCZ hat geschrieben:Wie schon erwähnt, ich verstehe eure Schadenfreude, ginge mir wahrscheinlich im ersten Moment nicht anders.

Aber mal ehrlich:

- Wo bleiben eure Saisonhöhepunkte?
- Macht es Spass gegen Lugano 3000 Zuschauer statt im Derby über 10`000 im Stadion zu haben?
- ist es nicht frustrierend wenn der FCZ im B einen besseren Zuschauerschnitt als ihr hat?
- Langsam gehen euch die Hassfiguren aus (weil ein FCZ im B ist nur halb so wild)
- Es ist noch nicht lange her da wart ihr am Ende der Tabelle

Ihr könnt mir jetzt lange argumentieren oder mich anmachen. das stört mich überhaupt nicht.
Aber glaubt mir, ihr werdet den FCZ in der neuen Saison noch vermissen. Ob ihr es zugebt oder nicht.
Könnt euch die Antworten allesamt selber geben..
Wir werden immer besser sein!!

pete85
Beiträge: 780
Registriert: 26.07.10 @ 15:13
Wohnort: Zürich

Re: Super League Saison 15/16

#436 Beitrag von pete85 » 08.11.16 @ 8:39

ForeverFCZ hat geschrieben: Könnt euch die Antworten allesamt selber geben..
Ehrlich gesagt, völlig egal wo ihr euch so rumtreibt.

Wir sind mit uns selbst beschäftigt und ich vermute, du hättest deinen post nicht abgeseilt, wenn die sportliche situation beim GC besser wäre.

Frei nach schawinski: who cares?!
Es git nur ein Verein - GCZ

Benutzeravatar
Wario
Beiträge: 2122
Registriert: 29.11.13 @ 14:37

Re: Super League Saison 15/16

#437 Beitrag von Wario » 08.11.16 @ 9:10

User pete85 wird gebeten, auf solchen Kindergarten Gagg künftig NICHT mehr zu reagieren.
Kultur, Ethnie und Diversität in einem Satz - die soziolinke Dreifaltigkeit!

Benutzeravatar
Wario
Beiträge: 2122
Registriert: 29.11.13 @ 14:37

Re: Super League Saison 15/16

#438 Beitrag von Wario » 24.11.16 @ 16:38

Markus Babbel wird den FC Luzern auf die Rückrunde hin verlassen. Neuer Trainer wird voraussichtlich PiLaTus.

Quelle: Neue Luzerner Zeitung (Print-Ausgabe)
Kultur, Ethnie und Diversität in einem Satz - die soziolinke Dreifaltigkeit!

Noisemaker
Beiträge: 492
Registriert: 25.05.16 @ 12:51

Re: Super League Saison 15/16

#439 Beitrag von Noisemaker » 24.11.16 @ 17:04

Wario hat geschrieben:Markus Babbel wird den FC Luzern auf die Rückrunde hin verlassen. Neuer Trainer wird voraussichtlich PiLaTus.

Quelle: Neue Luzerner Zeitung (Print-Ausgabe)

Schafseckel :evil:

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3794
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: Super League Saison 15/16

#440 Beitrag von CyHamm » 24.11.16 @ 19:40

Noisemaker hat geschrieben:
Wario hat geschrieben:Markus Babbel wird den FC Luzern auf die Rückrunde hin verlassen. Neuer Trainer wird voraussichtlich PiLaTus.

Quelle: Neue Luzerner Zeitung (Print-Ausgabe)

Schafseckel :evil:

Du meinst hüerä Chatzästrecker! :evil:

Antworten