Fussball und Kommerz

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2863
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Fussball und Kommerz

#91 Beitrag von kummerbube » 17.02.17 @ 7:44

TO BE hat geschrieben:
Noisemaker hat geschrieben:red bull sollte endlich den fcz übernehmen
Was genau wäre toll daran? Sie hätten viel mehr Kohle als GC und mit grosser Wahrscheinlichkeit mehr Erfolg und nochmals mehr Fans. Kurzfristige Schadenfreude wär mir das nicht wert...
Du hast recht, werter TO BE, allerdings nur kurzfristig. ;)

Alles was man am FC so herrlich hassen konnte wäre mit einem Schlag weg. Es verkäme zu einem anonymen, austauschbaren und aalglatten Ballsportklübli welches sicher erfolgreich, niemals mehr aber glorios und verabscheuungswürdig wäre.

Immerhin können wir uns noch mit dem 3.3.2004 trösten. Aber an was sollen sich dann dereinst unsere Kinder erwärmen, an den kalten Tagen akuter Abstiegsangst? An einem gaggigen Erfolg über den FC Dosenschweine weil grad 5 deren Stammspieler zufälligerweise die Grippe hatten? :?

Ich hocke tatsächlich lieber mit nur 2500 anderen Nasen im Loch, als die Seele meines Vereins an so einen Limoverkäufer zu verschenken!
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5530
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Fussball und Kommerz

#92 Beitrag von TO BE » 17.02.17 @ 11:39

kummerbube hat geschrieben:
TO BE hat geschrieben:
Noisemaker hat geschrieben:red bull sollte endlich den fcz übernehmen
Was genau wäre toll daran? Sie hätten viel mehr Kohle als GC und mit grosser Wahrscheinlichkeit mehr Erfolg und nochmals mehr Fans. Kurzfristige Schadenfreude wär mir das nicht wert...
Du hast recht, werter TO BE, allerdings nur kurzfristig. ;)

Alles was man am FC so herrlich hassen konnte wäre mit einem Schlag weg. Es verkäme zu einem anonymen, austauschbaren und aalglatten Ballsportklübli welches sicher erfolgreich, niemals mehr aber glorios und verabscheuungswürdig wäre.

Immerhin können wir uns noch mit dem 3.3.2004 trösten. Aber an was sollen sich dann dereinst unsere Kinder erwärmen, an den kalten Tagen akuter Abstiegsangst? An einem gaggigen Erfolg über den FC Dosenschweine weil grad 5 deren Stammspieler zufälligerweise die Grippe hatten? :?

Ich hocke tatsächlich lieber mit nur 2500 anderen Nasen im Loch, als die Seele meines Vereins an so einen Limoverkäufer zu verschenken!
Also ich finds eigentlich noch recht witzig dass sie abgestiegen sind und gar nicht mehr NLA spielen? :o

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2863
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Fussball und Kommerz

#93 Beitrag von kummerbube » 17.02.17 @ 12:36

TO BE hat geschrieben:
Also ich finds eigentlich noch recht witzig dass sie abgestiegen sind und gar nicht mehr NLA spielen? :o
Ich doch auch, aber das dauert nur 1 Saison. Diesen RedBullGagg wird man aber nicht mehr so schnell los...
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5530
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Fussball und Kommerz

#94 Beitrag von TO BE » 18.02.17 @ 0:14

kummerbube hat geschrieben:
TO BE hat geschrieben:
Also ich finds eigentlich noch recht witzig dass sie abgestiegen sind und gar nicht mehr NLA spielen? :o
Ich doch auch, aber das dauert nur 1 Saison. Diesen RedBullGagg wird man aber nicht mehr so schnell los...
Ja das stimmt schon. Auf der anderen seite ist Red Bull recht seriös im Vergleich zu Canepa... Naja wer weiss, vielleicht versauen sies doch noch. Obwohl ich selbst nicht dran glaube... Da ist wohl die chance grösser dass GC noch absteigt...

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3888
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: Fussball und Kommerz

#95 Beitrag von CyHamm » 11.04.17 @ 9:24


Blue-White
Beiträge: 446
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: Fussball und Kommerz

#96 Beitrag von Blue-White » 25.01.18 @ 17:37

es geht uns ja eigentlich nichts an, wobei, irgendwie ja schon, so im Grossen & Ganzen gesehen, mir persönlich war Lausanne immer ein sehr sympathischer Verein, gut in Erinnerung (wobei weniger vom Resultat her) blieb das Abschlussspiel von Christian Gross, bevor er nach Tottenham wechselte. Jetzt möchte der neue Sponsor aus England das Wappen verändern ... Auch wenn's ja nichts bringen wird, es wohl erst wieder zu einem Fall à la FC Will oder XAMAX kommen muss, poste ich mal diesen Link hier:

https://www.change.org/p/fc-lausanne-sp ... logo-du-ls


Benutzeravatar
Fuessballer Moldovan
Beiträge: 50
Registriert: 05.02.19 @ 9:00
Wohnort: Kt. Schwyz

Re: Fussball und Kommerz

#98 Beitrag von Fuessballer Moldovan » 29.03.19 @ 15:28

YB garnierte aus der Champions League 29 Millionen. Und das trotz nur einem Sieg und einem Unentschieden in der Gruppenphase.

Wir waren definitiv zur falschen Zeit erfolgreich... :?

Antworten