NLA Saison 18/19

Alles andere rund um den Fussball
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2479
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

NLA Saison 18/19

#1 Beitrag von mühli » 01.06.18 @ 15:24

08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3326
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA Saison 18/19

#2 Beitrag von yoda » 01.06.18 @ 15:57

Da haut der Mühli einen raus. Der Dani plus Sahne Seoane bei YB. Da macht einer ne gute Rückrunde und wird zum Meister gelotst. Na dann wünschen wir ihm, dass das gut kommt. In Luzern scheint der Katzenjammer bei den Katzenstreckern gross. Nun müssen die sich einen anderen holen. Tami wäre frei. Einen Fisch(er) können die nicht mehr an Land ziehen, da in Berlin an Land gegangen.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6005
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA Saison 18/19

#3 Beitrag von Simmel » 01.06.18 @ 18:27

yoda hat geschrieben:Da haut der Mühli einen raus. Der Dani plus Sahne Seoane bei YB. Da macht einer ne gute Rückrunde und wird zum Meister gelotst. Na dann wünschen wir ihm, dass das gut kommt. In Luzern scheint der Katzenjammer bei den Katzenstreckern gross. Nun müssen die sich einen anderen holen. Tami wäre frei. Einen Fisch(er) können die nicht mehr an Land ziehen, da in Berlin an Land gegangen.
In SG ist das Geheule vermutlich auch schon gross, nachdem ihnen Sigi Toko und Van der Werff abgehauen sind :lol:
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Mate Baturina
Beiträge: 14
Registriert: 22.05.18 @ 16:29

Re: NLA Saison 18/19

#4 Beitrag von Mate Baturina » 02.06.18 @ 23:12

Gerry macht den Uli.

Benutzeravatar
Mate Baturina
Beiträge: 14
Registriert: 22.05.18 @ 16:29

Re: NLA Saison 18/19

#5 Beitrag von Mate Baturina » 24.06.18 @ 21:17

Sion verkauft Cunha für 15 Mio. nach RB.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6005
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA Saison 18/19

#6 Beitrag von Simmel » 24.06.18 @ 23:34

Wollte der nicht mal 30 für ihn haben?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 314
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: NLA Saison 18/19

#7 Beitrag von Lombardo » 16.07.18 @ 19:36

1.GC ,für einmal ein Jahr ohne Turbulenzen und ohne Doppelbelastung. Die Überaschung der Saison
2.YB, Team blieb zusammen..gut eingespielt
3. Basel, die Abgänge von Elyounussi,Lan,Vaclik wiegen zu schwer
4. Luzern, eine Hälfte der saison spielen sie überzeugend
5.schweine, zweite saison nach aufstieg wird schwieriger
6. Sion, ups and downs wie jedes jahr bei sion
7. Thun, schaffen es immer irgendwie..dazu kein ausverkauf gehabt im sommer
8.xamax, aufstiegssaison
9.güllen, steigen in der barrage ab...machen da weiter wo sie letzte saison aufgehört haben
10. Lugano, fazliu kann den abstieg nicht verhindern

Die Teams sind noch ausgeglichner als letztes jahr..dürfte sehr spannend werden

Benutzeravatar
ise
Beiträge: 1509
Registriert: 26.02.05 @ 10:21

Re: NLA Saison 18/19

#8 Beitrag von ise » 19.07.18 @ 15:43

Gemäss Blick landen wir auf dem 7. Platz: https://www.blick.ch/interaktiv/interak ... 29148.html

Meine Prognose
1. Basel - konnten Abgänge gut ersetzen.
2. YB - werden noch einige Leistungsträger abgeben müssen, Hütter-Effekt ist weg
3. GC - Überraschung der Saison
4. Sion - mehr Ups als auch schon
5. Schweine - Hinter uns
6. Thun - Wie immer geknorze, aber werden es wieder schaffen
7. St.Gallen - Turbulenzen wie bei uns letzte Saison. Dem Hüppi nimmts den Hut, den Sutter lupfts nach verkackten Transfers
8. Luzern - Zu viele Abgänge, zu wenige Zuzüge
9. Xamax - Werden aber die Barage überleben
10. Lugano - reicht dieses Jahr einfach nicht...
GC isch so geil, das macht eus so high!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3326
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA Saison 18/19

#9 Beitrag von yoda » 24.07.18 @ 21:08

Basel könnte schon bald den Raphi in die Wüste schicken. Wenn man die Champions League Playoffs nicht erreicht, ist da sowieso schon Schluss, bevor es richtig los ging.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3326
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA Saison 18/19

#10 Beitrag von yoda » 27.07.18 @ 11:32

Also, der R.W. ist im Wallis und das macht den Weg frei für Murat Yakin. Ein Top-Kandidat auf den Posten und mit seinem attraktiven Offensivfussball und seiner empathischen feinen Klinge im Umgang mit den Spielern, ist er der Gewinn für den FCB. Vor allem im Zusammenspiel mit Bruder Hakan. Somit bitte anlüten, Herr Streller! Dann haben wir den weg von der Lohnliste.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten