Fragekatalog für Huber und Anliker

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ise
Beiträge: 1613
Registriert: 26.02.05 @ 10:21

Fragekatalog für Huber und Anliker

#1 Beitrag von ise » 23.08.18 @ 14:33

Lass uns doch die Fragen sammeln für nächsten Samstag. Falls Huber und Anliker hier mitlesen, können sie sich so besser vorbereiten.

- Wie sieht der aktuelle 3-Jahrhes Plan aus? Was sind die kurzfristigen Prioritäten (wirtschaftlich und sportlich) und langfristigen Ziele? Gibt es einen Plan, wenn ja, wie sieht der aus?
- Was ist der (konkrete) Plan, GC langfristig wieder in positives Licht zu rücken und GC in der Stadt präsenter zu machen?
GC isch so geil, das macht eus so high!

Blue-White
Beiträge: 480
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#2 Beitrag von Blue-White » 23.08.18 @ 15:25

wie sehen die Jahresrechnungen der letzten 3 Jahre aus?

.. ich verzicht jetzt doch besser auf den ganzen BWL-Brei, und finde, es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass ein Fussball-(Profi)-Verein wie unser GCZ ganz einfach die Jahresrechnungen veröffentlicht, nicht mehr und nicht weniger.

kummerbube
Beiträge: 3057
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#3 Beitrag von kummerbube » 23.08.18 @ 15:48

- Warum verzichtet man aus eigenen Stücken auf Sponsoren, die zwar (nur) etwa 5 Mill pro Jahr bringen, um danach 4 Saisons lang anstatt 20 Mill gar nix einzunehmen?

- Was genau war die letzte (aka einzige) öffentlichkeitswirksame Werbeaktion seitens von GC?

- Was macht Djuricin zum Teufel noch hier!!?? :x
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

dropkick zürcher
Beiträge: 1066
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#4 Beitrag von dropkick zürcher » 23.08.18 @ 16:58

Wieso überlässt man seine Heimatstadt dem Abschaum der Menschheit und bekundet kein Interesse daran, etwas gegen den frappanten Identitätsverlust zu unternehmen?

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 677
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#5 Beitrag von Gandalf07 » 23.08.18 @ 17:26

Der einzige Club in der Liga, der es bis heute nicht schafft das aktuelle Trikots im Fanshop zu präsentieren und anzubieten,
selbst der Aufsteiger Xamax zeigt dem Rekordmeister wie es geht... peinlich
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2579
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#6 Beitrag von tobiaso » 23.08.18 @ 17:31

warum brauchen wir keinen wie afe mehr?
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Bitch
Beiträge: 95
Registriert: 08.06.15 @ 16:54

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#7 Beitrag von Bitch » 23.08.18 @ 17:53

Entscheidender Punkt: Wir brauchen einen Fan von unserem Club der weiss wie man das volk zurückgewinnen kann, ja ich weiss mit sportlichem Erfolg geht das fast von alleine! Nei wirklich einer wie Afe, der weiss was der Fan will! Keinen mit einem abgeschlossenen weissnichtwas für einem Studium!! Stellt die richtigen Leute ein und es wird was....

GC Supporter
Beiträge: 3314
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#8 Beitrag von GC Supporter » 23.08.18 @ 19:16

- Man spricht von Investoren suche: Wieso wird einer nicht berücksichtigt welcher Interesse hat?
- Wieso hat die Führung ein Problem mit fähigen Inovativen Leuten wie es Afe einer war?!
- Was macht der Russe im VR?!

Magic-Kappi
Beiträge: 1319
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#9 Beitrag von Magic-Kappi » 23.08.18 @ 20:18

Ist es richtig, dass Herr Huber als knapp 30-Jähriger eine Treueprämie erhält oder erhalten hat? Wenn ja, wie hoch ist/war diese?
Wurde je eine Abstiegsprämie an GC-Mitarbeiter gezahlt oder ist eine solche vorgesehen? Wenn ja, an wen und in welcher Höhe?

Wenn Sie diese Frage(n) nicht ganz konkret beantworten; warum sind Sie nicht offen und transparent gegenüber uns Fans? Oder ist das gleichzeitig als ein Ja auf die jeweils erste Frage zu werten?

Würden Sie, Herr Anliker, einen Mitarbeiter mit solch schlechtem Leistungsausweis, wie Sie ihn sportlich seit ihrem Amtsantritt aufweisen, in ihrer privaten Firma weiterhin beschäftigen?

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2650
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Fragekatalog für Huber und Anliker

#10 Beitrag von mühli » 23.08.18 @ 21:13

Ich denke nicht, dass sich Anliker auf Diskussionen einlässt über ergendwelche Lohnzahlungen oder Bonifikationen der GC-Angestellten.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Antworten