FINK RAUS

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3679
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: FINK RAUS

#221 Beitrag von yoda » 04.03.19 @ 13:15

Ich sage euch jetzt mal was. Der Djuricin spielt immer noch nicht regelmässig. Vertrag mit leistungsbezogenen Inhalten wie Anzahl Spiele?

Der Fink geht nicht und wir wissen, wir haben ein riesen Loch in der Kasse. Warum geht er nicht und wird auch nicht entlassen? Vielleicht weil im Vertrag ein Passus ist, der ihm bei einer vorzeitigen Entlassung (auch immer ein Reputationsschaden) eine fixe Summe als Genugtuung garantiert?
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 563
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: FINK RAUS

#222 Beitrag von Anna Huna » 04.03.19 @ 13:31

Fink ist vor allem noch da, damit sich der Rest der Bande hinter ihm verstecken kann.

its coming home
Beiträge: 1022
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: FINK RAUS

#223 Beitrag von its coming home » 04.03.19 @ 13:52

Anna Huna hat geschrieben:
04.03.19 @ 13:31
Fink ist vor allem noch da, damit sich der Rest der Bande hinter ihm verstecken kann.
Dem ist definitiv so!
Interessant ist aber auch, dass die Verpflichtung von Ajeti im Licht der Verbandelungen Walther/Shaqiri Brothers eher darauf schliessen lässt, dass Walther seinen Kumpanen einen Gefallen getan hat.
Seine beiden Firmen Codeama AG und Trendscout GmbH verkaufen ja auch keine Blumenzwiebeln oder Laugenbrote.

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 902
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: FINK RAUS

#224 Beitrag von Paddington_Cargo » 04.03.19 @ 15:18

its coming home hat geschrieben:
04.03.19 @ 13:52
Anna Huna hat geschrieben:
04.03.19 @ 13:31
Fink ist vor allem noch da, damit sich der Rest der Bande hinter ihm verstecken kann.
Dem ist definitiv so!
Interessant ist aber auch, dass die Verpflichtung von Ajeti im Licht der Verbandelungen Walther/Shaqiri Brothers eher darauf schliessen lässt, dass Walther seinen Kumpanen einen Gefallen getan hat.
Seine beiden Firmen Codeama AG und Trendscout GmbH verkaufen ja auch keine Blumenzwiebeln oder Laugenbrote.
Kick backs und so? So wie bei den ex GC Juniorenmöngitrainer?
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Roger B
Beiträge: 49
Registriert: 30.03.18 @ 20:00

Re: FINK RAUS

#225 Beitrag von Roger B » 04.03.19 @ 15:48

yoda hat geschrieben:
04.03.19 @ 13:15
Ich sage euch jetzt mal was. Der Djuricin spielt immer noch nicht regelmässig. Vertrag mit leistungsbezogenen Inhalten wie Anzahl Spiele?

Der Fink geht nicht und wir wissen, wir haben ein riesen Loch in der Kasse. Warum geht er nicht und wird auch nicht entlassen? Vielleicht weil im Vertrag ein Passus ist, der ihm bei einer vorzeitigen Entlassung (auch immer ein Reputationsschaden) eine fixe Summe als Genugtuung garantiert?
Das mit dem Loch in der Kasse... Der Club gehört zwei sehr reichen Herren. Walter hat impliziert, dass ohne Spross finanziell mehr möglich ist. Entweder wollte Spross nicht mehr einschiessen oder er wollte das Geld anders ausgeben als Anliker. Aber wie immer, Spross ist weg. Dann können die Besitzer ja jetzt Geld einschiessen für einen neuen Trainer. Finanziell sicher besser als ein Abstieg. Ich denke nicht, dass es am Geld liegt.

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 902
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: FINK RAUS

#226 Beitrag von Paddington_Cargo » 04.03.19 @ 16:19

Findet euch endlich einmal ab, dass Anliker (mit Stüber)

— den Trainer Fink toll findet
— den Sportchef Walther ganz toll findet
— den CEO Huber supertoll findet.

Warum sollte denn hier Anliker handeln? Tolle (es gibt keine besseren) Mitarbeitende feuert niemand, nicht einmal Anliker.
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."


Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6418
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: FINK RAUS

#228 Beitrag von Simmel » 04.03.19 @ 17:15

2 sind weg. 2 fehlen noch
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
pippo36
Beiträge: 5096
Registriert: 09.12.04 @ 22:33
Wohnort: Zürich

Re: FINK RAUS

#229 Beitrag von pippo36 » 04.03.19 @ 17:15

endlich
In guten wie in schlechten Zeiten - Die Farben der Kurve als Sinnbild für Treue und Stolz
Alex Miamorsch hat geschrieben:User pippo36 hat einmal mehr als einziger den Kopf eingeschalten!

Anerkennung und Dank!

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2257
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: FINK RAUS

#230 Beitrag von Maho » 04.03.19 @ 17:16

Endlich abfahre dreckspack danke für nichts ihr elenden Versager!!!!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Antworten