NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2572
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#51 Beitrag von tobiaso » 26.07.19 @ 23:26

Schön wars im Stadion und sogar 3 Punkte.
Wir wollen auf den "eigenen" Nachwuchs setzen, da muss es doch eine Alternative geben um Cabral ersetzen zu können, ansonsten muss es ja Düster stehen mit dem Nachwuchs.
Ausser Cabral machten alle einen NLB würdigen Eindruck.
Für immer lebendig, eusä Hardturm

dome89
Beiträge: 367
Registriert: 04.04.09 @ 19:28

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#52 Beitrag von dome89 » 26.07.19 @ 23:32

Das Niveau in dieser Liga ist schon erschreckend schwach...

Mercado
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.19 @ 20:45

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#53 Beitrag von Mercado » 27.07.19 @ 0:12

Das Stellungsspiel von Cabral ist richtig schlecht. Den Rest der Verteidigungsarbeit macht er zwar nicht schlecht, aber eben...Denke kaum, dass er dies noch lernen wird. Goelzer aufstellen.

Der Rest der Mannschaft macht das recht solide. Njie stach heraus, teilweise auch Pusic. Vero mag ein Arsch sein, ist aber in dieser Liga als Ballverteiler wohl konkurrenzlos.

Dass wir gegen Wil, dass weitgehend nur defensiv agierte, kaum Angriffskombinationen sahen, darf Anfangs Saison nicht zu negativ gesehen werden. Da wird und muss schon noch mehr kommen.

Zum Gegner: Wohl einer der Schlechteren in dieser Liga. Zumindest haben sie heute wenig für das eigene Spiel getan. Ouchy war da doch gefährlicher.

Gegen Aarau wird sich zeigen, was kombinationstechnisch gegen vorne möglich ist. Obwohl der Rüebliacker nicht die beste Unterlage dafür bietet.

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 109
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#54 Beitrag von bocca » 27.07.19 @ 1:24

Patrick Vieira hat geschrieben:
26.07.19 @ 22:08

Frage: Was ist mit Diani, N. Bairami und Florian Kamber? Sorry für die Frage, evt wurde dies schon beantwortet. Aber habe in letzter Zeit nicht jeden Post durchgelesen.Alle 3 waren m.M. unter den wenigen Lichtblicke.
F. Kamber scheint auf Transfermarkt verletzt aufgelistet. Weiss jemand wie lange? Und was ist mit Diani? Heute ja nur auf der Ersatzbank...komisch, war ja letzte Saison ein einer der besten.
Wird Bajrami nun doch verkauft? Weiss jemand mehr?

Danke euch.
Diani war auf der Bank, ich meinte er ist noch etwas angeschlagen. Kamber habe ich am Ende des Spiels auch noch gesehebn, war evtl. auch auf der Bank oder als Zuschauer dabei. Nedim wird wohl geschont für einen Transfer.

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2649
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#55 Beitrag von mühli » 27.07.19 @ 2:00

Also ich habe mich am Aufmarsch der Hoppers und am Sieg erfreut. Pusic für mich der Aktivste. Beim Torjubel sieht man die Mannschaft zieht wieder am selben Strick und wie es aussieht auch in die gleiche Richtung. Es war noch nicht die Topleistung aber die Achse steht und alles darum ist sich am entwickeln.

Never change a winning Team. Wird wohl auch in Aarau so begonnen. Diani kommt zur Zeit nicht am IV Duo vorbei wie auch nicht bei Salatic/Njie. Salatic mit Ball verbesserungswürdig. Ohne Ball defensiv sehr stark.
Kamber, Francis, Matic, Souare, Munsy, Goelzer usw. auf der Tribüne. Bajrami habe ich nicht gesehen. Noch nicht ganz fit bezüglich Aufbautraining hiess es. Denke aber der darf sich auf keinen Fall verletzen da er verkauft werden muss/soll.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2333
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#56 Beitrag von Maho » 27.07.19 @ 5:02

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3898
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#57 Beitrag von yoda » 27.07.19 @ 6:30

Und...nix mit Angst im Stadion. GC zieht Massen an. Alle nach Aarau ans halbe Heimspiel. So 2000 von uns könnten es schon werden.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2675
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#58 Beitrag von atomicgarden » 27.07.19 @ 7:14

yoda hat geschrieben:
27.07.19 @ 6:30
Und...nix mit Angst im Stadion. GC zieht Massen an. Alle nach Aarau ans halbe Heimspiel. So 2000 von uns könnten es schon werden.
Nix passiert, überall gute Stimmung und die Schreiberlinge schaffen es trotzdem es so zu schildern, als ob man noch mal Glück gehabt hat
https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/ ... ld.1138946

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 220
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#59 Beitrag von Der Nachtfuchs » 27.07.19 @ 7:36

atomicgarden hat geschrieben:
27.07.19 @ 7:14
yoda hat geschrieben:
27.07.19 @ 6:30
Und...nix mit Angst im Stadion. GC zieht Massen an. Alle nach Aarau ans halbe Heimspiel. So 2000 von uns könnten es schon werden.
Nix passiert, überall gute Stimmung und die Schreiberlinge schaffen es trotzdem es so zu schildern, als ob man noch mal Glück gehabt hat
https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/ ... ld.1138946
"Rund 1000 GC-Fans sollen es gemäss Schätzungen sein, die sich das Spiel im Bergholz ansehen. So viele Zürcher hat man in Wil letztmals wohl 1712 gesehen."

:lol: 8)
Ein Streuner, ein Räuber, eigentlich bin ich ein Träumer.

Sergio+
Beiträge: 180
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB, 2. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 26.07.19, 20:00 Uhr)

#60 Beitrag von Sergio+ » 27.07.19 @ 8:17

Der Nachtfuchs hat geschrieben:
27.07.19 @ 7:36
"Rund 1000 GC-Fans sollen es gemäss Schätzungen sein, die sich das Spiel im Bergholz ansehen. So viele Zürcher hat man in Wil letztmals wohl 1712 gesehen."
:lol: 8)
Nein, vor wenigen Jahren gegen den FCZ.

Antworten