NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rindspinsel
Beiträge: 40
Registriert: 24.07.17 @ 8:44
Wohnort: I de Pampas

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#141 Beitrag von Rindspinsel » 03.08.19 @ 16:25

So machts Spass. 3 Spiele 9 Punkte

Starke defensiv Leistung gegen ein starkes Aarau. Basic überragend und auch Nije.
Salatic hat die Bälle gut verteilt aber nach der gelben Karte spielte er mit angezogener Handbremse und ging nicht mehr mit aller Konsequenz in die Zweikämpfe. Es waren auch anständige Spielzüge dabei.

Unsere Schwachstelle bleiben die AV's. Hoffe da kommt noch wer.
Demba Touré FUSSBALLGOTT

ullra86
Beiträge: 104
Registriert: 02.11.07 @ 19:12
Wohnort: Oerlikon

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#142 Beitrag von ullra86 » 03.08.19 @ 16:26

Maho hat geschrieben:
03.08.19 @ 14:35
Man merkt halt dass viele aktive Fans ein Stadionverbot haben.
Leider viel zu viele SV. Top aber wie die vielen SV-Jungs vor dem Gästeblock-Eingang mitfieberten und von innen mit Bier & Wurst versorgt wurden, haha! Jetzt heissts zämestah und gmeinsam vorwärts...!

Stimmungstechnisch würde es Sinn machen, wenn mehrere Jungs über die Kurve verteilt werden, um richtig anzupeitschen. Sogar die vielen Fans bis weit in den Heimblock hinein haben eingestimmt, wenns für einmal koordiniert war. Da geht noch deutlich mehr...!

Blue-White
Beiträge: 480
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#143 Beitrag von Blue-White » 03.08.19 @ 17:00

Denke die vom Ringer und so haben heute total Mühe dass es keine Schwerverletzten beim very high-risk Fussball von gestern gab...Aber ja... Über den schlimmen Vorfall in Basel gestern sowie im Kreis 4 (beides nichts mit verkoksten wilden Hooligan Tieren) wo es um Menschenleben ging lässt sich halt nicht so viele Ficks generieren.....oder auch letzte Woche... Jeder schon langjährige GC Fan weiss bezüglich der dazumaligen GC Freundschaft bezüglich Wil...

Blue-White
Beiträge: 480
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#144 Beitrag von Blue-White » 03.08.19 @ 17:07

Denke die vom Ringer und so haben heute total Mühe dass es keine Schwerverletzten beim very high-risk Fussball von gestern gab...Aber ja... Über den schlimmen Vorfall in Basel gestern sowie im Kreis 4 (beides nichts mit verkoksten wilden Hooligan Tieren) wo es um Menschenleben ging lässt sich halt nicht so viele Ficks generieren.....oder auch letzte Woche... Jeder schon langjährige GC Fan weiss bezüglich der dazumaligen GC Freundschaft bezüglich Wil...einfach eine sehr sehr kranke Medienwelt... Liebe Medien... Mit Lausanne gab es auch mal eine Freundschaft.. Was schreibet ihr dann dort???????

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2332
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#145 Beitrag von Maho » 03.08.19 @ 17:12

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

zueri123
Beiträge: 970
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#146 Beitrag von zueri123 » 03.08.19 @ 21:43

Wunderschönes Wochenende!!! Das Grinsen geht mir nicht mehr aus dem Gesicht! :mrgreen:
Zue&rich

kummerbube
Beiträge: 3051
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#147 Beitrag von kummerbube » 03.08.19 @ 22:05

hope hat geschrieben:
03.08.19 @ 12:02
Wischiwaschi hat geschrieben:
03.08.19 @ 11:55
Er ist 20 und heisst Arigoni
Das macht ihn nicht auch besser.
Wenn schon kritisieren, sollte man zumindest den Namen unseres Spielers wissen
Spielt keine Rolle. Beide Aussenverteidiger waren sackschwach. Aber immerhin willig. Was ja zur letzten Saison schon eine Verdoppelung der Qualität darstellt.

Ah ja, bevor ihrs alle vergesst infolge 3 glorreicher Siege in der Brack.ch Challenge League: Anliker raus!
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
Mate Baturina
Beiträge: 39
Registriert: 22.05.18 @ 16:29

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#148 Beitrag von Mate Baturina » 03.08.19 @ 22:15

kummerbube hat geschrieben:
03.08.19 @ 22:05
hope hat geschrieben:
03.08.19 @ 12:02
Das macht ihn nicht auch besser.
Wenn schon kritisieren, sollte man zumindest den Namen unseres Spielers wissen
Spielt keine Rolle. Beide Aussenverteidiger waren sackschwach. Aber immerhin willig. Was ja zur letzten Saison schon eine Verdoppelung der Qualität darstellt.

Ah ja, bevor ihrs alle vergesst infolge 3 glorreicher Siege in der Brack.ch Challenge League: Anliker raus!
Ist auch meine grösste Sorge. Jetzt bloss nicht einlullen lassen. Die gesamte Führung gehört nach wie vor weg! Spiel gegen SH lässt sich wunderbar im TV geniessen. BOYKOTT!

Optimusprime
Beiträge: 56
Registriert: 01.05.19 @ 16:55

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#149 Beitrag von Optimusprime » 03.08.19 @ 22:42

Mann du gehst mir sowas auf den Kecks...3/9 und du machst auf Boykott. Da rennen sich die Jungen die Seele aus der Lunge und du machst auf Boxkott. Was bist du für ein Fan? Unterstütz die Mannschaft oder halt die Fresse. Mir gehen all die Dauermotzer und Miesepeter sowas auf den Sack. Vermutlich bist du auch ein „Forte Raus“ Jünger.... PS: liebe kennt keine Liga.

kummerbube
Beiträge: 3051
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#150 Beitrag von kummerbube » 03.08.19 @ 22:47

Was zu befürchten war... :roll:
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Antworten