Neuer Trainer

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Magic-Kappi
Beiträge: 1510
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Neuer Trainer

#501 Beitrag von Magic-Kappi » 09.02.20 @ 16:06

Für mich steht mit der Freistellung Fortes fest, dass ein Geldgeber gefunden wurde und der bereits entsprechend Einfluss nimmt. Fortes Lohnzahlungen kommen auf über 500 000 zu stehen (ca 520 000, wenn die kolportierten 400 000 Jahreslohn stimmen). Wäre Lichterlöschen, bzw müsste man noch mehr einsparen, dann hätte man diese finanzielle Zusatzbelastung nicht noch auf sich genommen.
Bruno Berner ist definitiv auch mein Wunschkandidat. Nur kommt der nicht vor der neuen Saison. Deshalb wird es wohl eine möglichst günstige Übergangslösung geben (Smiljanic). Dass sich für Bruno Berner noch andere Optionen eröffnen werden, kann durchaus sein. Und er würde nicht zu GC kommen, wenn es so chaotisch und unprofessionell weitergehen würde wie die letzten Jahre. Dafür ist er viel zu anständig und intelligent. Sollte er kommen, dann wäre das ein weiteres Zeichen dafür, dass ein seriöser Geldgeber bereitsteht. Ein professionelles Umfeld und Aussicht auf sportlichen Erfolg durch genügend finanzielle Mittel wären dann aber eine ziemlich verlockende und fast schon ideale Option für einen Bruno Berner.

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 54
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: Neuer Trainer

#502 Beitrag von Watzlawik » 09.02.20 @ 16:23

Ich bin nicht gläubig, aber dein Wort in Gottes Ohren.
Ich hatte mir ähnliche Gedanken gemacht, diese aber als Frevel gleich wieder verworfen. ;)
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

Dabbur
Beiträge: 73
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: Neuer Trainer

#503 Beitrag von Dabbur » 09.02.20 @ 16:23

Guter Kommentar, den ich gerne teile. Ist jedoch sehr spekulativ, da nicht bekannt ist ob überhaupt ein seriöser Nachfolger bereitsteht. Betreffend Trainer kann sich jetzt bickel beweisen, ob er wirklich fähig ist. Schauen wir mal was die nächsten Tage bringt. Hopp Gcz

Benutzeravatar
Hans Sarpei
Beiträge: 72
Registriert: 01.06.13 @ 13:17

Re: Neuer Trainer

#504 Beitrag von Hans Sarpei » 09.02.20 @ 16:26

Meine beiden Wunschkandidaten wären Ciri und Berner. Beide beweisen im Moment oder bewiesen schon in der Vergangenheit (Ciri), dass sie mit limitierten Mitteln erfolgreich Fussballspielen lassen können. Aber beide werden bestimmt nicht während der Saison wechseln. Darum besser einen Unbekannten ad Interims bis zum Sommer. Wer das sein könnte keine Ahnung. U21/18 Trainer? Kenne mich da zu wenig aus.

Ciri wäre ein Traum. Er bewies bis 2012, dass er mit Jungen arbeiten und auf ein neues Niveau hieven kann. Meiner Meinung nach, war er der Baumeister des letzten Cupsiegs. Obwohl dann bereits Uli an der Linie stand. Er erntete nur noch die Früchte von Ciris Arbeit. Ob sich CS dieses Affentheater in Niederhasli antut, ist die andere Frage. Aber ein GC Herz hat er. Dies bezweifelt niemand. Würde man ihm einige Jahren Zeit geben (ja ich weiss, ein Wunschtraum), könnte er den Jungen genug Spielpraxis geben. Und vorallem eine funktionierende Achse bilden. Und nein der trabende Vero gehört definitiv nicht dazu. Würden wir mit diesem Team diese oder nächste Saison mit Ach und Krach aufsteigen, wären wir in der SL wieder nur das Kanonenfutter und würden sofort wieder sang und klanglos absteigen. Langsam aufbauen und auf die Aufstockung in zwei oder drei Jahren hoffen. Dann ist die Breite in der SL auch wieder grösser, wie die Chance oben zu bleiben.

Dieser Weg hört sich leider nicht sehr GC-Like an. Aber das GC, dass die Meisten noch von früher kennen, ist eh schon seit einigen Jahren von gewissen Herren zu Grunde gebracht worden.
☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Dbidu
Beiträge: 49
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Neuer Trainer

#505 Beitrag von Dbidu » 09.02.20 @ 16:55

Das hat Magic-Kappi richtig geschrieben. Viel kosten wird der Forte aber nicht mehr, die Herren Anliker und Stüber müssen einfach jetzt wieder mehr bezahlen, so wie ab gemacht! Das viele einsparen kam, eigentlich ihnen zu gut. Bruno Berner wäre in 3 Monaten eh ein freier Trainer, Kriens ist gerettet, als Dankeschön könnte man den Bruno schon zu uns ziehen lassen.Wenn nicht, ist das weil Berner den Verein nicht im Stich lassen will. Man könnte auch unseren U 21 Trainer für 3 Monate zum 1 Trainer machen, leistet mit diesen Jungs hervorragende Arbeit und lässt einen super Fußball spielen.

Dbidu
Beiträge: 49
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Neuer Trainer

#506 Beitrag von Dbidu » 09.02.20 @ 16:59

Da Vaduz in Aarau gewonnen hat, kann Forte später auch nicht mehr erzählen er wäre auf Kurs gewesen, wurde als 2.entlassen. GC ist nur noch 3. und Forte ein Looser.

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 190
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Neuer Trainer

#507 Beitrag von Ciri Sforza » 09.02.20 @ 17:01

Ich werfe jetzt mal einen neuen Namen in die Runde: Stéphane Henchoz...
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Magic-Kappi
Beiträge: 1510
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Neuer Trainer

#508 Beitrag von Magic-Kappi » 09.02.20 @ 17:47

Ciri Sforza hat geschrieben:
09.02.20 @ 17:01
Ich werfe jetzt mal einen neuen Namen in die Runde: Stéphane Henchoz...
Funktioniert der auch ännet des Röstigrabens? Wenn ja, durchaus interessant

LivioZanetti
Beiträge: 82
Registriert: 02.03.19 @ 20:57

Re: Neuer Trainer

#509 Beitrag von LivioZanetti » 09.02.20 @ 18:20

forkob hat geschrieben:
09.02.20 @ 12:58
Christian Fiel wäre ein Option!
Ein Lichtblick!
Finanziell stemmbar, ein junger unverbrauchter Trainer,der seine Karriere neu lancieren möchte.
Warum nicht?
3.8.18
Das Ziel der Hopper ist klar: «Wir wollen einen Europa-League-Platz erreichen», sagt Fink. «Das liegt mit dieser Mannschaft drin.»

12.5.19
Der Rekordmeister steigt nach einer 0:4 Niederlage in Luzern in die Challenge League ab.

LivioZanetti
Beiträge: 82
Registriert: 02.03.19 @ 20:57

Re: Neuer Trainer

#510 Beitrag von LivioZanetti » 09.02.20 @ 18:25

oldie hat geschrieben:
09.02.20 @ 14:40
forkob hat geschrieben:
09.02.20 @ 12:58
Christian Fiel wäre ein Option!
warum? weil er nach einem Jahr als Trainer in der 2. Bundesliga (vorher war er 3 Jahre Juniorentrainer, U17) im Dezember entlassen worden ist und noch über einen bis zum Juni 21 laufenden gut dotierten Vertrag verfügt? Drängt sich ein Tausch mit Forte auf, wobei wir vermutlich beim Salär noch etwas nachlegen müssten? Siehst Du andere Gründe?

Im Ernst, Dabbur hat es richtig geschrieben: entweder eine mit den neuen Mäzenen abgesprochene, gut überlegte nachhaltige Lösung oder wenn diese Mäzene (noch) nicht vorhanden oder entscheidungsfähig sind, eine kurzfristige Übergangslösung. Ohne Mäzene brauchen wir vermutlich keinen Trainer mehr bzw. nach einer weiteren drastischen Sparrunde höchstens noch eine Billiglösung.
Bring mal Vorschläge( den Berner mal ausgenommen).
1 Spiel von Dresden gesehen, seine Spielkultur studiert, oder einfach nur die Daten vonTM übernommen?
Du bist ein genauso peinlicher Plauderi geworden, wie viele hier drin.
Schade eigentlich...
3.8.18
Das Ziel der Hopper ist klar: «Wir wollen einen Europa-League-Platz erreichen», sagt Fink. «Das liegt mit dieser Mannschaft drin.»

12.5.19
Der Rekordmeister steigt nach einer 0:4 Niederlage in Luzern in die Challenge League ab.

Antworten