Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Super Hopper
Beiträge: 4489
Registriert: 29.05.07 @ 9:44

Re: Quo vadis GC?

#4281 Beitrag von Super Hopper » 12.07.19 @ 9:00

GC Supporter hat geschrieben:
08.07.19 @ 10:06
Nein hat er nicht, nur die Forums Hellseher wollen das in Interviews ect herausgehört haben....
Super Hopper hat geschrieben:
08.07.19 @ 12:15
GC Supporter hat geschrieben:
08.07.19 @ 11:50
Anliker hat versichert die nächste Saison (also die jetzige kommende im B) sei gesichert er werde zusammen mit Stüber das garantieren.
Auf die Frage ob er sich darüber hinaus zu GC bekennt sagte er: Er kann sich durchaus vorstellen weiterhin Aktionär zu sein. (Von Stüber hört man nie etwas)
Rietiker meinte danach an einer PK was es brauche um den Club erfolgreich in die Zukunft zu führen: Noch mehr Geld, was heisst eine breitere abstützung an Investoren.

https://www.watson.ch/sport/fussball/52 ... ruecktritt

Wo hier steht das er aufhört, lese ich leider niergends. Anliker WILL Geld sehen für den Club, mehr als wohl viele bereit sind ihm für seine Aktien zu zahlen.
Daher kommt auch das herunterfahren des Budget, was Anlikers aufwendungen kleiner lassen wird.
Egal was passiert, er wird sicher nie geld verdienen. So naiv wird er nicht sein und du wohl auch nicht.

Wegen Abgang ende Saison: Indizien sprechen dafür, mehr als eine Prognose habe ich und konnte ich nie abgeben. Es spricht vieles dafür (er hat schon vor seinem Abgang als Präsident klar gesagt, dass er, solange er bezahlt, auch Präsident bleibt. Das eine ist ans andere geknüpft). Dann kam der öffentliche Druck auf ihn und er nahm den Hut als Präsi. Dass er dieses Jahr noch als Aktionär was bezahlt resultiert daraus, dass er VORHER versprochen hat, dieses jahr noch zu bezahlen. Ich denke diese Zusicherung bereuht er und er zahlt nur noch, um sein Versprechen nicht zu brechen. Daraus ergibt sich eine legitime Schlussfolgerung, dass es seine letzte Saison sein wird als Geldgeber. Sehe auch keine Motivation und Gründe, warum er das noch länger tun sollte. Zudem haben sie - ich wiederhole mich - die Besitzerstrukturen über die letzten Jahre bewusst so vereinfacht, dass eine Übernahme des Clubs vereinfacht wird. Das haben sie klar kommuniziert, dass sie das aus diesem Grund gemacht haben und auch umgesetzt (man bedenke die Situation vor Jahren mit unzähligen Ownern etc, das wäre nie möglich gewesen).

Mir wäre auch lieber, wenn per sofort ganz weg wäre, der Schaden der durch Anliker und Lakeien verursucht wurde ist immens. Dass er nicht mehr im VR ist sondern nur noch bezahlt, ist ein schöner Erfolg und entmächtigt ihn schon sehr. Und der Rest ist wie geschildert mMn nur noch eine Frage der Zeit.

Das hat weder was mit Hellseherei oder sonst was zu tun, sondern mit Einschätzung der Situation, der Tatsachen und der Aussagen. Wies kommt, das weiss ich nicht. Du auch nicht, zumal du dich eher auf Emotionen als auf Fakten berufst. Ich rate dir aber ganz generell, dich in deinem Ton zu mässigen und auch andere Meinungen in deine Einschätzungen einzubeziehen. Du gewinnst an Knowhow und Erfahrungen, es macht das Leben spannender und dich vielleicht irgendwann auch etwas sympathischer.

Tagesanzeiger hat geschrieben:
11.07.19 @ 21:55

Und dann gibt es noch eine ganz andere Frage für Gurovits: Wie lange machen Anliker und Stüber weiter, nachdem sie sich diesen Sommer bereits mit der Liquidation des Profibetriebs beschäftigt haben? Erste Antworten soll es in diesem Herbst geben. Gerade Anliker sendet Anzeichen aus, sich lieber heute als morgen zurückzuziehen.

User GC Supporter Solothur, kommst du dir manchmal selber nicht extrem doof vor ? Vielleicht ists auch einfach ein weiteres Indiz dafür, dass du mehr überlegen, einfach mal den Leuten mit bits mehr Sachverstand zuhören und weniger schreiben solltest.
Obacht, ich bin der Super Hopper!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3846
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Wo sind sie jetzt?

#4282 Beitrag von yoda » 12.07.19 @ 21:54

Petric als Sportchef. Ich weiss ja nicht.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

AppleBee
Beiträge: 483
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Wo sind sie jetzt?

#4283 Beitrag von AppleBee » 14.07.19 @ 1:18

yoda hat geschrieben:
12.07.19 @ 21:54
Petric als Sportchef. Ich weiss ja nicht.
Einer der was von Fussball versteht, ein HoppersHerz hat, weiss wie man im Hardturm spielt und gewinnt...jamol doch viele gute Bedingungen. Mal guckn wie er den Job so schmeissen könnte. Schlechter als die Deppen vor ihm kann er es wohl kaum machen.

Müller Peter
Beiträge: 361
Registriert: 21.06.05 @ 17:17

Re: Quo vadis GC?

#4284 Beitrag von Müller Peter » 14.07.19 @ 13:14

GC sucht keinen Sportchef. Das ist eine Ente

Munas
Beiträge: 74
Registriert: 22.10.18 @ 17:35

Re: Quo vadis GC?

#4285 Beitrag von Munas » 14.07.19 @ 13:29

Müller Peter hat geschrieben:
14.07.19 @ 13:14
GC sucht keinen Sportchef. Das ist eine Ente
War auch mein erster Einfall der Paul macht das schon gut, sehr wahrscheinlich in Kooperation mit Bickel vom Pack. Ach du scheisse bald werden wir wirklich zu einem Farmteam! Anliker verpiss di!!und nimm dis ganze Gesindel mit

Tradition 1886
Beiträge: 801
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Quo vadis GC?

#4286 Beitrag von Tradition 1886 » 14.07.19 @ 13:32

Munas hat geschrieben:
14.07.19 @ 13:29
Müller Peter hat geschrieben:
14.07.19 @ 13:14
GC sucht keinen Sportchef. Das ist eine Ente
War auch mein erster Einfall der Paul macht das schon gut, sehr wahrscheinlich in Kooperation mit Bickel vom Pack. Ach du scheisse bald werden wir wirklich zu einem Farmteam! Anliker verpiss di!!und nimm dis ganze Gesindel mit
oder es ist san juan ,der schlichtweg zusammen mit nau.ch ständig diese gerüchtlein bastelt damit wir, der dumme pöbel aus der kurve, doch noch die saisonkarte kaufen :lol:

Mitch
Beiträge: 2974
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: Wo sind sie jetzt?

#4287 Beitrag von Mitch » 14.07.19 @ 13:39

yoda hat geschrieben:
12.07.19 @ 21:54
Petric als Sportchef. Ich weiss ja nicht.
Das mit Petric Gespräche laufen ist Tatsache. In welcher Funktion das konkret wäre weiss ich nicht.

Dabbur
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: Quo vadis GC?

#4288 Beitrag von Dabbur » 14.07.19 @ 13:45

Glaube auch nicht, dass sich Petric das „jetzige“ GCZ antun wird. Schade.

kai_stutz
Beiträge: 39
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Wo sind sie jetzt?

#4289 Beitrag von kai_stutz » 14.07.19 @ 14:35

Mitch hat geschrieben:
14.07.19 @ 13:39
yoda hat geschrieben:
12.07.19 @ 21:54
Petric als Sportchef. Ich weiss ja nicht.
Das mit Petric Gespräche laufen ist Tatsache. In welcher Funktion das konkret wäre weiss ich nicht.
als spieler wird er ja kaum kommen, obwohl da ein Stammplatz nicht mal so unmöglich wäre :lol:

hope
Beiträge: 557
Registriert: 10.07.18 @ 14:57

Re: Quo vadis GC?

#4290 Beitrag von hope » 14.07.19 @ 14:59

Munas hat geschrieben:
14.07.19 @ 13:29
Müller Peter hat geschrieben:
14.07.19 @ 13:14
GC sucht keinen Sportchef. Das ist eine Ente
War auch mein erster Einfall der Paul macht das schon gut, sehr wahrscheinlich in Kooperation mit Bickel vom Pack. Ach du scheisse bald werden wir wirklich zu einem Farmteam! Anliker verpiss di!!und nimm dis ganze Gesindel mit
Hab gehört, auch in Kooperation mit der FC Mannschaft....

Antworten