NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
AppleBee
Beiträge: 479
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#21 Beitrag von AppleBee » 17.04.19 @ 17:55

Ricky hat geschrieben:
17.04.19 @ 16:38
Maho hat geschrieben:
17.04.19 @ 16:37
Kubi im blick.ch

GC und FCZ steigen ab? Ein Zürcher Horrorszenario, das nicht ganz unrealistisch ist.

GC kann manvergessen, da bin ich sicher. Stéphane Henchoz macht bei Xamax einen zu guten Job. Die Neuenburger sind das viertbeste Rückrundenteam. GC wird die nicht mehr einholen – und absteigen.
Muss man ja schon fast sagen. Würde er das Gegenteil behaupten so würde man unfähigen Experten sprechen. Sollte es GC trotzdem packen so könnte man von einem Wunder sprechen ;-)

Das ist - fast sicher - so.

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2558
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#22 Beitrag von tobiaso » 17.04.19 @ 18:51

AppleBee hat geschrieben:
16.04.19 @ 15:42
tobiaso hat geschrieben:
16.04.19 @ 7:57
Euer Kampfgeist in Ehren.
Respekt für alle die noch nicht aufgegeben haben.
Aber es ist schlicht und einfach vorbei!
Die Sache ist gegessen, Xamax wird seine Punkte auch gegen das B Team von yb holen. Ausserdem ist die Tabelle genau so wie es die Teams verdient haben!!
Du bist kein Sportler oder? Im Sport ist vieles möglich. Bist du damals beim legendärsten von allen Zürcherderbys auch nach Hause gegangen? Hast du dort auch schon gesagt; toll aber die Sache ist gegessen. Hast du vergessen wer noch gewonnen hat, weil man daran geglaubt hat. Alle die es nicht tun sollen in meinen Augen gehen. Und wenn man Absteigt, dann mit würde und mit vollem Einsatz bis zur letzten Minute. Das wäre für mich Gc und nicht was die Vollpfosten auf dem Rasen tun. Ich hoffe Uli macht denen richtig Dampf!
Wie gesagt, Respekt für alle die noch nicht aufgegeben haben.
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 805
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#23 Beitrag von blasta » 17.04.19 @ 20:54

Sodele, etwas für die Stimmung. GC günnt de Match... aehm 2:1
- - - der Auftrag ist klar - - -

AppleBee
Beiträge: 479
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#24 Beitrag von AppleBee » 17.04.19 @ 22:16

Thun spielt schlecht GC spielt schlechter. Not gegen Elend. Wir topfen aus dem Nichts heraus und halten hinten die 0! Die Hoffnung stirbt zuletzt! 1:0 GC

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#25 Beitrag von Ricky » 17.04.19 @ 23:05

AppleBee hat geschrieben:
17.04.19 @ 22:16
Thun spielt schlecht GC spielt schlechter. Not gegen Elend. Wir topfen aus dem Nichts heraus und halten hinten die 0! Die Hoffnung stirbt zuletzt! 1:0 GC
Jo! Kantersieg 1x0 !

zueri123
Beiträge: 938
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#26 Beitrag von zueri123 » 18.04.19 @ 13:16

Mit einem Sieg kommt nochmals etwas Spannung und Hoffnung auf, sonst ist es das wohl gewesen.

Gibt es einen Sieg, muss jeder einzelne Fan mit nach Neuenburg. Wäre zumindest eine geile Abschlussvorstellung der Fans mit 2’000 Mann in Neuenburg vertreten zu sein.
Zue&rich

AppleBee
Beiträge: 479
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#27 Beitrag von AppleBee » 18.04.19 @ 16:02

zueri123 hat geschrieben:
18.04.19 @ 13:16
Mit einem Sieg kommt nochmals etwas Spannung und Hoffnung auf, sonst ist es das wohl gewesen.

Gibt es einen Sieg, muss jeder einzelne Fan mit nach Neuenburg. Wäre zumindest eine geile Abschlussvorstellung der Fans mit 2’000 Mann in Neuenburg vertreten zu sein.
Geht nicht. Man ist bereits in der Karibik in Urlaub ;-)

AppleBee
Beiträge: 479
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#28 Beitrag von AppleBee » 18.04.19 @ 16:51

Ahja und eigentlich ist die nächste Begegnung in Neuenburg das Spiel der Spiele. 3 Punkte sind aufholbar. Wir liegen aber mehr zurück. Es bleibt die Hoffnung auf YB! Und wann dann hat man es in Zûrich gegen den besagten Gegner Xamax verbockt und nicht jetzt in der Schlussphase!

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#29 Beitrag von Ricky » 18.04.19 @ 17:52

AppleBee hat geschrieben:
18.04.19 @ 16:51
Ahja und eigentlich ist die nächste Begegnung in Neuenburg das Spiel der Spiele. 3 Punkte sind aufholbar. Wir liegen aber mehr zurück. Es bleibt die Hoffnung auf YB! Und wann dann hat man es in Zûrich gegen den besagten Gegner Xamax verbockt und nicht jetzt in der Schlussphase!
Das war ein brutalo Bock, richtig. Aber man hat es seit Saisonbeginn verbockt. Angefangen mit den "gegen die müssen wir nicht gewinnen"-Losungen und und und ... ich will schon gar nicht mehr mich an alles erinnern ...
Nein, man kann auch in der Schlussphase verbocken.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2289
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLA, 30. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FC Thun (Sa, 20.04.2019, 19:00h)

#30 Beitrag von Maho » 18.04.19 @ 19:07

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Antworten