NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3755
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#201 Beitrag von kummerbube »

Pajtim Zentrum hat geschrieben: 02.05.21 @ 22:05 Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf. Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Das würd ich jetzt nicht unterschreiben. Wenn man bedenkt was er seiner Alten alles versprochen hat... Und nun hockt sie im gaggigen Reiheneinfamilienhaus in Hinterlunkhofen mit 7 oder 8 gestörten Goofen an der Backe, vor dem Haus ein Smart stehend... :? :cry:
Do stupid things, win stupid prizes.

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 688
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#202 Beitrag von Gandalf07 »

Sergio+ hat geschrieben: 02.05.21 @ 20:07
Leistungsträger ZH hat geschrieben: 02.05.21 @ 17:48 ich hoffe dass wir nicht am Ende die Deppen sind. Aufstieg verpasst und das Gesindel bleibt oben. Ja, ich mache mir ernsthafte Sorgen. Wenn wir am Freitag nicht gewinnen wird das mehr als nur Nervenflattern sein
Gegen Aarau hat man zuvor 3x, teilweise sehr glücklich, gewonnen und nun, mit dem fehlenden Siegeswillen, den man gegen Thun noch hatte, verloren.

Gegen Ouchy gab es 2 Siege und 1 Untentschieden. Hoffe dass da nicht, wie gegen Aarau, die Serie plötzlich dreht.

Ggen Winti gewann man 2x und verlor 1x, wie auch gegen Kriens. Xamax ist schon fast ein Angstgegner. 1 Sieg stehen 2 Niederlagen gegenüber.

Ich wäre beruhigter gewesen, hätte man nach dem Ouchy-Spiel 7 (oder mehr) Punkte Vorsprung gehabt. Wenn es für Xamax und Kriens noch gegen den Abstieg geht, haben die ein Ziel vor Augen. Winti stellt sicher gern ein Bein. Auch da wird wohl so eine Einstellung wie gegen Aarau - oder zuvor gegen Chiasso - nicht reichen.
Ich sehe dies zu 100% genau gleich. Es wird Bestenfalls eine Zitterpartie bis zum Schluss resp. eben nicht reichen. Irgendwann ist jedes Glück aufgebraucht.
Es braucht bei jedem Spiel eine Top Einstellung und Biss bis in die Haarspitzen. Das schaffte das Faultier über die ganze Saison nicht.
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Magic-Kappi
Beiträge: 2144
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#203 Beitrag von Magic-Kappi »

Pajtim Zentrum hat geschrieben: 02.05.21 @ 22:05 Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf. Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Was sollte denn noch passieren? Seid doch ein wenig realistisch. Wir haben einen Trainer an der Seitenlinie, der, allen Unkenrufen zum Trotz, bislang die meisten Skorerpunkte einwechselte. Er weiss genau, wann man Kräfte schonen muss (belangloses Cupspiel gegen die Güller), um dann im entscheidenden Moment bereit zu sein.
Die Thuner gewinnen in Kriens nicht und wir hauen die kriselnden Nobel-Lausanner vom See aus dem Rostkübel, dass die nachher direkt zum Therapeuten fahren.
Am Freitagabend, um 21:53 Uhr haben wir mindestens sechs, eher sieben Punkte Vorsprung. Danach folgt der Triumphzug über Winterthur und Neuchatel mit dem epochalen Einzug in der heiss geliebten Heimat.

Magic-Kappi
Beiträge: 2144
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#204 Beitrag von Magic-Kappi »

kummerbube hat geschrieben: 03.05.21 @ 7:55
Pajtim Zentrum hat geschrieben: 02.05.21 @ 22:05 Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf. Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Das würd ich jetzt nicht unterschreiben. Wenn man bedenkt was er seiner Alten alles versprochen hat... Und nun hockt sie im gaggigen Reiheneinfamilienhaus in Hinterlunkhofen mit 7 oder 8 gestörten Goofen an der Backe, vor dem Haus ein Smart stehend... :? :cry:
Immerhin habe ich ihr nicht eine Viertelmillion Franken Treuebonus versprochen, wenn sie 3 Jahre bei mir bleibt :x

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3755
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#205 Beitrag von kummerbube »

Magic-Kappi hat geschrieben: 04.05.21 @ 8:49
kummerbube hat geschrieben: 03.05.21 @ 7:55
Pajtim Zentrum hat geschrieben: 02.05.21 @ 22:05 Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf. Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Das würd ich jetzt nicht unterschreiben. Wenn man bedenkt was er seiner Alten alles versprochen hat... Und nun hockt sie im gaggigen Reiheneinfamilienhaus in Hinterlunkhofen mit 7 oder 8 gestörten Goofen an der Backe, vor dem Haus ein Smart stehend... :?
Immerhin habe ich ihr nicht eine Viertelmillion Franken Treuebonus versprochen, wenn sie 3 Jahre bei mir bleibt :x
Du scheinst sie eben auch nicht unterschätzt zu haben. :idea:
Do stupid things, win stupid prizes.

Pajtim Zentrum
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#206 Beitrag von Pajtim Zentrum »

Magic-Kappi hat geschrieben: 04.05.21 @ 8:44
Pajtim Zentrum hat geschrieben: 02.05.21 @ 22:05 Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf. Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Was sollte denn noch passieren? Seid doch ein wenig realistisch. Wir haben einen Trainer an der Seitenlinie, der, allen Unkenrufen zum Trotz, bislang die meisten Skorerpunkte einwechselte. Er weiss genau, wann man Kräfte schonen muss (belangloses Cupspiel gegen die Güller), um dann im entscheidenden Moment bereit zu sein.
Die Thuner gewinnen in Kriens nicht und wir hauen die kriselnden Nobel-Lausanner vom See aus dem Rostkübel, dass die nachher direkt zum Therapeuten fahren.
Am Freitagabend, um 21:53 Uhr haben wir mindestens sechs, eher sieben Punkte Vorsprung. Danach folgt der Triumphzug über Winterthur und Neuchatel mit dem epochalen Einzug in der heiss geliebten Heimat.
:lol: :lol: :lol:

Scheinst gut geträumt zu haben letzte Nacht.
Das mümer intern kläre. :oops:

Goegi
Beiträge: 484
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#207 Beitrag von Goegi »

Magic-Kappi hat bei vielen seiner Aussagen Recht behalten. Bemerkenswert vor allem seine Aussagen bzgl. Leo, dass dieser vom Spielverständnis wohl unser bester Spieler ist. Dies zu einem Zeitpunkt, als das ganze Forum Leo verfluchte.

Daher bin ich optimistisch, dass er auch bzgl. Aufstieg richtig liegen wird. 8)

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 200
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#208 Beitrag von AUUUH »

Magic-Kappi hat geschrieben: 04.05.21 @ 8:44
Pajtim Zentrum hat geschrieben: 02.05.21 @ 22:05 Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf. Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Was sollte denn noch passieren? Seid doch ein wenig realistisch. Wir haben einen Trainer an der Seitenlinie, der, allen Unkenrufen zum Trotz, bislang die meisten Skorerpunkte einwechselte. Er weiss genau, wann man Kräfte schonen muss (belangloses Cupspiel gegen die Güller), um dann im entscheidenden Moment bereit zu sein.
Die Thuner gewinnen in Kriens nicht und wir hauen die kriselnden Nobel-Lausanner vom See aus dem Rostkübel, dass die nachher direkt zum Therapeuten fahren.
Am Freitagabend, um 21:53 Uhr haben wir mindestens sechs, eher sieben Punkte Vorsprung. Danach folgt der Triumphzug über Winterthur und Neuchatel mit dem epochalen Einzug in der heiss geliebten Heimat.
Spinnst du?! Das wäre das wichtigste Spiel der Saison gewesen. Aber man schont lieber Stammkräfte, um dann in der Challenge League trotzdem scheisse zu spielen.
Wahrscheinlich werden wir allen Widrigkeiten zum Trotz mit knappem Vorsprung aufsteigen. Aber mit einem fähigen Trainer hätten wir definitiv nicht so lange um den Aufstieg zittern müssen.
AUUUH!!!

Goegi
Beiträge: 484
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#209 Beitrag von Goegi »

Dieser Keller ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Heute hat er den gegnerischen Torwart für Zeitspiel kritisiert, gegen uns faucht er den eigenen Balljungen an, weil er die Instruktionen für Zeitspiel nicht befolgte...

Pajtim Zentrum
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 32. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Freitag, 30.04.21, 20:00 Uhr)

#210 Beitrag von Pajtim Zentrum »

Goegi hat geschrieben: 04.05.21 @ 22:16 Dieser Keller ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Heute hat er den gegnerischen Torwart für Zeitspiel kritisiert, gegen uns faucht er den eigenen Balljungen an, weil er die Instruktionen für Zeitspiel nicht befolgte...
Dieser Huso wird nach Aarau zum Glück wieder in der Versenkung verschwinden. Etwa ähnlich wie das Faultier nach seiner Zeit bei GC.
Das mümer intern kläre. :oops:

Antworten