[Analyse] 7. Runde: GCZ - FC Luzern (23.08.08, 17h45)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
dialimou
Beiträge: 2551
Registriert: 04.06.04 @ 8:24
Wohnort: Zürich

[Analyse] 7. Runde: GCZ - FC Luzern (23.08.08, 17h45)

#1 Beitrag von dialimou »

Juhe. Freuen wir uns über die drei Punkte und die Gewissheit, zwei Rückstände aufgeholt zu haben. LU war allerdings eine seeeehr miese Nummer.

Was war bloss mit Latour los, dass bereits in der Pause wechselte? :shock: Und dann noch einen Offensiven für einen Devensiven...
Dirty Erich hat geschrieben:Wir waren schon immer nüchtern, kalt, abweisend, ein bisschen arrogant. So sind die Zürcher. Und so bin ich. Man kann sich nicht verleugnen.

Benutzeravatar
Jeffrey
Beiträge: 532
Registriert: 18.03.08 @ 12:33

#2 Beitrag von Jeffrey »

Schöner sieg. das spiel eigentlich von a bis z dominiert. Die beiden Tore waren aus dem nichts. beim 2 zu 1 nach einem riesen stellungsfehler Vallori, aber denke mal Eldin hätte raus kommen müssen. Nachher weiter nach vorne gespielt und höchst verdient 4 zu 2 gewonnen.

Was mir ein bischen sorgen bereitet ist die Abwehr. Hoffe das wird sich nächstens besser. ansnsten heute höchst zufrieden. :D

es grüsst Jeff

Benutzeravatar
GeeCeeZeet
Beiträge: 748
Registriert: 20.11.05 @ 15:54

#3 Beitrag von GeeCeeZeet »

Nur weil wir gewonnen haben, werden die Latour-Raus Rufe sicherlich nicht verstummen....mit ihm ist ein Kübel nicht zu holen.

Trotzdem aber fairerweise: Heute hat Latour gut gewechselt und einen ansprechenden Job gemacht (nach medienangaben).
Ohne GCZ - Kein Leben

DCDA
Beiträge: 1066
Registriert: 09.09.07 @ 23:20

#4 Beitrag von DCDA »

Endlich am Schluss einmal den Sack zu gemacht, dies das Positive dieser Partie. Ansonsten mussten wir wieder zu lange Zittern gegen einen sehr schwachen Gegner. Aber dies ist ein erster Schritt in die richtige Richtung...

Benutzeravatar
logi_zh
Beiträge: 240
Registriert: 29.01.06 @ 15:41
Wohnort: Züri

#5 Beitrag von logi_zh »

Wichtige 3 Punkte! Endlich mal ein Sieg, wird der Moral des Teams gut tun!
GRASSHOPPER-CLUB 1886 4EVER!!!

Benutzeravatar
I_H_G
Beiträge: 2757
Registriert: 04.01.05 @ 0:12

#6 Beitrag von I_H_G »

Die Mannschaft hat heite eindrücklich bewiesen, dass sie nach wie vor intakt ist. Hatte ehrlich gesagt nach dem 1:2 das Gefühl, dass sie nicht mehr zurückkommen.

Eldin:
Evtl. muss er beim 1:2 rauskommen (mal noch am TV schauen). Ansonsten nichts zu tun.

Voser:
Besser als auch schon. Trotzdem, fühle ich mich mit Feltscher oder eben am liebsten Sutter wohler.

Vallori:
ok. Beim 1:2 pennen sie alle.

Smiljanic:
War er beim Elfer beteiligt? Ansonsten mit ein paar komischen Fehlpässen (meist auf Mikari gedacht). Erwarte von ihm mehr Ruhe und Abgeklärtheit

Mikari:
Paar schöne Rushes in Halbzeit zwei. Gutes Spiel und richtige Anwort auf die aufkommende Kritik an ihm hier drin.

Salatic:
Gutes Spiel im defensivem Mittelfeld.

Colina:
Auch ok, musste halt geopfert werden

Calla:
Hat mir sehr gut gefallen. Bin ja eher ein Kritiker von ihm, aber wenn er so weiterspielt, werde ich schnell verstummen.

Ricci:
Jaja, auch hier urteilen hier drin einige ein wenig Vorschnell (wie bei Manchem...) War in der Vorbereitung nochmals verletzt. Er wird von Spiel zu Spiel besser. Ricci wird wieder der Leader werden, da habe ich keine Angst und die Kohle ist garantiert nicht hinausgeworfen für ihn!

Lulic:
Schon besser gesehen als heute.

Bobadilla:
Es scheint fast, als würde er hier drin mitlesen :-). Plötzlich spielt er deutlich mehr Bälle ab! Wichtiges 2:2. Herrlich wie er in der Nachspielzeit auf Zuber rüberlegte. Leider wieder eine dumme Gelbe Karte bekommen, so dass er gegen Ybay fehlt.

Sabanovic:
Brachte Entlastung für Boba und mehr Druck.

Zuber:
Körperlich äusserst robust für seine 16 Jahre (bald 17). Gefällt mir sehr gut. Ok, das Tor müsste er am Schluss machen, überzeugt mich aber daneben aufgrund seiner Technik. Der kann was werden wirklich was werden!

Fazit:
Wichtige drei Punkte. Nun folgt schweres Auswärtsspiel in Bern. Davor noch Ehrenrettung gegen Posen...

Fahrplan in der Meisterschaft stimmt wenigstens dank dem Sieg wieder

Benutzeravatar
adi16
Beiträge: 526
Registriert: 20.10.07 @ 18:15
Wohnort: ZH

#7 Beitrag von adi16 »

IM_HERZEN_GCZ hat geschrieben:Die Mannschaft hat heite eindrücklich bewiesen, dass sie nach wie vor intakt ist. Hatte ehrlich gesagt nach dem 1:2 das Gefühl, dass sie nicht mehr zurückkommen.

Eldin:
Evtl. muss er beim 1:2 rauskommen (mal noch am TV schauen). Ansonsten nichts zu tun.

Voser:
Besser als auch schon. Trotzdem, fühle ich mich mit Feltscher oder eben am liebsten Sutter wohler.

Vallori:
ok. Beim 1:2 pennen sie alle.

Smiljanic:
War er beim Elfer beteiligt? Ansonsten mit ein paar komischen Fehlpässen (meist auf Mikari gedacht). Erwarte von ihm mehr Ruhe und Abgeklärtheit

Mikari:
Paar schöne Rushes in Halbzeit zwei. Gutes Spiel und richtige Anwort auf die aufkommende Kritik an ihm hier drin.

Salatic:
Gutes Spiel im defensivem Mittelfeld.

Colina:
Auch ok, musste halt geopfert werden

Calla:
Hat mir sehr gut gefallen. Bin ja eher ein Kritiker von ihm, aber wenn er so weiterspielt, werde ich schnell verstummen.

Ricci:
Jaja, auch hier urteilen hier drin einige ein wenig Vorschnell (wie bei Manchem...) War in der Vorbereitung nochmals verletzt. Er wird von Spiel zu Spiel besser. Ricci wird wieder der Leader werden, da habe ich keine Angst und die Kohle ist garantiert nicht hinausgeworfen für ihn!

Lulic:
Schon besser gesehen als heute.

Bobadilla:
Es scheint fast, als würde er hier drin mitlesen :-). Plötzlich spielt er deutlich mehr Bälle ab! Wichtiges 2:2. Herrlich wie er in der Nachspielzeit auf Zuber rüberlegte. Leider wieder eine dumme Gelbe Karte bekommen, so dass er gegen Ybay fehlt.

Sabanovic:
Brachte Entlastung für Boba und mehr Druck.

Zuber:
Körperlich äusserst robust für seine 16 Jahre (bald 17). Gefällt mir sehr gut. Ok, das Tor müsste er am Schluss machen, überzeugt mich aber daneben aufgrund seiner Technik. Der kann was werden wirklich was werden!

Fazit:
Wichtige drei Punkte. Nun folgt schweres Auswärtsspiel in Bern. Davor noch Ehrenrettung gegen Posen...

Fahrplan in der Meisterschaft stimmt wenigstens dank dem Sieg wieder
Bin fast gleicher Meinung, ich hätte allerdings Ricci aus dem Spiel genommen, da er in der ersten Halbzeit (wie die meisten) einen Dreck zusammenspielte. Da gefiel mir Colina als Ballabräumer um Klassen besser. Ansonsten aber gute Wechsel. Es wurde schon früh ein Zeichen gesetzt mit Sabanovics Einwechslung. Schade, in Bern ohne Raul. Aber immerhin schossen heute auch mal andere ein Tor.

Benutzeravatar
Darkstar
Beiträge: 238
Registriert: 26.11.07 @ 22:44
Wohnort: Züri 9

Re: [Analyse] 7. Runde: GCZ - FC Luzern (23.08.08, 17h45)

#8 Beitrag von Darkstar »

dialimou hat geschrieben:Juhe. Freuen wir uns über die drei Punkte und die Gewissheit, zwei Rückstände aufgeholt zu haben. LU war allerdings eine seeeehr miese Nummer.

Was war bloss mit Latour los, dass bereits in der Pause wechselte? :shock: Und dann noch einen Offensiven für einen Devensiven...
sei doch froh dass er einen offensiven bringt, hinten rein stehen mit einem defensiven bringt auch nichts
maisen20 hat geschrieben:Bekomme jetzt schon das Hodenrasseln!!

Benutzeravatar
adi16
Beiträge: 526
Registriert: 20.10.07 @ 18:15
Wohnort: ZH

Re: [Analyse] 7. Runde: GCZ - FC Luzern (23.08.08, 17h45)

#9 Beitrag von adi16 »

Darkstar hat geschrieben:
dialimou hat geschrieben:Juhe. Freuen wir uns über die drei Punkte und die Gewissheit, zwei Rückstände aufgeholt zu haben. LU war allerdings eine seeeehr miese Nummer.

Was war bloss mit Latour los, dass bereits in der Pause wechselte? :shock: Und dann noch einen Offensiven für einen Devensiven...
sei doch froh dass er einen offensiven bringt, hinten rein stehen mit einem defensiven bringt auch nichts
Känsch Ironie?

Benutzeravatar
Rogerio11
Beiträge: 503
Registriert: 08.04.05 @ 17:49
Wohnort: Derendingen/ SO

Re: [Analyse] 7. Runde: GCZ - FC Luzern (23.08.08, 17h45)

#10 Beitrag von Rogerio11 »

adi16 hat geschrieben:
Darkstar hat geschrieben:
dialimou hat geschrieben:Juhe. Freuen wir uns über die drei Punkte und die Gewissheit, zwei Rückstände aufgeholt zu haben. LU war allerdings eine seeeehr miese Nummer.

Was war bloss mit Latour los, dass bereits in der Pause wechselte? :shock: Und dann noch einen Offensiven für einen Devensiven...
sei doch froh dass er einen offensiven bringt, hinten rein stehen mit einem defensiven bringt auch nichts
Känsch Ironie?
Nei, wer ist dieser Ironie und seit wan ist er bei GC?

Antworten