(realistische!) Transferwünsche

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 702
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4981 Beitrag von 44caliber »

Meine Wunschliste für nächste Saison

serge müller
numa lavanchy
ltaief

treffsicherer stürmer
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Für ä suuberi Stadt. Nume GCZÜRI
EXTÄSÄ GCZÜRI

Dbidu
Beiträge: 289
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4982 Beitrag von Dbidu »

Ja Serge Müller hat sich sehr gut gemacht, war auch bei der U 21 einer der Besten. Lavanchy hat abgesagt, geht ziemlich sicher nach Sion, ausser die steigen noch ab.

AppleBee
Beiträge: 1363
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4983 Beitrag von AppleBee »

Graf Ray hat geschrieben: 04.05.22 @ 17:57
suschisi hat geschrieben: 02.05.22 @ 23:04 Also falls Moreira verkauft werden sollte, gerne Lindner zurückholen. Sei nur noch Wackelkandidat bei Basel.
Der wäre ein Weltklasse Torwart geworden, wenn er in der Strafraumbeherrschung besser geworden wäre... wie erwähnt das Tor gegen die Schweine ist sinnbildlich für seine Defizite.... Analog der Flanken von Lichtsteiner :lol: :lol: :lol:
Und trotzdem würde ich ihn einem dieser seelenlosen Söldner vorziehen. Selbst mit Handicap wäre der einer der besten Goalis der Liga. Finde ihn menschlich und halt auch von seiner Ausstrahlung her super. Soll anscheinend auch ein Leadertyp sein. Er könnte wirklich wertvoll werden... insofern Basel ihn weghaben möchte.

Sergio+
Beiträge: 1280
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4984 Beitrag von Sergio+ »

AppleBee hat geschrieben: 07.05.22 @ 20:17
Graf Ray hat geschrieben: 04.05.22 @ 17:57
suschisi hat geschrieben: 02.05.22 @ 23:04 Also falls Moreira verkauft werden sollte, gerne Lindner zurückholen. Sei nur noch Wackelkandidat bei Basel.
Der wäre ein Weltklasse Torwart geworden, wenn er in der Strafraumbeherrschung besser geworden wäre... wie erwähnt das Tor gegen die Schweine ist sinnbildlich für seine Defizite.... Analog der Flanken von Lichtsteiner :lol: :lol: :lol:
Und trotzdem würde ich ihn einem dieser seelenlosen Söldner vorziehen. Selbst mit Handicap wäre der einer der besten Goalis der Liga. Finde ihn menschlich und halt auch von seiner Ausstrahlung her super. Soll anscheinend auch ein Leadertyp sein. Er könnte wirklich wertvoll werden... insofern Basel ihn weghaben möchte.
Auf der Goalie Position haben wir Moreira. Ich schätze ihn von aussen als absoluten Glücksgriff ein. Menschlich, Ausstrahlung, Freundlichkeit, Lockerheit. Der wird einiges zur guten Stimmung beitragen und solange die Gegner 50% der Penalties versemmeln... 🤗

AppleBee
Beiträge: 1363
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4985 Beitrag von AppleBee »

Sergio+ hat geschrieben: 08.05.22 @ 8:51
AppleBee hat geschrieben: 07.05.22 @ 20:17
Graf Ray hat geschrieben: 04.05.22 @ 17:57

Der wäre ein Weltklasse Torwart geworden, wenn er in der Strafraumbeherrschung besser geworden wäre... wie erwähnt das Tor gegen die Schweine ist sinnbildlich für seine Defizite.... Analog der Flanken von Lichtsteiner :lol: :lol: :lol:
Und trotzdem würde ich ihn einem dieser seelenlosen Söldner vorziehen. Selbst mit Handicap wäre der einer der besten Goalis der Liga. Finde ihn menschlich und halt auch von seiner Ausstrahlung her super. Soll anscheinend auch ein Leadertyp sein. Er könnte wirklich wertvoll werden... insofern Basel ihn weghaben möchte.
Auf der Goalie Position haben wir Moreira. Ich schätze ihn von aussen als absoluten Glücksgriff ein. Menschlich, Ausstrahlung, Freundlichkeit, Lockerheit. Der wird einiges zur guten Stimmung beitragen und solange die Gegner 50% der Penalties versemmeln... 🤗
Da bin ich absolut bei dir. Es kam aber das Thema auf, falls Moreira geht...

Score
Beiträge: 174
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4986 Beitrag von Score »

AEK Athen hat die Option gezogen und Zuber definitiv übernommen. War ja schon von Grund aus eher nicht so realistisch mein Wunsch, aber nun definitiv unrealistisch...

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4747
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4987 Beitrag von yoda »

Man muss aktuell leider schon festhalten, dass ehemalige verdiente Top-Spieler immer unrealistischer sind zu finanzieren. In den grösseren Ligen werden einfach ganz andere Löhne und Handgelder gezahlt. Die Schere geht bei uns immer mehr auf. Und dazu kommt, dass wir ja eher einen Wolverhampton Wanderer zu uns nehmen, als einen ehemaligen Hopper. Schlagen wir uns also die Zubers und andere klingende Namen aus dem Kopf.
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Antworten