Presse Thread

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Kubilay Moldovan
Beiträge: 275
Registriert: 26.03.10 @ 10:55
Wohnort: [ZH]

Re: Presse Thread

#26081 Beitrag von Kubilay Moldovan »

Ronny89 hat geschrieben: 30.10.20 @ 13:07 Ab sofort werden wieder alle Spiele auf sfl.ch gestreamt.
Quelle?

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 444
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Presse Thread

#26082 Beitrag von Ronny89 »

Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.10.20 @ 13:12
Ronny89 hat geschrieben: 30.10.20 @ 13:07 Ab sofort werden wieder alle Spiele auf sfl.ch gestreamt.
Quelle?
Aargauer Zeitung
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7123
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Presse Thread

#26083 Beitrag von Simmel »

Ronny89 hat geschrieben: 30.10.20 @ 13:17
Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.10.20 @ 13:12
Ronny89 hat geschrieben: 30.10.20 @ 13:07 Ab sofort werden wieder alle Spiele auf sfl.ch gestreamt.
Quelle?
Aargauer Zeitung
https://www.aargauerzeitung.ch/sport/aa ... -139666549

Einer mit Login müsste das noch rauskopieren
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

maddin
Beiträge: 321
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Presse Thread

#26084 Beitrag von maddin »

Der FC Aarau kann weiterhin verfolgt werden. Zwar nicht im Stadion, aber immerhin kostenlos im Internet oder im Free-TV. Gemäss AZ-Informationen wird dies ab kommender Woche der Fall sein.
«Die für die Öffentlichkeit kostenlose Übertragung der FCA-Spiele ist in unseren Augen von entscheidender Bedeutung. Wenn das nicht wieder eingeführt wird, verstehe ich irgendwann Fans und Sponsoren, die mit der Situation unzufrieden sind.» Deutliche Worte von Aarau-Präsident Philipp Bonorand nach dem Entscheid des Bundesrats, dass im Profifussball bis auf weiteres die Partien in leeren Stadien stattfinden. Und dementsprechend Fussballklubs wie der FC Aarau seinen Verpflichtungen gegenüber Saison-Abonnementen und Sponsoren nicht mehr nachkommen darf.
Vier Partien pro Runde im Internet

Bonorands Wunsch geht in Erfüllung. Gemäss AZ-Informationen werden ab kommender Woche (ab dem 8. Spieltag) alle Spiele, die der Rechteinhaber «Blue TV» (vormals «Teleclub») nicht auf seinen Sendern ausstrahlt, live und frei verfügbar auf den Klub-Websites übertragen.
Das betrifft pro Spieltag vier Partien der Challenge League – die fünfte Partie können Fussballfans wie gehabt auf dem frei empfangbaren Sender «Blue Zoom» verfolgen. Bereits im Sommer, als noch 1000 Zuschauer in die Stadien durften, konnten daheimgebliebene Fans von diesem Angebot profitieren. 

Kubilay Moldovan
Beiträge: 275
Registriert: 26.03.10 @ 10:55
Wohnort: [ZH]

Re: Presse Thread

#26085 Beitrag von Kubilay Moldovan »

Jetzt auch von GC bestätigt: https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc ... ivestream/

Nice! Jetzt müssen unsere Jungs nur noch so spielen dass man das Zuschauen schmerzfrei ertragen kann.

Benutzeravatar
Herbert Hermann
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.20 @ 8:14

Re: Presse Thread

#26086 Beitrag von Herbert Hermann »

Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.10.20 @ 16:03 Jetzt auch von GC bestätigt: https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc ... ivestream/

Nice! Jetzt müssen unsere Jungs nur noch so spielen dass man das Zuschauen schmerzfrei ertragen kann.
ich verstehe jeden Spieler der jammert, keine Unterstützung von den Fans zu haben. Ist verdammt nicht einfach. Gestern hätte eine
anwesende Kurve eventuell das Spiel schon vor der Gelbroten zum kippen gebracht indem sie die Jungs aufweckt und in Kriens hätte man nach dem Match das eine oder Andere diskutieren können. Dieser Austausch findet zur Zeit überhaupt nicht statt. Ich will hiermit nicht die Leistung von gestern entschuldigen, bin sowieso der letzte der Dinge schönredet

Benutzeravatar
Redox29
Beiträge: 185
Registriert: 11.12.11 @ 19:35
Wohnort: Stäfa

Re: Presse Thread

#26087 Beitrag von Redox29 »

Herbert Hermann hat geschrieben: 30.10.20 @ 16:54
Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.10.20 @ 16:03 Jetzt auch von GC bestätigt: https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc ... ivestream/

Nice! Jetzt müssen unsere Jungs nur noch so spielen dass man das Zuschauen schmerzfrei ertragen kann.
ich verstehe jeden Spieler der jammert, keine Unterstützung von den Fans zu haben. Ist verdammt nicht einfach. Gestern hätte eine
anwesende Kurve eventuell das Spiel schon vor der Gelbroten zum kippen gebracht indem sie die Jungs aufweckt und in Kriens hätte man nach dem Match das eine oder Andere diskutieren können. Dieser Austausch findet zur Zeit überhaupt nicht statt. Ich will hiermit nicht die Leistung von gestern entschuldigen, bin sowieso der letzte der Dinge schönredet
In Zeiten von Internet, Videokonferenzen,.... sollte fehlender Kontakt und Austausch keine Ausrede mehr sein. Klar ist es besser face to face aber das geht im Moment halt nicht. Man könnte täglich einen Spieler in den Insta Livestream setzen, man könnte Email Aktionen starten um Fanmeinungen auf den Campus zu holen, vielleicht könnte man den Spielern auch einfach mal hier das Forum zeigen (wenns hoch kommt haben hier vielleicht 3 der aktuellen Spieler mal reingeschaut)

InvesThor
Beiträge: 76
Registriert: 05.11.19 @ 17:35

Re: Presse Thread

#26088 Beitrag von InvesThor »

Redox29 hat geschrieben: 30.10.20 @ 19:29
Herbert Hermann hat geschrieben: 30.10.20 @ 16:54
Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.10.20 @ 16:03 Jetzt auch von GC bestätigt: https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc ... ivestream/

Nice! Jetzt müssen unsere Jungs nur noch so spielen dass man das Zuschauen schmerzfrei ertragen kann.
ich verstehe jeden Spieler der jammert, keine Unterstützung von den Fans zu haben. Ist verdammt nicht einfach. Gestern hätte eine
anwesende Kurve eventuell das Spiel schon vor der Gelbroten zum kippen gebracht indem sie die Jungs aufweckt und in Kriens hätte man nach dem Match das eine oder Andere diskutieren können. Dieser Austausch findet zur Zeit überhaupt nicht statt. Ich will hiermit nicht die Leistung von gestern entschuldigen, bin sowieso der letzte der Dinge schönredet
In Zeiten von Internet, Videokonferenzen,.... sollte fehlender Kontakt und Austausch keine Ausrede mehr sein. Klar ist es besser face to face aber das geht im Moment halt nicht. Man könnte täglich einen Spieler in den Insta Livestream setzen, man könnte Email Aktionen starten um Fanmeinungen auf den Campus zu holen, vielleicht könnte man den Spielern auch einfach mal hier das Forum zeigen (wenns hoch kommt haben hier vielleicht 3 der aktuellen Spieler mal reingeschaut)
Ehrlich gesagt würde ich als Spieler hier nicht reinschauen. Die paar Meinungen sind sowieso nicht repräsentativ. V.a. kann man es einigen hier drin sowieso nie recht machen. Wenn du als Spieler ein schönes Tor erzielst, suchen die eh etwas, was zu kritisieren ist. Das Tor war ja dann nur glücklich oder sowas ähnliches.

Benutzeravatar
Lurker
Beiträge: 1180
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Presse

#26089 Beitrag von Lurker »

Redox29 hat geschrieben: 30.10.20 @ 19:29
In Zeiten von Internet, Videokonferenzen,.... sollte fehlender Kontakt und Austausch keine Ausrede mehr sein. Klar ist es besser face to face aber das geht im Moment halt nicht. Man könnte täglich einen Spieler in den Insta Livestream setzen, man könnte Email Aktionen starten um Fanmeinungen auf den Campus zu holen, vielleicht könnte man den Spielern auch einfach mal hier das Forum zeigen (wenns hoch kommt haben hier vielleicht 3 der aktuellen Spieler mal reingeschaut)
Es gibt gute Gründe weshalb man den Spielern eher abrät, Fanforen zu besuchen. :mrgreen:

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3505
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Presse Thread

#26090 Beitrag von kummerbube »

InvesThor hat geschrieben: 30.10.20 @ 19:58 Die paar Meinungen sind sowieso nicht repräsentativ. V.a. kann man es einigen hier drin sowieso nie recht machen. Wenn du als Spieler ein schönes Tor erzielst, suchen die eh etwas, was zu kritisieren ist. Das Tor war ja dann nur glücklich oder sowas ähnliches.
Absolut richtig. Besser die lesen die objektiven Spielberichte auf gcz.ch.
Charlie Bronson hat geschrieben: 29.10.20 @ 11:12 Infrage stellen kommt niemals gut bei den letzten Zeugen Niederhaslis.

Antworten