Presse Thread

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Mercado
Beiträge: 37
Registriert: 16.03.19 @ 20:45

Re: Presse Thread

#26161 Beitrag von Mercado »

Jaein. Malenovic gehört weg. Ja.

Die Frage ist nur, ob jetzt einfach die Familie Berisha in dessen Fusstapfen tritt und die gleiche Scheisse abzieht.

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 359
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: Presse Thread

#26162 Beitrag von Lewis »

Es wird gemunkelt, dass der Streit zwischen den beiden Lackaffen erstmals im Denner in Dielsdorf eskalierte, als es zu einem Handgemenge um die letzte 2kg-Tube Haargel kam.

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 710
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Presse Thread

#26163 Beitrag von long_beach »

Mercado hat geschrieben: 04.11.20 @ 7:32 Jaein. Malenovic gehört weg. Ja.

Die Frage ist nur, ob jetzt einfach die Familie Berisha in dessen Fusstapfen tritt und die gleiche Scheisse abzieht.
Clan, das Wort heisst Clan.
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 73
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: Presse Thread

#26164 Beitrag von Klegg »

Freut euch doch lieber, dass sich die himmlische Sonne wieder mal gemeldet hat. Treffend hat er aus China analysiert, dass man dem gutem Schgipperim nichts, aber auch gar nichts, vorwerfen kann. Somit ist die Sache für mich absolut glaubwürdig abgehandelt worden und ich bin sehr froh, wie die Zustände im heutigen Tschii Sii sind. Vor allem die vielen Gegenargumente, die die Unterstellungen gegen Schgipperim als haltlos entlarvt haben, überzeugen mich restlos. Somit setze ich jetzt wieder mein Grinse-Gsichtli auf und freue mich auf weitere plüschige Weihnachtsmänner, die 2x klingeln.

Nestor_Subiat
Beiträge: 347
Registriert: 01.02.08 @ 11:07

Re: Presse Thread

#26165 Beitrag von Nestor_Subiat »

Es ist wohl offensichtlich, wem ein Badge ausgestellt wurde, dass dieser dann sogar tagtäglich in die Kabinen der 1. Mannschaft gehen kann, soll und darf nicht passieren.

Mir ist nun auch klar, wer Druck ausgeübt hat und damit nach velorenem Kampf an die Presse ging... Sein Name beginnt mit "M" und hört mit "ic" auf.

Demjenigen der ihm den Badge ausgehändigt hat gehört ebenfalls geschuhnt :!:

Malenobitch, verpiss dich für immer!

LBJ
Beiträge: 7
Registriert: 26.08.20 @ 11:41

Re: Presse Thread

#26166 Beitrag von LBJ »

«Ich war irritiert darüber, dass wir den Berater wechseln sollen. Obwohl wir absagten, hörten die SMS und Anrufe nicht auf», sagt Bajrami.

Die Frage ist wo sind diese angeblichen SMS?
Ein Screenshot zu machen ist heutzutage wirklich nicht schwer.

oldie
Beiträge: 301
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: Presse Thread

#26167 Beitrag von oldie »

Es gibt in dieser Angelegenheit Fakten und Fragen dazu:

1) Malenovic hat in der Vergangenheit eine fragwürdige Rolle gespielt und dem GCZ geschadet. Immerhin hat er zusammen mit Salatic einen entscheidenden Prozess gegen den GCZ gewonnen. Frage: warum um Gotteswillen hat man Salatic und damit auch Malenovic zurückgeholt, und vor allem an die neue Führung: warum wird Salatic jetzt gar U21 Trainerassistent, trotz seiner Verbindung zu Malenovic?

2) Berisha betrieb eine Spielerberatungsfirma. Diese wird nun von seiner Frau und seinem Schwager geführt (gemäss Handelsregister). Frage: gehören derartige fragwürdige Interessenkonflikte (Geschäftsführung GCZ - Spielerberatung) zum neuen Geschäftsmodell von Tschii-Sii? Sky Sun/Mendes machen das ja auch. Immerhin handelt es sich bei ihnen um 2, allerdings verbundene, Personen.

3) Die Eltern haben aufbegehrt. Frage: Haben die das wirklich nur getan, weil der böse Malenovic ihnen das befohlen hat? Was für ein Interesse hatten die daran, ohne Not einen derartigen Streit vom Zaun zu brechen?

4) Die beiden U-Natispieler wurden suspendiert. Warum?

5) die beiden U-Natispieler sind jetzt trotz anderslautender Vereinbarung beim FCZ. Gemäss Canepa erfolgte dies in Absprache mit der GC-Führung, welche zu diesem Punkt schweigt. Frage: Warum hat man diese vereinbarungswidrigen Wechsel hingenommen und sich nicht dagegen gewehrt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Canepa das übermässig forciert hat. Dazu ist ihm die Vereinbarung zu wichtig.

Die offizielle Mitteilung von gestern beantwortet keine einzige dieser Fragen. Es wird lapidar festgehalten: Eine Untersuchung hat gezeigt, dass die Vorwürfe haltlos sind. Das ist schlicht eine Machtdemonstration im China Style. Ich fürchte, der Blick hat noch genügend Futter für einige Fortsetzungsgschichtli. Und noch etwas: Malenovic ist im Gegensatz zu Berisha als Spielerberater sehr erfolgreich und hat viele sehr gute Spieler unter Vertrag. Diese Spieler sind bestimmt nicht alle Idioten.

tnt
Beiträge: 349
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: Presse Thread

#26168 Beitrag von tnt »

Eren hat geschrieben: 04.11.20 @ 7:25 der typ ist seit jahren ein krebsgeschwür am gc arsch und hätte schon damals nach seinem kleinen putsch versuch endgültig entfernt werden sollen. leider war man beim gc wie immer viel zu schwach und inkonsequent. ich hoffe die fucking chinesen sind da mal anders :!:
word.
Berisha bitte auch gleich mit entsorgen...

Benutzeravatar
Fuessballer Moldovan
Beiträge: 108
Registriert: 05.02.19 @ 9:00
Wohnort: Kt. Schwyz

Re: Presse Thread

#26169 Beitrag von Fuessballer Moldovan »

oldie hat geschrieben: 04.11.20 @ 13:06 Es gibt in dieser Angelegenheit Fakten und Fragen dazu:

1) Malenovic hat in der Vergangenheit eine fragwürdige Rolle gespielt und dem GCZ geschadet. Immerhin hat er zusammen mit Salatic einen entscheidenden Prozess gegen den GCZ gewonnen. Frage: warum um Gotteswillen hat man Salatic und damit auch Malenovic zurückgeholt, und vor allem an die neue Führung: warum wird Salatic jetzt gar U21 Trainerassistent, trotz seiner Verbindung zu Malenovic?

2) Berisha betrieb eine Spielerberatungsfirma. Diese wird nun von seiner Frau und seinem Schwager geführt (gemäss Handelsregister). Frage: gehören derartige fragwürdige Interessenkonflikte (Geschäftsführung GCZ - Spielerberatung) zum neuen Geschäftsmodell von Tschii-Sii? Sky Sun/Mendes machen das ja auch. Immerhin handelt es sich bei ihnen um 2, allerdings verbundene, Personen.

3) Die Eltern haben aufbegehrt. Frage: Haben die das wirklich nur getan, weil der böse Malenovic ihnen das befohlen hat? Was für ein Interesse hatten die daran, ohne Not einen derartigen Streit vom Zaun zu brechen?

4) Die beiden U-Natispieler wurden suspendiert. Warum?

5) die beiden U-Natispieler sind jetzt trotz anderslautender Vereinbarung beim FCZ. Gemäss Canepa erfolgte dies in Absprache mit der GC-Führung, welche zu diesem Punkt schweigt. Frage: Warum hat man diese vereinbarungswidrigen Wechsel hingenommen und sich nicht dagegen gewehrt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Canepa das übermässig forciert hat. Dazu ist ihm die Vereinbarung zu wichtig.

Die offizielle Mitteilung von gestern beantwortet keine einzige dieser Fragen. Es wird lapidar festgehalten: Eine Untersuchung hat gezeigt, dass die Vorwürfe haltlos sind. Das ist schlicht eine Machtdemonstration im China Style. Ich fürchte, der Blick hat noch genügend Futter für einige Fortsetzungsgschichtli. Und noch etwas: Malenovic ist im Gegensatz zu Berisha als Spielerberater sehr erfolgreich und hat viele sehr gute Spieler unter Vertrag. Diese Spieler sind bestimmt nicht alle Idioten.
Das sind alles sehr berechtigte Fragen. Ich kann mir auch schlecht vorstellen, dass an der Sache so gar nichts dran sein soll.

Benutzeravatar
1angryman
Beiträge: 121
Registriert: 20.02.17 @ 15:53

Re: Presse Thread

#26170 Beitrag von 1angryman »

Fuessballer Moldovan hat geschrieben: 04.11.20 @ 13:22
oldie hat geschrieben: 04.11.20 @ 13:06 Es gibt in dieser Angelegenheit Fakten und Fragen dazu:

1) Malenovic hat in der Vergangenheit eine fragwürdige Rolle gespielt und dem GCZ geschadet. Immerhin hat er zusammen mit Salatic einen entscheidenden Prozess gegen den GCZ gewonnen. Frage: warum um Gotteswillen hat man Salatic und damit auch Malenovic zurückgeholt, und vor allem an die neue Führung: warum wird Salatic jetzt gar U21 Trainerassistent, trotz seiner Verbindung zu Malenovic?

2) Berisha betrieb eine Spielerberatungsfirma. Diese wird nun von seiner Frau und seinem Schwager geführt (gemäss Handelsregister). Frage: gehören derartige fragwürdige Interessenkonflikte (Geschäftsführung GCZ - Spielerberatung) zum neuen Geschäftsmodell von Tschii-Sii? Sky Sun/Mendes machen das ja auch. Immerhin handelt es sich bei ihnen um 2, allerdings verbundene, Personen.

3) Die Eltern haben aufbegehrt. Frage: Haben die das wirklich nur getan, weil der böse Malenovic ihnen das befohlen hat? Was für ein Interesse hatten die daran, ohne Not einen derartigen Streit vom Zaun zu brechen?

4) Die beiden U-Natispieler wurden suspendiert. Warum?

5) die beiden U-Natispieler sind jetzt trotz anderslautender Vereinbarung beim FCZ. Gemäss Canepa erfolgte dies in Absprache mit der GC-Führung, welche zu diesem Punkt schweigt. Frage: Warum hat man diese vereinbarungswidrigen Wechsel hingenommen und sich nicht dagegen gewehrt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Canepa das übermässig forciert hat. Dazu ist ihm die Vereinbarung zu wichtig.

Die offizielle Mitteilung von gestern beantwortet keine einzige dieser Fragen. Es wird lapidar festgehalten: Eine Untersuchung hat gezeigt, dass die Vorwürfe haltlos sind. Das ist schlicht eine Machtdemonstration im China Style. Ich fürchte, der Blick hat noch genügend Futter für einige Fortsetzungsgschichtli. Und noch etwas: Malenovic ist im Gegensatz zu Berisha als Spielerberater sehr erfolgreich und hat viele sehr gute Spieler unter Vertrag. Diese Spieler sind bestimmt nicht alle Idioten.
Das sind alles sehr berechtigte Fragen. Ich kann mir auch schlecht vorstellen, dass an der Sache so gar nichts dran sein soll.
Ja, absolut. Frage Oldie, welche Firma meinst du von Berisha? Bei der in den Medien erwähnten Sports Family Office GmbH ist unser Berisha nicht eingetragen und es gab in letzter Zeit auch keine Mutationen. Handelt sich wahrscheinlich um eine andere Firma?

Falls da aber irgendwas dran sein sollte, dass unser Berisha noch in irgendeiner Weise, direkt oder indirekt, mit seiner Agentur verbunden ist und diese Geschäfte mit Spielern von GC macht, wäre das ja ein offensichtlicher und unhaltbarer Interessenkonflikt. Das dürfte auch kaum im Interesse von unseren neuen Eigentümern sein.

Positiv an der Geschichte ist sicherlich, dass eine externe Untersuchung durch eine Kanzlei durchgeführt wurde (gemäss Tagi). Entsprechend professionell dürfte der Fall zumindest intern behandelt werden. Dass Gurovits involviert ist, ist ebenfalls positiv zu werten. Falls die Kanzlei Feststellungen gemacht hat, dürften die Tage von Berisha gezählt sein. Wenn es sich allerdings nicht klar beweisen lässt, wird es komplizierter und GC muss sich verständlicherweise erst mal vor seinen Mitarbeiter stellen. Die Frage ist dann, wie lange ist Berisha noch bei uns. Andererseits erstaunt die Schärfe der Medienmitteilung. Die dürfte kaum von AFE, sondern ziemlich sicher von Gurovits, einem renommierten Anwalt, kommen. Da kann man davon ausgehen, dass man sich jeden Satz zweimal überlegt hat. (Gute) Juristen drohen normalerweise nur mit rechtlichen Schritten, wenn sie auch bereit sind, diese einzuleiten und Fleisch am Knochen ist.

Was für ein Interesse hat Malenovic, die Sache publik zu machen? Wirklich seltsam - vielleicht ganz banal eine persönliche Abrechnung mit Berisha? Vielleicht fürchtet er auch um seine Pfründe bei GC mit den neuen Eigentümern?

Dass man Salatic einen Job in der u21 angeboten hat, halte ich auch für wenig schlau. Wahrscheinlich aber Teil eines Deals mit ihm zur Auflösung seines noch ein Jahr dauernden Vertrages?

Antworten