Ticketing / Saisonkarten

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1788
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Ticketing / Saisonkarten

#131 Beitrag von long_beach »

86101886 hat geschrieben: 20.06.22 @ 17:23 https://www.gcz.ch/news/news/artikel/ko ... boverkauf/

Am vergangenen Mittwoch startete der Saisonaboverkauf für die Saison 2022/23. Dabei unterlief dem Grasshopper Club Zürich beim Preis im Sektor B für Personen unter 26 Jahren ein Fehler, welcher nun korrigiert wurde. Ab morgen kann das Saisonabo 2022/23 in diesem Sektor wieder wie gewohnt bestellt werden.

Da dem Grasshopper Club Zürich beim Aufschalten der Saisonabos für die neue Saison ein Fehler im Sektor B unterlaufen ist, wurde der Verkauf für diese Kategorie kurzerhand unterbrochen. Eine moderate Preiserhöhung war eingeplant, doch der ursprünglich kommunizierte Verkaufspreis war irrtümlicherweise um 30 CHF zu hoch angesetzt worden.

Der Preis für den obengenannten Sektor wurde in der Zwischenzeit aber angepasst und ab Dienstag, 21. Juni 2022 kann das Saisonabo 2022/23 wieder wie gewohnt bestellt werden.

Alle Fans, welche bereits ein Saisonabo im Sektor B für Personen unter 26 Jahren bestellt haben, werden vom Club persönlich kontaktiert und einen Konsumationsgutschein im Wert von 30 CHF für das Stadion Letzigrund als Entschädigung erhalten.

Der Grasshopper Club Zürich entschuldigt sich für den Fehler und freut sich bereits jetzt alle Hoppers in der kommenden Saison im Stadion begrüssen zu dürfen
Professionell :!:
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7886
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Ticketing / Saisonkarten

#132 Beitrag von Simmel »

Aha ein „Fehler“
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1788
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Ticketing / Saisonkarten

#133 Beitrag von long_beach »

Simmel hat geschrieben: 20.06.22 @ 17:36 Aha ein „Fehler“
Jetzt wissen wir wohl, warum neben Seyi auch Jimmenmann den Schuh erhalten hat :idea:
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 260
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Ticketing / Saisonkarten

#134 Beitrag von Charlie Bronson »

Der schöne Jimmy musste gehen, weil er mehr Schwizzers nach Hindernasli locken wollte. Für solchen Unfug hat das Konstrukt kein Verständnis.

AppleBee
Beiträge: 1404
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Ticketing / Saisonkarten

#135 Beitrag von AppleBee »

Ist doch gut so. Haben alle bekommen was sie wollen.

Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 260
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Ticketing / Saisonkarten

#136 Beitrag von Charlie Bronson »

Du vielleicht. Ich nicht.

Voltan
Beiträge: 2898
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Ticketing / Saisonkarten

#137 Beitrag von Voltan »

Ich weiss ja nicht. Ein Konsumationsgutschein im Schrottloch als Entschädigung anzubieten, liest sich mehr als zusätzzliche Bestrafung.

AppleBee
Beiträge: 1404
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Ticketing / Saisonkarten

#138 Beitrag von AppleBee »

Charlie Bronson hat geschrieben: 20.06.22 @ 17:47 Du vielleicht. Ich nicht.
Okay, was stört dich dann? Die Kommunikation? Die weniger professionelle Abwicklung?

Reichmuth
Beiträge: 132
Registriert: 31.03.21 @ 9:46

Re: Ticketing / Saisonkarten

#139 Beitrag von Reichmuth »

Eine Preiserhöhung nach dieser Katastrophensaison ist völlig deplatziert und eine Frechheit.

gotham25
Beiträge: 776
Registriert: 03.12.04 @ 17:18
Wohnort: züri-city

Re: Ticketing / Saisonkarten

#140 Beitrag von gotham25 »

Reichmuth hat geschrieben: 20.06.22 @ 22:46 Eine Preiserhöhung nach dieser Katastrophensaison ist völlig deplatziert und eine Frechheit.
Dann bleib doch zu Hause. Pro Abend CHF 200 Stutz versaufen und ohne Knurren den Tank mit CHF 2.40/Liter volltanken aber wegen ein paar zusätzlichen CHF PRO SAISON für unser GC ausgeben wird rumgeheult wie ein kleines Kind. Die Leute kommen auch nicht zahlreicher mit günstigen Tickets (siehe CHF 10 Aktion)

Antworten