[Analyse] 4. Runde YB - GCZ 2:0

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
skillet_19
Beiträge: 348
Registriert: 28.05.09 @ 19:35

Re: analyse : YB - GC 2:0

#11 Beitrag von skillet_19 »

aber einen hakan yakin -wollte- und einen vogel will man ja nicht :roll:
naja wems spass macht cabanas zuzuschauen viel spass.
Super Hopper hat geschrieben: die leute bekommen scheisse serviert und streichen heraus, dass die konsistenz immerhin passabel war. und geben sich damit zufrieden.

dome89
Beiträge: 422
Registriert: 04.04.09 @ 19:28

Re: analyse : YB - GC 2:0

#12 Beitrag von dome89 »

Was ich net verstehe da stehen 3 Riesen in der YB Verteidigung, aber 90Prozent der Flanken waren hohe Bälle. Wieso nicht einfach einmal eine scharfe flache Hereingabe??

Benutzeravatar
Armon
Beiträge: 151
Registriert: 05.06.04 @ 13:01

Re: analyse : YB - GC 2:0

#13 Beitrag von Armon »

Cabanas in seine jetzigen Form nur noch störend. Besonders geärgert habe ich mich wieder über sein dummes Geschwätz nach dem Match. Was soll das eigentliche. Er ist nur noch teuer und ein schlechtes Vorbild.

Benutzeravatar
Qufarovito
Beiträge: 374
Registriert: 04.10.08 @ 11:34

Re: analyse : YB - GC 2:0

#14 Beitrag von Qufarovito »

Armon hat geschrieben:Cabanas in seine jetzigen Form nur noch störend. Besonders geärgert habe ich mich wieder über sein dummes Geschwätz nach dem Match. Was soll das eigentliche. Er ist nur noch teuer und ein schlechtes Vorbild.
Cabanas verkaufen, Chuimento kaufen!
Die älteste und bekannteste Sektion des Grasshopper Clubs ist die Fussball-Abteilung. Der Grasshopper Club Zürich ist Schweizer Fussball-Rekordmeister und -cupsieger

Wikipedia.org

Benutzeravatar
Calanda Viva
Beiträge: 1820
Registriert: 30.04.05 @ 11:06
Wohnort: Züri ZH

Re: analyse : YB - GC 2:0

#15 Beitrag von Calanda Viva »

vallori macht ein gutes spiel und dann dieser unnötige penalty. und sommer schaut auch nicht sehr gut aus beim freistoss, ansonsten ebenfalls gute partie. und die beiden waren m.E. noch die besten mannen von GC... als mannschaft bringt es GC einfach so gut wie gar nicht fertig, eine konstante leistung über die gesamte spielzeit abzuliefern. schon bedenklich. :?

weiters ist die ch-fanszene doch ziemlich kaputt. man sollte sich langsam aber sicher die frage stellen, was denn die ultra-bewegung in tat und wahrheit nach gut 10-15 jahren so viel positives mit sich gebracht hat. ein paar wilde jahre, kreativitiät, spontanität, "narrenfreiheit", lebensgefühl, das war mal. und nun? "kastensystem", ideenlosigkeit, stumpfsinnigkeit, gebastelte emotionen und gesteigertes gewaltpotential. von anteilslosigkeit für verein und kurve, wenn es denn nicht gerade um die eigenen absichten geht ist noch gar nicht die rede. Ultra Max Vol. 1 - 2009! olé olé olé

oh shit, was für ein frustrierender tag!
-- kiffen zerstört die revolutionäre zelle jedes jugendlichen, deshalb: trinkt mehr! --

-- where's your anger, where's your fucking rage?! --

Benutzeravatar
Jermaine Beckford
Beiträge: 1770
Registriert: 10.02.09 @ 13:11
Wohnort: Restaurant Heugümper

Re: analyse : YB - GC 2:0

#16 Beitrag von Jermaine Beckford »

chiumiento wäre von der technik her sicher super aber kleine hat es schon genug, wenn man noch so einen wie damals papa bouba oder rozenthal verpflichten könnte, oder eben mpenza. würde sagen eine zus. verstärkung ist fast ein muss


wenn sforza ein grosser trainer werden will, muss er endlich den mut haben gewisse dinge völlig auf den kopf zu stellen. z.b. salatic in die verteidigung wenn die av's überfordert sind und renella im mf ausprobieren (tödlicher pass)

koller hat damals auch petric zum mf gemacht (vorübergehend), das ging gut soweit ich mich erinnere
Zuletzt geändert von Jermaine Beckford am 02.08.09 @ 20:44, insgesamt 1-mal geändert.

its coming home
Beiträge: 1201
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: analyse : YB - GC 2:0

#17 Beitrag von its coming home »

Und wieder die alte Leier, MF ungenügend...Cabanas braucht einen kreativen Kopf neben sich, alleine wird er untergehn, Salatic defensiv enorm wichtig, offensiv leider auch ungnügend. Lulic ist wirklich top oder flop, heute eher flop, ADS darf nur spielen, weil keine echte Alternativen da sind. Einzig Calla macht Freude. Zarate und Renella kämpfen, bekommen aber keine, wirklich keine Bälle aus dem MF (ausser einem wirklich gut gespielten Steilpass von ....Cabanas. IV überzeugt, AV...Basha unglücklich, aber für sein Debüt ok, Feltscher sollte so spielen wie posieren (mit dem bösem, ultracoolen Blick)

Wir brauchen einfach ein besseres MF, einen Denker und Lenker im OM.

Dass Sforza 50x "Ricci" rufen musste, ist sicher nicht nur wegen der Leistung, er ist Captain und der Coach komuniziert meistens über den Coach, da dieser denken und lenke sollte, Cabanas kann dies wirklich nicht. Stellt ihm aber einen Mann zur seite, der diese Rolle ausführen kann und dann wird er wieder besser, ansonsten wäre es an der Zeit, ihn zu ersetzen...auch wenn er kämpferisch immer alles gibt.

Benutzeravatar
Subbacultcha
Beiträge: 1254
Registriert: 20.11.04 @ 10:43

Re: analyse : YB - GC 2:0

#18 Beitrag von Subbacultcha »

Qufarovito hat geschrieben:
Armon hat geschrieben:Cabanas in seine jetzigen Form nur noch störend. Besonders geärgert habe ich mich wieder über sein dummes Geschwätz nach dem Match. Was soll das eigentliche. Er ist nur noch teuer und ein schlechtes Vorbild.
Cabanas verkaufen, Chuimento kaufen!
Und wem bitte willst Du Cabanas verkaufen?
Hätte er etwas Stolz und Anstand,würde er seinen Vertrag kündigen und in die Migros Wägeli zämenstossen gehen.Und den Schwuchtel Toni gleich mitnehmen.Wir haben wohl das schlechteste MF der Liga,einfach grauenhaft.
Die endgültige Teilung Zürichs - das ist unser Auftrag!

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 552
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: analyse : YB - GC 2:0

#19 Beitrag von NO_Peanuts »

cabanas auf die bank setzen und durch schultz ersetzen. vielleicht tut ihm die pause ja gut, irgendwann muss sein formtief ja vorbei sein.

gegen st.gallen müssen einfach 3 punkte her!
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 680
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: analyse : YB - GC 2:0

#20 Beitrag von Gandalf07 »

Absolut!

Käpfer Schultz rein.... Cabanas raus...
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Antworten