[Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2799
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#21 Beitrag von mühli »

einzige Fehler von Sforza waren in der Aufstellung. Warum jetzt Strasser für Schultz ran darf versteh ich nicht. Zudem, wie gesagt, ADS auf der falschen Seite. Warum Calla draussen?

Trotzdem Spiel sicherlich besser als dazumals unter Latour. Tore kann Sforza nun mal nicht selber erzielen.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7159
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#22 Beitrag von Simmel »

$ili hat geschrieben:Was sollten die Pfiffe an die Mannschaft nach dem Spiel?
Was erwartest du nach solch einer beschissenen Leistung? Jubelrufe und Welle mit der Mannschaft nach dem Spiel?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7159
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#23 Beitrag von Simmel »

mühli hat geschrieben:einzige Fehler von Sforza waren in der Aufstellung. Warum jetzt Strasser für Schultz ran darf versteh ich nicht. Zudem, wie gesagt, ADS auf der falschen Seite. Warum Calla draussen?

Trotzdem Spiel sicherlich besser als dazumals unter Latour. Tore kann Sforza nun mal nicht selber erzielen.
ADS ist nicht auf der falschen Seite sondern in der falschen Mannschaft.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
PSR8000
Beiträge: 1776
Registriert: 24.06.05 @ 3:45
Wohnort: Zürich

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#24 Beitrag von PSR8000 »

Lezte Saison war ich eigentlich begeistert von Rennella. Als ich ihn dann aber in der Barrage beobachtet habe, habe ich feststellen müssen, dass er eine Liga höher nicht die gleichen Leistungen bringen kann. Sobald er weniger Platz hat, ist er total wirkungslos. Ich dachte damals noch, es liege wahrscheinlich daran, dass er noch angeschlagen ist. Leider ist er jetzt aber auch noch nicht besser.
Irgendwie ist er schon mit dem Gedanken zu GC gekommen, den Verein als Sprungbrett in eine Topliga zu (miss)brauchen. Aber diese Gedanken müssen aufhören. Und solche Spieler waren noch selten richtig erfolgreich (Rinaldo..).
Auch soll er sich doch bitte einmal zu einer Position bekennen. Er ist weder Mittelfeldspieler, noch Stürmer. Weder Fisch, noch Vogel. Soll GC das ganze System auf seine Karriere ausrichten? Also bitte.. Von der Grösse und von den Fähigkeiten her ist er für mich eher ein Stürmer.
GC sollte ganz klar mit zwei Spitzen agieren. Denn für ein Winkelried-System benötigt man einen richtigen Mittelstürmer. Einen Brecher. Typ Coly, Schneuwly, Nistelrooy, Toni, Llorente usw.. Weder Zarate noch Rennella noch Khalifa können diese Rolle ausfüllen.
!!!Hopp GC!!!

Benutzeravatar
Armon
Beiträge: 151
Registriert: 05.06.04 @ 13:01

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#25 Beitrag von Armon »

$ili hat geschrieben:
kobe hat geschrieben:
$ili hat geschrieben:Was sollten die Pfiffe an die Mannschaft nach dem Spiel?
Da waren wohl einige Zuschauer enttäuscht....

GC spielte auf jeden Fall unterirdisch. Praktisch keine vernünftige und zusammenhängende Aktion.
So wird das leider gar nichts. Was Dos Santos rechts zu suchen hatte, weiss ich nicht. Jeff Strasser auch ein Totalausfall.
Und wenn keine Bälle nach vorne kommen, kann weder Zarate noch Renella etwas ausrichten.
Klar ich war auch entaüscht Aber Die Mannschaft hat nicht so shlecht gespielt es fhelte einfach an glück und die Chancenauswertung war auch nicht besonders. Aber wir sind die Fans und wir sind da um die Mannshaft zu unterstützen und nicht um sie auszupfeiffen.
Aber wir sind die Fans, und wir sind da um diesem devoten Arschkriecher, der wieder in der Kurve gekommen ist, um von noch devoteren Fans freudig abgeklatscht zu werden. Und die Fans machen freudig Bücklinge. Ich habe noch nie so einen Trainer gesehen der gar nicht merkt, dass er schon längst in der "Fanfalle" sitzt. Wehe er kreuzt einmal nicht auf.

Weg mit diesem Dummschwätzer, der nach jedem Spiel den gleich Mist von sich gibt und sich in immer die gleichen Rechtfertigungen flüchtet.

Benutzeravatar
PSR8000
Beiträge: 1776
Registriert: 24.06.05 @ 3:45
Wohnort: Zürich

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#26 Beitrag von PSR8000 »

Vorschlag:

---------------Bucchi---------------

--Feltscher--Vallori--Smiljanic--Voser--

--------------Salatic----------------

---Calla------Cabanas------Schultz--

---------Zarate----Rennella---------


Ein Spielmacher (Chiumiento?) und mindestens ein Mittelstürmer sollten dringend noch verpflichtet werden..

Auch auf der linken seite bin ich weder mit Dos Santos noch mit Lulic einverstanden.
!!!Hopp GC!!!

Benutzeravatar
gangsta
Beiträge: 693
Registriert: 28.04.07 @ 9:56

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#27 Beitrag von gangsta »

Hagen Der Wagen hat geschrieben:Ich habe mir die Penaltyszenen im SF noch mal angeschaut.

1. Penalty sehr dummes Foul von Voser aber das war höchstens auf der Linie und nicht IM Strafraum.
2. Brown ist schon gespurngen bevor er berührt wurde. M.E. klare Schwalbe. (Auch komisch die Aktion von Zimmermann, dass er Sommer nicht rot gab, was er nach Reglement hätte tun müssen.)
(Laut dem Kommentator sind beide Szenen vertretbar. :roll: (Wie auch das Hands bei GC -Basel))

Klar die 3 Punkte haben wir nicht verdient, aber Xamax nun wirklich auch nicht.
Sommer hat selber gesagt es sein ein glasklarer Elfmeter. Ich bin richtig entäuscht von dieser Leistung. Warum ein Calla oder Schultz auf der BAnk sitzen mussten war mir ein Rätsel. Langsam müssen wir froh sein, wenn wir nächste Saison nicht absteigen. Es wäre DIE Chance gewesen an den Bislern und den Neuenbrugern vorbeizuziehen. Das einzige das mich aufmuntert ist wenn ich daran denke, dass Favre mit dem FCZ ähnlich schlecht begonnen hatte. Und ein weiteren Stürmer können wir vergessen. Aber wir bräuchten einen. Ich weiss nicht was ich sagen soll. Wir hatten heute gar nicht so schlecht angefangen.
Nach dem Spiel an der PK sagte Sforza, dass die ersten 20 Minuten OK waren, und das was nacher passierte nicht würdig für GC sei und dass er mit einzelnen Spieler sprechen müsse.
Ich warte sehnlichst auf den Moment an dem wir für unser kommen belohnt werden. vielleicht im Cup.
ES GIT NUR EIN VEREIN

«Der FC Zürich – immer noch im Schatten des Lokalrivalen Grasshopper Clubs Zürich.»

Benutzeravatar
Jermaine Beckford
Beiträge: 1770
Registriert: 10.02.09 @ 13:11
Wohnort: Restaurant Heugümper

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#28 Beitrag von Jermaine Beckford »

PSR8000 hat geschrieben:Vorschlag:

---------------Bucchi---------------

--Feltscher--Vallori--Smiljanic--Voser--

--------------Salatic----------------

---Calla------Cabanas------Schultz--

---------Zarate----Rennella---------


Ein Spielmacher (Chiumiento?) und mindestens ein Mittelstürmer sollten dringend noch verpflichtet werden..

Auch auf der linken seite bin ich weder mit Dos Santos noch mit Lulic einverstanden.


es bleiben noch 45 minuten zeit um einen aus dem ausland zu verpflichten...

Benutzeravatar
PSR8000
Beiträge: 1776
Registriert: 24.06.05 @ 3:45
Wohnort: Zürich

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#29 Beitrag von PSR8000 »

Sind wir jetzt schon so tief gesunken, dass wir auf einen Sieg gegen Chiasso HOFFEN müssen?? :roll:

Früher kam es nicht auf den Gegner an. Die Frage war niemals ob GC gewinnt. Sondern nur wie hoch!!!!!!
!!!Hopp GC!!!

Benutzeravatar
berbig
Beiträge: 165
Registriert: 28.04.07 @ 9:57
Wohnort: Berbighausen
Kontaktdaten:

Re: [Analyse] 8. Runde GCZ vs. Xamax 1-3 (1-1) 31.08.2009

#30 Beitrag von berbig »

gangsta hat geschrieben:
Hagen Der Wagen hat geschrieben:Ich habe mir die Penaltyszenen im SF noch mal angeschaut.

1. Penalty sehr dummes Foul von Voser aber das war höchstens auf der Linie und nicht IM Strafraum.
2. Brown ist schon gespurngen bevor er berührt wurde. M.E. klare Schwalbe. (Auch komisch die Aktion von Zimmermann, dass er Sommer nicht rot gab, was er nach Reglement hätte tun müssen.)
(Laut dem Kommentator sind beide Szenen vertretbar. :roll: (Wie auch das Hands bei GC -Basel))

Klar die 3 Punkte haben wir nicht verdient, aber Xamax nun wirklich auch nicht.
Sommer hat selber gesagt es sein ein glasklarer Elfmeter. Ich bin richtig entäuscht von dieser Leistung. Warum ein Calla oder Schultz auf der BAnk sitzen mussten war mir ein Rätsel. Langsam müssen wir froh sein, wenn wir nächste Saison nicht absteigen. Es wäre DIE Chance gewesen an den Bislern und den Neuenbrugern vorbeizuziehen. Das einzige das mich aufmuntert ist wenn ich daran denke, dass Favre mit dem FCZ ähnlich schlecht begonnen hatte. Und ein weiteren Stürmer können wir vergessen. Aber wir bräuchten einen. Ich weiss nicht was ich sagen soll. Wir hatten heute gar nicht so schlecht angefangen.
Nach dem Spiel an der PK sagte Sforza, dass die ersten 20 Minuten OK waren, und das was nacher passierte nicht würdig für GC sei und dass er mit einzelnen Spieler sprechen müsse.
Ich warte sehnlichst auf den Moment an dem wir für unser kommen belohnt werden. vielleicht im Cup.
http://img515.imageshack.us/img515/8896/kkkkm.gif
GCZGCZ

Antworten