Anal bei GCZ - Thun

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Frank the Tank
Beiträge: 9999
Registriert: 27.09.07 @ 17:06
Wohnort: schergen-wg

Anal bei GCZ - Thun

#1 Beitrag von Frank the Tank »

11 spieler fehlten und umsonst sind wir nicht unten in der tabelle derzeit. was will man sagen, jeder punkt ist derzeit ein gewinn, so merkwürdig wies thunt.
Frank the Tank \\ 27.09.2007 - 27.09.2011 \\ För emmer oine vu öi.

Benutzeravatar
Subbacultcha
Beiträge: 1254
Registriert: 20.11.04 @ 10:43

Re: Anal bei GCZ - Thun

#2 Beitrag von Subbacultcha »

Mir hats gefallen.Habe einen neuen Flachmann zum Geburtstag gekriegt.Er funktioniert.
Nur noch 2000 Mal schlafen bis zum Glück!

Hopp GC!
Die endgültige Teilung Zürichs - das ist unser Auftrag!

Benutzeravatar
Frank the Tank
Beiträge: 9999
Registriert: 27.09.07 @ 17:06
Wohnort: schergen-wg

Re: Anal bei GCZ - Thun

#3 Beitrag von Frank the Tank »

Subbacultcha hat geschrieben:Mir hats gefallen.Habe einen neuen Flachmann zum Geburtstag gekriegt.Er funktioniert.
Nur noch 2000 Mal schlafen bis zum Glück!

Hopp GC!
gratuliere demfall (im nachhinein) zum geburi! im kleinen grosses erreichen, sozusagen.
Frank the Tank \\ 27.09.2007 - 27.09.2011 \\ För emmer oine vu öi.

Benutzeravatar
Cabri
Beiträge: 2358
Registriert: 04.03.05 @ 22:07
Wohnort: Züri

Re: Anal bei GCZ - Thun

#4 Beitrag von Cabri »

Wetter = Stimmung = Spiel.

Adili, der jüngste im Team, war heute der einzige Spieler, der eine gute Leistung gezeigt hat. Einsatzwille, Lauf- und Spielfreude, alle gefährlichen Aktionen kamen von ihm. Der Rest einfach nur traurig. Fehlpass an Fehlpass. Man hat gemerkt, dass Salatic gefehlt hat.
Schafe, denen kalifornische Wissenschafler beibringen wollten, Unkraut auf Weinbergen zu fressen, entwicklten eine ausgeprägte Vorliebe für Trauben der Rebsorte Chardonnay

Mathew89
Beiträge: 160
Registriert: 03.06.09 @ 18:32

Re: Anal bei GCZ - Thun

#5 Beitrag von Mathew89 »

Adili ist besser als Lang. Warum bringt er ihn nicht von anfang an? Grafs kurzer einsatz hat mir auch gefallen. Kennt ihn jemand von den U21 Spielen?

Unsere Zeit wird wieder kommen ganz bestimmt!

Benutzeravatar
Misterxx
Beiträge: 99
Registriert: 11.12.09 @ 23:32

Re: Anal bei GCZ - Thun

#6 Beitrag von Misterxx »

Diesmal ist die "Ausrede" mit den jungen hinfällig. Es war kein Kampfgeist oder Leidenschaft zu sehen. Ganz schade, denn gegen dieses desolate Thun wäre ein Sieg nötig gewesen.
20. November 1897
Erstes Derby zwischen den Stadtzürcher Vereinen
GCZ 7:2 FCZ

Reaktion der Zeitungen: Lobende Worte für die Verlierer

Benutzeravatar
$ili
Beiträge: 295
Registriert: 28.07.08 @ 15:09
Wohnort: Züri

Re: Anal bei GCZ - Thun

#7 Beitrag von $ili »

zum Spiel: Letzter Platz würdiges Spiel inkl. Wetter

Eins verstehe ich nicht wir sind letzter und keiner intressierts klar sind viele verletzt aber es kann nicht sein, dass im interview nach dem match gesagt "Wir müssen sehen, dass wir wieder einige Umstellung vornehmen mussten, da kann man nicht gleichWunder erwarten" gegen dieses Thun hätte man gewinnen müssen!
Grasshopper Club Zürich

Benutzeravatar
1886_ZH
Beiträge: 641
Registriert: 27.01.10 @ 11:27

Re: Anal bei GCZ - Thun

#8 Beitrag von 1886_ZH »

Alles scheisse bis auf das Fahnenmeer am Anfang!
- GCZ 1886 -

Dorflinde
Beiträge: 2411
Registriert: 06.03.05 @ 18:22

Re: Anal bei GCZ - Thun

#9 Beitrag von Dorflinde »

Auch Junioren wissen wo das Tor steht. Mit so vielen Verletzten ist es schwierig. Aber heute habe ich nicht das Gefühl bekommen, dass eine Mannschaft auf dem Platz war! Auch mit dieser Mannschaft wäre mehr möglich gewesen. Basel away hat es gezeigt, mit viel Leidenschaft und Wille kann man mit wenig sehr viel rausholen. Davon waren wir heute aber meilenweit entfernt!

Benutzeravatar
Armon
Beiträge: 151
Registriert: 05.06.04 @ 13:01

Re: Anal bei GCZ - Thun

#10 Beitrag von Armon »

Für die Möglichkeit die Super-League-Spiele von GC zu sehen zahle ich jedes Jahr einen stattlichen Betrag.
Für diese Scheisse von Heute "reut" mich langsam das Geld. Das dumme Geschwafel von unserem Trainer im Radiointerview nach dem Spiel nerft mich ebenfalls.
Wenn ich Nachwuchsfussball sehen will, dann gehe ich an ein U21-Spiel.

Antworten