[Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
pLeAzE
Beiträge: 702
Registriert: 28.07.06 @ 21:42
Wohnort: Zürich

[Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#1 Beitrag von pLeAzE »

Thja was soll man gross dazu sagen. Wiedermal unglücklich verloren. Bellinzona machte die 3 Chancen die sie hatten. Ansonsten war GC klar die bessere Mannschaft.

Schön fand ich, dass nach Spielschluss kein einziger Pfiff zu hören war.
Langsam jedoch zweifle ich daran, dass wir aus den Abstiegsrängen raus kommen...
HARDTURM FÜR IMMER
---------------------------

Benutzeravatar
Maette
Beiträge: 2372
Registriert: 04.05.06 @ 14:54
Wohnort: Im Achti.

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#2 Beitrag von Maette »

pLeAzE hat geschrieben:Thja was soll man gross dazu sagen. Wiedermal unglücklich verloren. Bellinzona machte die 3 Chancen die sie hatten. Ansonsten war GC klar die bessere Mannschaft.

Schön fand ich, dass nach Spielschluss kein einziger Pfiff zu hören war.
Langsam jedoch zweifle ich daran, dass wir aus den Abstiegsrängen raus kommen...
Während 75 Minuten sicher nicht.
hoppers hat geschrieben:Hei Ricci, ech wönsche der alles gueti zom Geburi bliib gsond ond eus no lang erhalte.

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8498
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#3 Beitrag von Lion King »

Nach dem Spiel werden sicher auch die Stimmen verstummen die in den letzten Wochen immer Graf anstatt Emeghara gefordert haben. Heute hatten wir schlicht keinen richtigen Stürmer auf dem Feld, leider auch auf der Bank nicht. Eigentlich symptomatisch dass die beiden Aussenverteidiger mit Weitschüssen die Tore erzielt habe und noch eine 100%ige durch einen Innenverteidiger vergeben wurde.
Silas, Rennella oder Riedle, einer davon muss einfach in der Rückrunde einschlagen.

Beim 1:0 sieht die Abwehr schlecht aus, beim 2:0 hatte man nicht aufgepasst und es kam zudem noch Pech dazu und das 3:0 ist sicher haltbar.

akademiker
Beiträge: 101
Registriert: 27.04.10 @ 22:56
Wohnort: HAGENholz

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#4 Beitrag von akademiker »

Chum Phillippe schick d'Kohle übere....

lukas1886
Beiträge: 87
Registriert: 28.04.09 @ 11:22

[Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#5 Beitrag von lukas1886 »

OU SHIT!

Benutzeravatar
Misterxx
Beiträge: 99
Registriert: 11.12.09 @ 23:32

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#6 Beitrag von Misterxx »

Mir ist es langsam egal, wenn die Forumuser mich zerreissen, aber es muss mal gesagt werden:

-Wir verlieren gegen Bellinzona(!!!!) und Sion (0:4!!!!!!!!!!!!!) zuhause(naja, oder was auch immer der Letzi ist)
-Wir spielen unsere "Heimspiele" irgendwo änet de Gleis, aber nicht zuhause

Es tut mir Leid, aber das ist nur noch ein Team, mit den Buchstaben G,C, und Z, aber nicht mehr der Grasshopper Club Zürich, unser Rekordmeister.

Scheiss egal, ich bin trotzdem an jedem Match, aber der ewige Optimismus, der Sforza und einige User hier immer versprühen, der geht mir langsam auf den Sack.

See you in Sion
Zuletzt geändert von Misterxx am 28.11.10 @ 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
20. November 1897
Erstes Derby zwischen den Stadtzürcher Vereinen
GCZ 7:2 FCZ

Reaktion der Zeitungen: Lobende Worte für die Verlierer

Benutzeravatar
Michael Myers
Beiträge: 1920
Registriert: 13.07.04 @ 1:57
Wohnort: Haddonfield

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#7 Beitrag von Michael Myers »

Sogar Ciarrocchi trifft gegen uns...

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8498
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#8 Beitrag von Lion King »

Misterxx hat geschrieben:-Wir haben mer "-ic's" im Team als der FCZ in der Kurve
danke dass du mit diesem Satz deine Aussage selbst gerade qualifiziert hast, mehr ist dazu nicht zu sagen

viellicht werden sie ab morgen ja ausgewiesen wenn sie schlecht spielen und verliren :roll:

lukas1886
Beiträge: 87
Registriert: 28.04.09 @ 11:22

[Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#9 Beitrag von lukas1886 »

Mir reicht es langsam! Die Mannschaft kann es das hat sie in den letzten 15 minuten gezeigt. Wir haben das Potential aber unsere Mannschaft ist nicht bereit dieers abzurufen!
Ich wette zu 100% das wir gegen Basel wieder super spielen werden...
Wir sind auf dem letzen Platz! Wir! Der Rekordmeister der Schweiz! Etwas muss sich verändern sonst ist fertig lustig...

Benutzeravatar
quatsch
Beiträge: 943
Registriert: 17.12.08 @ 19:30

Re: [Analyse] GCZ - Bellinzona (27.11.2010; 2:3)

#10 Beitrag von quatsch »

lukas1886 hat geschrieben:Mir reicht es langsam! Die Mannschaft kann es das hat sie in den letzten 15 minuten gezeigt. Wir haben das Potential aber unsere Mannschaft ist nicht bereit dieers abzurufen!
Ich wette zu 100% das wir gegen Basel wieder super spielen werden...
Wir sind auf dem letzen Platz! Wir! Der Rekordmeister der Schweiz! Etwas muss sich verändern sonst ist fertig lustig...
OK!

Antworten