Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
maddin
Beiträge: 315
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Quo vadis GC?

#5141 Beitrag von maddin »

5 Spiele.....3 Siege....2 Niederlagen und hier herrscht wieder absolute Untergangsstimmung und alles wird bereits wieder infrage gestellt :roll: Alles, was nach den ersten 3 Spielen in den Himmel gelobt wurde, ist jetzt alles nicht mehr richtig. Heute Hü, morgen Hott. Weiter gehts und wenn die nächsten Spiele auch verloren gehen, könnt ihr langsam anfangen einiges infrage zu stellen.
Es sind noch 31 Spiele zu spielen und Schuiteman hat von Anfang an gesagt, es braucht noch Zeit.

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3490
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Quo vadis GC?

#5142 Beitrag von kummerbube »

Jetzt chilleds mal, es chunt guet. Am Samstag wird Mimi zweimal klingeln, mindestens!

Zudem haben wir nun neben der vielen Zeit auch genug Geld und hoch professionelle Zuversichtsverströmer! :P :P
Charlie Bronson hat geschrieben: 29.10.20 @ 11:12 Infrage stellen kommt niemals gut bei den letzten Zeugen Niederhaslis.

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2785
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Quo vadis GC?

#5143 Beitrag von mühli »

maddin hat geschrieben: 21.10.20 @ 11:34 5 Spiele.....3 Siege....2 Niederlagen und hier herrscht wieder absolute Untergangsstimmung und alles wird bereits wieder infrage gestellt :roll: Alles, was nach den ersten 3 Spielen in den Himmel gelobt wurde, ist jetzt alles nicht mehr richtig. Heute Hü, morgen Hott. Weiter gehts und wenn die nächsten Spiele auch verloren gehen, könnt ihr langsam anfangen einiges infrage zu stellen.
Es sind noch 31 Spiele zu spielen und Schuiteman hat von Anfang an gesagt, es braucht noch Zeit.
Oder 2 Spiele....2 Niederlagen.
Ich habe 4 durchschnittliche bis gute Spiele gesehen und ein miserables. Gebe der Mannschaft nachwievor Kredit. Doch nun müssen Sie liefern.
Bezüglich es braucht noch Zeit. Kriens und Xamax hatten etwas gleich viele Kadermutationen wie wir. Der zählt nicht.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7120
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Quo vadis GC?

#5144 Beitrag von Simmel »

Neue Positionen bei GC

Tim Jankowski > Verlässt den Verein

Kadar > Ausbildungschef

Vero Salatc > Assistenztrainer U21

Jeffrey Keiser bisher Nachwuchstorwarttrainer übernimmt zusätzlich die Funktion Video und Dataanalyst 1. Mannschaft
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 440
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Quo vadis GC?

#5145 Beitrag von Ronny89 »

Somit wären wir wieder bei den Geisterspielen. Ich hoffe immerhin das sfl.ch die Spiele wieder live zeigt.
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Benutzeravatar
Herbert Hermann
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.20 @ 8:14

Re: Quo vadis GC?

#5146 Beitrag von Herbert Hermann »

es ist Zeit für einen Aufstand wie in Italien, dort sind es die Ultras die sich wehren gegen den allgemeinen Wahnsinn. Die Politiker sollen sich ihre scheiss Masken in den Arsch stecken :oops:

maddin
Beiträge: 315
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Quo vadis GC?

#5147 Beitrag von maddin »

Herbert Hermann hat geschrieben: 28.10.20 @ 16:47 es ist Zeit für einen Aufstand wie in Italien, dort sind es die Ultras die sich wehren gegen den allgemeinen Wahnsinn. Die Politiker sollen sich ihre scheiss Masken in den Arsch stecken :oops:
Einfach nur peinlich solche Kommentare :roll:

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4267
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#5148 Beitrag von yoda »

Genau. sfl soll mit blue eine Lösung finden und entweder ohne Kommentar auch die Challenge League bringen oder eben auf sfl.ch.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Herbert Hermann
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.20 @ 8:14

Re: Quo vadis GC?

#5149 Beitrag von Herbert Hermann »

in Italien wollte ein linker Politiker auf Demonstranten schiessen lassen... aber Leute wie Homer befürworten natürlich auch sowas !!

Benutzeravatar
De Don
Beiträge: 88
Registriert: 16.07.12 @ 17:33

Re: Quo vadis GC?

#5150 Beitrag von De Don »

maddin hat geschrieben: 28.10.20 @ 16:49
Herbert Hermann hat geschrieben: 28.10.20 @ 16:47 es ist Zeit für einen Aufstand wie in Italien, dort sind es die Ultras die sich wehren gegen den allgemeinen Wahnsinn. Die Politiker sollen sich ihre scheiss Masken in den Arsch stecken :oops:
Einfach nur peinlich solche Kommentare :roll:
Peinlich ist unsere Regierung.
Diese neuen Massnahmen wird die Bevölkerung nicht mehr akzeptieren, das wird auch in der Schweiz einen Aufstand geben.

Antworten