Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 35
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Quo vadis GC?

#5181 Beitrag von Charlie Bronson »

Ich sehe den Salat nicht ganz so welk. Immerhin gibt es noch den GC-Spieler international Thread, wo man verzückt in Erinnerung an Baseler Altstars schwelgen kann.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4267
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#5182 Beitrag von yoda »

Den grossen Fehler habe ich gemacht, auf Amazon Prime Video die Dokumentarserien anzusehen von Tottenham und Manchester City. Klar, England hat ganz andere Möglichkeiten im finanziellen Bereich und die Infrastruktur ist deutlich besser. Aber wenn ich das sehe, wie diese Trainer kommunizieren und mit den Spielern umgehen. Da möchte man richtiggehend selber mitspielen und bedankt sich noch, wenn man auf der Bank sitzt. Und dann stelle man sich unseren Manager in der Kabine vor...
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 64
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: Quo vadis GC?

#5183 Beitrag von Watzlawik »

Ich würde dir auf Netflix "Sunderland 'til i die"empfehlen. Auch finanziell weit weg vom GC, aber durchaus interessant anzusehen.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

Antworten