Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
kai_stutz
Beiträge: 364
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Quo vadis GC?

#5241 Beitrag von kai_stutz »

Mitch hat geschrieben: 21.03.21 @ 20:20 Und ich frage mich immer wieder.... was wenn es doch klappt? 8)
Ja der bronson charli motzt nun vermutlich auch über ricci :lol:

Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 137
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Quo vadis GC?

#5242 Beitrag von Charlie Bronson »

Der war mir tatsächlich schon immer suspekt.
Züri isch mir

hard9i
Beiträge: 16
Registriert: 01.02.21 @ 18:38

Re: Quo vadis GC?

#5243 Beitrag von hard9i »

Meine Ignorier-liste erweitert sich täglich xD

kai_stutz
Beiträge: 364
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Quo vadis GC?

#5244 Beitrag von kai_stutz »

Charlie Bronson hat geschrieben: 21.03.21 @ 21:55 Der war mir tatsächlich schon immer suspekt.
:lol:

Benutzeravatar
1angryman
Beiträge: 136
Registriert: 20.02.17 @ 15:53

Re: Quo vadis GC?

#5245 Beitrag von 1angryman »

Sehr interessante Entwicklungen die letzten 7 Tage. Nachdem man nach den Abgängen von Schuiteman und AFE sowie der Unsichtbarkeit der Eigentümer, das Schlimmste befürchten musste, rücken die aktuellen Entwicklungen die Sache wieder in ein leicht anderes Licht. Die Befürchtung, dass GC lediglich ein selenloser Durchlauferhitzer für Transfertransaktionen wird, relativieren sich. Die Ankunft und die Auftritte von Sky Sun können so interpretiert werden, dass Handlungsbedarf bezüglich Präsenz und Kommunikation erkannt ist und man die Öffentlichkeit nicht mit Haas und Berisha allein abspeisen kann. Sun macht einen kompetenten Eindruck, scheint sehr auf der Höhe, was bei GC passiert. Vor allem letzteres ist schon fast eine Überraschung nach dem vergangenen Jahr. Das Engagement von Ricci darf auch als Zeichen verstanden werden, dass man bemüht ist, die Öffentlichkeit und die Fans an Bord zu holen. Auch wenn immer noch viele Fragen offen sind, dürfen die Entwicklungen der letzte Tage durchaus positiv gewertet werden. Noch keine bedingungslose Begeisterung, aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: Quo vadis GC?

#5246 Beitrag von Kreis1886 »

hard9i hat geschrieben: 21.03.21 @ 23:26 Meine Ignorier-liste erweitert sich täglich xD
Gott sei für diese Funktion gedankt... :!:
nume du.

JNEB1886
Beiträge: 71
Registriert: 24.01.20 @ 8:10

Re: Quo vadis GC?

#5247 Beitrag von JNEB1886 »


Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1155
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Quo vadis GC?

#5248 Beitrag von long_beach »

Herzliche Grüsse gehen auch ins Knonaueramt an den wunderschönen Türlersee! Herzlich willkommen, Andreas Schmocker :!:
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Magic-Kappi
Beiträge: 1997
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Quo vadis GC?

#5249 Beitrag von Magic-Kappi »

long_beach hat geschrieben: 22.03.21 @ 17:34 Herzliche Grüsse gehen auch ins Knonaueramt an den wunderschönen Türlersee! Herzlich willkommen, Andreas Schmocker :!:
Ist das der, der mit User RoMa selig jeweils in den Türlersee kackt? :shock:

GC Supporter
Beiträge: 3706
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Quo vadis GC?

#5250 Beitrag von GC Supporter »

Kann den Marketingleiter jemand einschätzen? Bzw kennt den jemand ausser aus dem Netz?
Haben wir den nächsten Jose San Juan Don Carlos an Board welcher seine Ruhezeiten im Campus fürstlich entlöhnen lässt?

Hoffe nur das der Abschluss mit Adidas schon Fix ist, sonst bleibt uns Puma noch erhalten

Antworten