Sforza raus!

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Dorflinde
Beiträge: 2411
Registriert: 06.03.05 @ 18:22

Sforza raus!

#1 Beitrag von Dorflinde »

Danke Ciri, aber jetzt ist es Zeit zu gehen. Was du gestern mit dieser Mannschaft gezeigt hast, war ein Match zu viel. Dein Gelaber habe ich satt. Alles schön reden und nie einen Fehler eingestehen. Die Zeit ist um. Du bleibst einer von uns, aber wenn du jetzt einen gefallen tun willst, dann mache einen Abgang!

San chicco
Beiträge: 266
Registriert: 24.09.07 @ 21:44
Wohnort: Kreis 25

Re: Sforza raus!

#2 Beitrag von San chicco »

Halt die Fresse und lösche endlich deinen Account.
Rekordmeister

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8498
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: Sforza raus!

#3 Beitrag von Lion King »

Auch wenn ich jetzt der einzige bin der das sagt.... ich würde Sforza gerne auch nächste Saison auf unserer Bank sehen...

Dorflinde
Beiträge: 2411
Registriert: 06.03.05 @ 18:22

Re: Sforza raus!

#4 Beitrag von Dorflinde »

Was ein neuer Trainer bewirken kann, siehst du beim gestrigen Gegner St.Gallen. Seit dort Saibene an der Linie steht, spielt die Mannschaft einen ganz anderen Fussball. Wo war gestern die Handschrift des Trainers? Wenn GC so weiterspielt, sind wir direkt in der CHL. Die einzige Chance sehe ich, wenn neuer Wind kommt.

Marcel Koller wurde auch bei GC Meister und musste danach gehen. Sforza ist einer von uns, ist mit vollem Herzen dabei. Aber wenn der Erfolg ausbleibt, dann ist es einfach Gesetz. Und der Owner Club wird nicht warten bis GC abgestiegen ist. Spätestens gegen Thun muss GC auf die Erfolgsspur zurück, sonst wird gehandelt!
Zuletzt geändert von Dorflinde am 21.04.11 @ 11:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gugel
Beiträge: 355
Registriert: 25.02.11 @ 16:22
Wohnort: ZH

Sforza raus!

#5 Beitrag von gugel »

Lion King hat geschrieben:Auch wenn ich jetzt der einzige bin der das sagt.... ich würde Sforza gerne auch nächste Saison auf unserer Bank sehen...
Hast mir aus der Seele gesprochen. Merci!
[i.m.r.] SigiPower hat geschrieben:Schweigen ist Gold, Selbstregulierung Platin

Benutzeravatar
Sigi Gretasson 2004
Beiträge: 1422
Registriert: 23.07.04 @ 14:12
Wohnort: Thurgovia
Kontaktdaten:

Re: Sforza raus!

#6 Beitrag von Sigi Gretasson 2004 »

Was ein neuer Trainer bewirken kann, siehst du beim gestrigen Gegner St.Gallen. Seit dort Saibene an der Linie steht, spielt die Mannschaft einen ganz anderen Fussball. Wo war gestern die Handschrift des Trainers? Wenn GC so weiterspielt, sind wir direkt in der CHL. Die einzige Chance sehe ich, wenn neuer Wind kommt.
auch wenn ich jetzt gefahr laufe, dass ich eine verwarnung einfange: du bisch en halbschueh!

ich wohne - wie du aus meiner signatur gut erkennen kannst, im thurgau. hier in meinem freundeskreis tummelt sich der eine oder andere güllen anhänger. und was die mir von den fcsg-spielen berichten, entspricht keinesfalls deinen behauptungen. sg war bis gestern sowas von scheisse drauf. lies mal deren forum durch, die haben eine dauerlatte, dass sie gestern gewonnen haben. die haben selber nicht damit gerechned. also nix da mit seit saibene blablabla...
so let your soul glow!

Benutzeravatar
dani20
Beiträge: 1509
Registriert: 05.07.04 @ 15:38

Re: Sforza raus!

#7 Beitrag von dani20 »

Generell schliesse ich mich dem an. Würde Sforza gerne auch nächste Saison bei uns sehen. (allerdings in der SL)
Dass Sforza gestern zur Kurve kam (Calla, Smiljanic und Co. drehten vorher schon wieder ab) zeugt wirklich von Charakter. Da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Er sollte einigen Spielern aber mal den Arsch aufreissen.
Als der GCZ 1909 zwischenzeitlich aus dem Verband austrat, änderte der FCZ die Klub- und Trikotfarben von rot-weiss auf blau-weiss, was traditionell die Farben der Hoppers waren.

NUME GC ISCH ZÜRI!

Benutzeravatar
Snagglepuss
Beiträge: 1735
Registriert: 24.06.05 @ 15:49
Wohnort: Exil

Re: Sforza raus!

#8 Beitrag von Snagglepuss »

Auch ich bekenne mich eigentlich zu Sforza als Trainer. Wäre schön wenn er auch nächste Saison dabei ist und hoffentlich mehr Erfolg mit dieser Mannschaft hat.
Sollte Sforza jedoch, wie in einigen Zeitungen behauptet, den Vertrag auf Saisonende gekündigt haben, dann müsste man ihn jetzt schicken, und zwar sofort.
heavens to murgatroid

Dorflinde
Beiträge: 2411
Registriert: 06.03.05 @ 18:22

Re: Sforza raus!

#9 Beitrag von Dorflinde »

Sigi Gretasson 2004 hat geschrieben:
Was ein neuer Trainer bewirken kann, siehst du beim gestrigen Gegner St.Gallen. Seit dort Saibene an der Linie steht, spielt die Mannschaft einen ganz anderen Fussball. Wo war gestern die Handschrift des Trainers? Wenn GC so weiterspielt, sind wir direkt in der CHL. Die einzige Chance sehe ich, wenn neuer Wind kommt.
auch wenn ich jetzt gefahr laufe, dass ich eine verwarnung einfange: du bisch en halbschueh!

ich wohne - wie du aus meiner signatur gut erkennen kannst, im thurgau. hier in meinem freundeskreis tummelt sich der eine oder andere güllen anhänger. und was die mir von den fcsg-spielen berichten, entspricht keinesfalls deinen behauptungen. sg war bis gestern sowas von scheisse drauf. lies mal deren forum durch, die haben eine dauerlatte, dass sie gestern gewonnen haben. die haben selber nicht damit gerechned. also nix da mit seit saibene blablabla...
keine Ahnung was für Halbschuh Kollegen du hast. SG hat bisher keinen Erfolg. Gegen Xamax, Thun und Luzern nur Unentschieden gespielt. Aber im Gegensatz zu GC kann SG einen Gegner dominieren und 90 Minuten Druck auf gegnerische Tor erziehlen. Hast mal gesehen, was SG im Sturm zu bieten hat? Nichts! Die haben zu hause Powerfussball gespielt gegen Xamax und Bellinzona. Das Problem war halt, dass sie das Tor nicht erziehlt haben. Gegen Xamax hat der Schiri einen totalen Quatsch zusammen gepfiffen.

Was kommt von unserem Team, 15 Minuten Fussballspielen und danach hört man auf. Selbst gegen Bellinzona hat GC nur eine Halbzeit gut gespielt.

Sforza würde ich nicht ungern nächste Saison sehen. Aber da muss sich an der Spielqualität sehr schnell etwas ändern! 15 Minuten Fussballspielen pro Match reichen da nicht aus!

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 938
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: Sforza raus!

#10 Beitrag von Rintintin_14 »

Nö - hoffe, dass wir den Turn-around schaffen.

Der Vorwurf von wegen kein Spielsystem sehe ich nicht so. GC hatte diese Saison doch einige Auftritte die von Spielkultur- und System zeugten. Leider kann Ciri die Tore weder selbst erzielen noch verhindern. Ich bleib dabei, hätten wir zwei, drei Spiele gewinnen können, stünden wir heute nicht da wo wir sind. Die mentale Verfassung der Mannschaft ist der Schlüssel. Und sicherlich ja, der Aderlass den wir zu verzeichnen hatten.

Ich glaube an den Ligaerhalt bis das mir das Saison-Ende das Gegenteil bewiesen hat. Was - liebe Freunde - haben wir denn für eine andere Wahl?

Antworten