Vero Salatic

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Frank the Tank
Beiträge: 9999
Registriert: 27.09.07 @ 17:06
Wohnort: schergen-wg

Re: Vero Salatic

#101 Beitrag von Frank the Tank »

ist ja ganz klar. vero ist 25, seit 10 jahren beim verein. es ist legitim, dass er den nächsten schritt machen will, zumal die perspektiven bei uns nicht rosig sind und sein vertrag ausläuft. der zeitpunkt für ihn ist optimal. klar für uns ist der entscheid nicht wirklich gut, dem spieler aber in dem fall einen vorwurf zu machen ist einfach nur doof und realitätsfremd. und das sag ich als nicht sonderlich grosser salatic fan.
Frank the Tank \\ 27.09.2007 - 27.09.2011 \\ För emmer oine vu öi.

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2080
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: Vero Salatic

#102 Beitrag von Shakur »

Frank the Tank hat geschrieben:ist ja ganz klar. vero ist 25, seit 10 jahren beim verein. es ist legitim, dass er den nächsten schritt machen will, zumal die perspektiven bei uns nicht rosig sind und sein vertrag ausläuft. der zeitpunkt für ihn ist optimal. klar für uns ist der entscheid nicht wirklich gut, dem spieler aber in dem fall einen vorwurf zu machen ist einfach nur doof und realitätsfremd. und das sag ich als nicht sonderlich grosser salatic fan.
Bin ganz der selben Meinung!
Auch sonst im Berufsleben gibt es wenige die mit 25 noch beim Betrieb sind wo sie die erste Lehre gemacht haben
http://www.gcz-forum.ch

Kubilay Moldovan
Beiträge: 270
Registriert: 26.03.10 @ 10:55
Wohnort: [ZH]

Re: Vero Salatic

#103 Beitrag von Kubilay Moldovan »

Frank the Tank hat geschrieben:ist ja ganz klar. vero ist 25, seit 10 jahren beim verein. es ist legitim, dass er den nächsten schritt machen will, zumal die perspektiven bei uns nicht rosig sind und sein vertrag ausläuft. der zeitpunkt für ihn ist optimal. klar für uns ist der entscheid nicht wirklich gut, dem spieler aber in dem fall einen vorwurf zu machen ist einfach nur doof und realitätsfremd. und das sag ich als nicht sonderlich grosser salatic fan.
Damit ist es eigentlich so ziemlich auf den Punkt gebracht.

Ich glaube zudem, dass Vero dem Verein durchaus auch eine ordentliche Ablösesumme gönnen würde, nur schätzt er wohl aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre die Chance relativ klein, dass jemand eine stolze Ablöse für ihn zahlen würde. Es ist ja wohl klar, dass er schon seit mehreren Jahren mit dem Ausland liebäugelt und bis jetzt hat es nie geklappt - klar, dass das nun seine Chance ist, wenn er ablösefrei gehen kann. Zudem denke ich, dass seine Abwanderungsgelüste in erster Linie sportlicher Natur sind und nicht finanzieller. Daher kann ich mir auch unter keinen Umständen vorstellen, dass er zu einem Ligakonkurrenten wechselt. Gäll, Vero?

Ich sag auch DANKE VERO, du warst für mich je länger je mehr DIE Integrationsfigur im GC und ich werde dich in bester Erinnerung behalten. Vero #35 - für mich jetzt schon Kult!

Benutzeravatar
Locusto
Beiträge: 619
Registriert: 30.11.09 @ 21:18
Wohnort: Züri

Re: Vero Salatic

#104 Beitrag von Locusto »

Danke Vero, danke vielmals!

Was du für den Verein geleistet hast, ist etwas vom einmaligsten, das der GCZ in letzter Zeit gesehen hat. Ich glaube nicht, dass es viele Spieler gibt, die einem Verein so lange treu geblieben sind wie du. Für alle GC Fans muss es schmerzhaft sein, dich gehen zu sehen. Jeder, der mit ganzem Herzen beim Club und einigermassen nüchtern ist, wird deine Leistung anerkennen müssen.
Niemand kann es dir übelnehmen, dass du im Sommer gehst. Weiters kann niemand behaupten, du seist eine das sinkende Schiff verlassende Ratte, das ist eine der schlichtweg absurdesten Aussagen, die ich seit langem gehört habe.
Der einzige Kritikpunkt mag sein, dass du kommuniziert hast, du werdest nicht ablösefrei gehen, als Dankeschön für die Zeit bei GC. Aber in meinen Augen sieht es für mich eher so aus, als dass du dies versucht hast, es dir aber leider nicht gelungen ist.
Es war immer eine Freude, deine Kampfbereitschaft auf dem Feld zu sehen, deine Zweikampfstärke, deine genialen Pässe, deine grandiosen Versuche, mal auf etwas unkonventionellere Weise einen Angriff einzuleiten (auch wenn sie nicht immer gelungen sind :-) ).
Du warst in letzter Zeit eine der wenigen Figuren auf dem Feld, die auch mal für Reklamieren eine gelbe Karte erhalten hat. Sich für Gerechtigkeit einzusetzen, auch beim Schiri, das gehört zum Fussball. Danke Vero. Jeder, der auch nur in entferntester Form etwas mit GC am Hut hat, wird dich vermissen. Du warst eine der grossen Identifikationsfiguren bei den Hoppers, etwas, das nicht jeder Club hat.
Ich wünsche dir alles Gute bei deinem nächsten Club, hoffe aber, dich nicht mehr in der NLA zu sehen, es täte sehr weh.
Danke Vero, für alles was du geleistet hast, für deinen Einsatz, für deinen Willen, für deine Aura.
Viel Glück!


Ich bezweifle zwar, dass du dies jemals lesen wirst, aber alle anderen, die rummaulen und sich beschweren, dass du gehst, die sollen sich mal ernsthafte Gedanken darüber machen, was sie da für einen Stuss erzählen.

Locusto

Benutzeravatar
Diazwho
Beiträge: 27
Registriert: 16.11.10 @ 18:59
Wohnort: bei Anna

Re: Vero Salatic

#105 Beitrag von Diazwho »

Ja auch von mir ein grosses DANKE! :roll:

Aus ziemlich sicherer Quelle kann ich euch sagen, dass wenn es so bleibt wies ist, er in der Schweiz bleibt!!!! ::judas::

Ihr könnt euch das sicher selber ausmalen..... :? :(
FÜR Ä SUBERI STADT NUMÄ GC ZÜRI!

Benutzeravatar
Armon
Beiträge: 151
Registriert: 05.06.04 @ 13:01

Re: Vero Salatic

#106 Beitrag von Armon »

Locusto hat geschrieben:Danke Vero, danke vielmals!

Was du für den Verein geleistet hast, ist etwas vom einmaligsten, das der GCZ in letzter Zeit gesehen hat. Ich glaube nicht, dass es viele Spieler gibt, die einem Verein so lange treu geblieben sind wie du. Für alle GC Fans muss es schmerzhaft sein, dich gehen zu sehen. Jeder, der mit ganzem Herzen beim Club und einigermassen nüchtern ist, wird deine Leistung anerkennen müssen.
Niemand kann es dir übelnehmen, dass du im Sommer gehst. Weiters kann niemand behaupten, du seist eine das sinkende Schiff verlassende Ratte, das ist eine der schlichtweg absurdesten Aussagen, die ich seit langem gehört habe.
Der einzige Kritikpunkt mag sein, dass du kommuniziert hast, du werdest nicht ablösefrei gehen, als Dankeschön für die Zeit bei GC. Aber in meinen Augen sieht es für mich eher so aus, als dass du dies versucht hast, es dir aber leider nicht gelungen ist.
Es war immer eine Freude, deine Kampfbereitschaft auf dem Feld zu sehen, deine Zweikampfstärke, deine genialen Pässe, deine grandiosen Versuche, mal auf etwas unkonventionellere Weise einen Angriff einzuleiten (auch wenn sie nicht immer gelungen sind :-) ).
Du warst in letzter Zeit eine der wenigen Figuren auf dem Feld, die auch mal für Reklamieren eine gelbe Karte erhalten hat. Sich für Gerechtigkeit einzusetzen, auch beim Schiri, das gehört zum Fussball. Danke Vero. Jeder, der auch nur in entferntester Form etwas mit GC am Hut hat, wird dich vermissen. Du warst eine der grossen Identifikationsfiguren bei den Hoppers, etwas, das nicht jeder Club hat.
Ich wünsche dir alles Gute bei deinem nächsten Club, hoffe aber, dich nicht mehr in der NLA zu sehen, es täte sehr weh.
Danke Vero, für alles was du geleistet hast, für deinen Einsatz, für deinen Willen, für deine Aura.
Viel Glück!


Ich bezweifle zwar, dass du dies jemals lesen wirst, aber alle anderen, die rummaulen und sich beschweren, dass du gehst, die sollen sich mal ernsthafte Gedanken darüber machen, was sie da für einen Stuss erzählen.

Locusto
Achtung auf so viel Schleim könnte man ausrutschen.
Sprich einfach nur in deinem und nicht in meinem Namen, ich habe nicht nur im entferntesten etwas mit dem GCZ zu tun.

gezezet
Beiträge: 17
Registriert: 07.08.10 @ 13:12

Re: Vero Salatic

#107 Beitrag von gezezet »

shade dass er geht!

slart
Beiträge: 478
Registriert: 26.07.05 @ 20:25

Vero Salatic

#108 Beitrag von slart »

Wir verlieren den besten 6er der Schweiz. Schade aber verständlich (sofern er nicht zu einem Ligakonkurrenten wechselt). Neben den genannten Gründen kommt dazu, dass er, solange er in der Schweiz spielt, kaum ein Nati-Aufgebot bekommen wird.

Nicht sehr umsichtig vom Management, dass wir den wertvollsten Spieler gratis abgeben müssen.

Benutzeravatar
dani20
Beiträge: 1509
Registriert: 05.07.04 @ 15:38

Re: Vero Salatic

#109 Beitrag von dani20 »

Macht mal halb lang, er ist ein wirklich guter Spieler, aber so gut wie ihr ihn jetzt alle macht ist er auch wieder nicht ("bester 6er der Schweiz...")
Wäre er der beste 6er der Schweiz würde er schon lange in der Bundesliga spielen.
Leider ist Salatic aber 1. zu unkonstant und 2. läuferisch zu schwach um sich in einer besseren Liga als der SL durchzusetzten.

Darum glaube ich auch nicht daran, dass er einen guten Club im Ausland findet. Jede Wette, dass Känzig dem Vero schon agelütet hat um ihn nach Bern zu holen!
Als der GCZ 1909 zwischenzeitlich aus dem Verband austrat, änderte der FCZ die Klub- und Trikotfarben von rot-weiss auf blau-weiss, was traditionell die Farben der Hoppers waren.

NUME GC ISCH ZÜRI!

Benutzeravatar
PSR8000
Beiträge: 1776
Registriert: 24.06.05 @ 3:45
Wohnort: Zürich

Re: Vero Salatic

#110 Beitrag von PSR8000 »

YB hat doch schon Spycher, Doubai, Hochstrasser als 6er?

Hmm bester 6er der Schweiz... das kann schon hinkommen. Höchstens Huggel wäre da noch, der wird jedoch immer älter. Oder wer kommt euch da noch in den Sinn?
!!!Hopp GC!!!

Antworten