[Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
___1886___
Beiträge: 131
Registriert: 11.08.09 @ 11:58

[Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#1 Beitrag von ___1886___ »

Nun ja, passt doch irgendwie zu dieser absolut schwachen Saison.

Man bedenke, wir wären abgestiegen, wenn Xamax und Sion nicht Sanktionen erhalten hätten, egal es ist nicht so gekommen, zum Glück auch.

- Schwache Leistung kann man nicht unbedingt sagen, war relativ hin und her, also ein eher langweiliger Match. Wie Uli Forte im Interview sagte, ein typisches 0-0 Spiel.
- Schien es nur so, dass brutal mehr FCZ-Fans in der Südkurve als in unserer Kurve waren?
- Wie kann man diesen Nachschuss beim Penalty nicht versenken? :twisted:
- Unfair, dass das Goal von Hajrovic nicht gezählt hat

Naja wieder einmal verloren, man ist sich ja daran gewohnt.
Snuff Tobacco ;)

Dorflinde
Beiträge: 2411
Registriert: 06.03.05 @ 18:22

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#2 Beitrag von Dorflinde »

GC hat sich heute selber geschlagen. Ein wenig Glück mit dem Tor von Hajrovic hat gefehlt. Chancen hatte man heute viele, aber Unvermögen hat heute alles verhindert. Das mit dem Penalty ist irgendwie typisch für die ganze Saison. Immerhin muss man sagen, GC hat gekämpft und es hat spass gemacht zuzuschauen. Es ist ganz ein anderes GC als noch anfangs unter Sforza. Klar eine Derbyniederlage schmerzt immer.

Für mich ist diese Saison zu Ende und ich bin froh, denn schon bald kommt die Neue. Es kann nur besser werden in Allem!

Freue mich auf das neue GC in der kommenden Saison.

its coming home
Beiträge: 1186
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#3 Beitrag von its coming home »

Spass gemacht zuzuschauen??

Dies war einer GCZ Mannschaft unwürdig (wie eigentlich die ganze Saison)

Erinnerte mich an ein Testspiel...kein Kampf, kein Pressing, Ball umhergeschiebe noch und noch......es sollte aber ein Derby sein.......diese Mannschaft hat nicht mal den Stolz, die Saison nicht als letzte zu beenden.......

Voltan
Beiträge: 2163
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#4 Beitrag von Voltan »

Tja wie konnte diese Saison auch anders enden als so? Das musste wohl einfach so sein.

In Rückstand wegen eines Riesenflops unseres Goalies und danach leider Pech wegen des Offsideentscheides beim vermeintlichen Ausgleich und zu guter letzt hält sich Zuber beim Penalty für Robben und natürlich kann der Nachschuss in dieser Saison niemals ins Tor.

Derbyniederlage Scheisse? Saison vorbei! Das letzte Spiel ist für mich schon das erste Vorbereitungsspiel für die kommende Saison, Resultat egal. Nächste Saison wird es besser da glaub ich fest daran, nur schon wie die Mannschaft seit Sforzas Abtritt Auftritt macht Hoffnung.

Hopp GC und Vollgas in die nächste Saison!

dropkick zürcher
Beiträge: 1165
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#5 Beitrag von dropkick zürcher »

da hat man die möglichkeit eine total verkackte saison noch halbwegs versöhnlich abzuschliessen und dann sowas???
die schweine waren so lächerlich schlecht und wir schaffen es noch schlechter zu sein...alle abfahren bitte!
@__1886__
was hast du denn getrunken? waren wohl im neuen letzi noch nie so wenige in der pack kurve wie heute....die leidensfähigkeit der erfolgskiddies scheint sehr begrenzt zu sein.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4269
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#6 Beitrag von yoda »

Stellt euch vor, dieses Spiel hätte wirklich für die Barrage oder den Abstieg eine wichtige Rolle gespielt. Es ist unfassbar, wie dämlich sich unsere Mannschaft anstellt. Wenn es ein Gewinnergen gäbe, unsere Kicker hätten ganz schlechtes Erbgut diesbezüglich.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Jermaine Beckford
Beiträge: 1770
Registriert: 10.02.09 @ 13:11
Wohnort: Restaurant Heugümper

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#7 Beitrag von Jermaine Beckford »

lebenslanges 16er verbot für feltscher !!

auglmann
Beiträge: 940
Registriert: 10.07.08 @ 15:20

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#8 Beitrag von auglmann »

Jermaine Beckford hat geschrieben:lebenslanges 16er verbot für feltscher !!
Lebenlanges GCZ-Verbot für Feltscher!
D.A.G. hat geschrieben:denk drann wir sind hier in einem forum, hier ist einer dümmer als der andere
Super Hopper hat geschrieben:[...]hab nicht gesagt, dass dein zuschauertipp völlig doof ist, generell ist alles völlig doof was du schreibst.

Benutzeravatar
Wischiwaschi
Beiträge: 816
Registriert: 12.08.09 @ 14:06

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#9 Beitrag von Wischiwaschi »

Dorflinde hat geschrieben:GC hat sich heute selber geschlagen. Ein wenig Glück mit dem Tor von Hajrovic hat gefehlt. Chancen hatte man heute viele, aber Unvermögen hat heute alles verhindert. Das mit dem Penalty ist irgendwie typisch für die ganze Saison. Immerhin muss man sagen, GC hat gekämpft und es hat spass gemacht zuzuschauen. Es ist ganz ein anderes GC als noch anfangs unter Sforza. Klar eine Derbyniederlage schmerzt immer.

Für mich ist diese Saison zu Ende und ich bin froh, denn schon bald kommt die Neue. Es kann nur besser werden in Allem!

Freue mich auf das neue GC in der kommenden Saison.
Spass gemacht. Warst Du auf Drogen? Alkohol? Was Du auch immer genommen hast, nimm nächstes Mal weniger.
Es war genau die ersten 10-15 Minuten nicht schlecht, da hatte man das Gefühl die Mannschaft will wenigstens. Danach genau das gleiche müde Gekicke wie unter Sforza.
Punktemässig ist Forte noch erfolgloser. Motivieren kann er sie anscheinend auch nicht. Ein Gesicht geben wohl auch nicht.
Lasse mich aber gerne in der neuen Saison überraschen.
Das erste Mal das ich mich so richtig auf die Sommerpause freue.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5872
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: [Analyse] GCZ - FCz (So, 20.05.2012, 16:00 Uhr)

#10 Beitrag von TO BE »

Naja ein Unentschieden wäre verdient gewesen, aber es passt zur Saison... Also wir sind ja schon nicht soooo viel besser seit Sforza weg ist. Statistiken lügen nicht, ein Trainerwechsel garantiert keine besserung...
Was sich jedoch gebessert hat, GC erarbeitet sich mehr Chancen und in meinen Augen war die Mannschaft sehr bemüht. Gerade Feltscher der hier zum neuen Vallori oder Salatic wird (einfach immer mal drauf los kritisieren) hat einigen drive nach vorne gebracht.
Irgendwie muss ich mich trösten, ich versuchs mal mit "lieber diese saison wenn nicht mehr viel verloren/gewonnen werden kann als nächste saison wenn wir den FCZ wieder hinter uns lassen können..."

Soooo noch ein Spiel und dann ist die Saison eeendlich vorbei....

Antworten