TransferGERÜCHTE Sommer

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Goegi
Beiträge: 577
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: TransferGERÜCHTE Sommer

#4341 Beitrag von Goegi »

Abstauber hat geschrieben: 15.07.21 @ 19:23
Klegg hat geschrieben: 15.07.21 @ 17:01
Abstauber hat geschrieben: 15.07.21 @ 12:18 Hätte man einen der Beiden verpflichtet, wäre ich nun sehr überrascht. Wir haben 5 Mittelstürmer (Bonatini, Demhasaj, Ribeiro, Paciência & neu so gut wie sicher auch Campana). Einen weiteren Stürmer zu holen würde nicht für eine durchdachte Kaderplanung sprechen. Es sei denn man findet noch einen Abnehmer für Ribeiro und u.U. für Demhasaj, wobei ich Demhasaj als Ersatzspieler sicherlich behalten würde. Bonatini wird voraussichtlich auch nur 3 Meisterschaftsspiele ausfallen.
Von den aufgezählten Mittelstürmern sind 2 Schrott (Ribeiro und garantiert auch Paciencia), Demhasaj ist SL-untauglich und Campana kennen wir nicht und wurde zudem noch nicht bestätigt. Der Transfer von Zwarts hätte also durchaus sehr Sinn gemacht. Ein bulliger, kräftiger Stürmer, genau das, was uns aktuell fehlt. Auf Pollero können wir verzichten, weiss nicht, wieso der hier so gehyped wird.
Versteh mich bitte nicht falsch, einen wie Zwarts hätte ich gerne bei uns gesehen. Seine Position ist bei uns mit den oben erwähnten Spielern bereits (quantitativ) gut besetzt. Je nach Spielsystem hat es Platz für maximal 2 Stürmer in der Startaufstellung und da sehe ich halt nicht ganz ein, weshalb man diese Position im Kader sechsfach abdecken sollte.
Du hast recht, Campana ist noch nicht fix bei uns. Jedoch wurde unter anderem hier berichtet, dass er bereits mittrainiert und es haben auch schon diverse Medien das Gerücht aufgegriffen. Darum rechne ich mit einer Verpflichtung. Geht man aber davon aus, dass ein Ribeiro uns noch verlässt und Paciência nur ein Lückenfülller ist, dann würde ein weiterer Stürmer nicht schaden.

Mit einer Sturmspitze Bonatini/Campana und einem Demhasaj als 3. und Paciência als 4. Stürmer könnte ich leben. Das Geld was man sparen würde, wäre mit einem neuen, starken LV meines Erachtens besser investiert. Sollte aber Campana doch nicht geholt werden, sieht alles wieder anders aus.
Zwarts hat letzte Saison häufig als LA oder RA gespielt, er kann aber auch als MS eingesetzt werden. Er ist also ein sehr universell einsetzbarer Offensivspieler, was auch die Statistik widerspiegelt mit Toren und auch vielen Assists. Wenn du die Videos von ihm auf YouTube anschaust sieht man sofort, was für ein physisch starker Spieler er ist mit viel Druck nach vorne. Einer, der auch mal ein 1:1 nicht scheut. Ok, wir wissen nicht wirklich wie gut diese 2. holländische Liga ist. Trotzdem fehlt uns ein solches Element noch in unserer Offensive.

Sergio+
Beiträge: 829
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: TransferGERÜCHTE Sommer

#4342 Beitrag von Sergio+ »

Nabil Bahoui hatte auch so ein tolles Video. Und was hat er uns gebracht?

Bonatini hatte nun schon mehrere Verletzungen, fällt also immer wieder ein paar Spiele aus.
Campana; falls er kommt, evtl. der Instinktspieler den Bonatini braucht.
Demhasaj ackert und kämpft für die Mannschaft. Sicher behalten und Chancen geben, evtl. nächste Saison Handlungsbedarf. Er hatte aber schon in der Challenge League Phasen wo einfach nichts zusammenpasste.
Ribeiro ist schnell und kann wohl aus dem Französischen ins Portugiesische übersetzen. Sehe sonst keinerlei Vorteile, auch nicht nach dem Systemwechsel.
Paciencia hat Haare schön und scheint ein ganz filigraner zu sein. Hoffe ich irre mich nach den Einsatzminuten gegen Luzern.

Ich dachte sie suchten nach einem wendigen, trickreichen Mittelstürmer.
Zwarts hätte die Physis über die Flügel gebracht, aber hätte er da nicht auch nach hinten arbeiten müssen in G.C.'s System?
Sein ex Teamkollege Elías Már Ómarsson ist, schnell, wendig, dribbelt, glaubt auch noch beim 2. Nachschuss ans Tor, trifft in der Nachspielzeit, trifft von nah bis fern, eiskalt (Isländer), dem man als Gegner nie eine Schussmöglichkeit auf's Tor bieten sollte. Schöne Videos na klar, der trifft aber schon sehr häufig.

https://youtu.be/mhT0xq_jcTQ
Nebst einem Japaner, ein Isländer der bis zum Umfallen kämpft und darüber hinaus...

AppleBee
Beiträge: 1164
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: TransferGERÜCHTE Sommer

#4343 Beitrag von AppleBee »

Sergio+ hat geschrieben: 15.07.21 @ 21:20 Nabil Bahoui hatte auch so ein tolles Video. Und was hat er uns gebracht?

Bonatini hatte nun schon mehrere Verletzungen, fällt also immer wieder ein paar Spiele aus.
Campana; falls er kommt, evtl. der Instinktspieler den Bonatini braucht.
Demhasaj ackert und kämpft für die Mannschaft. Sicher behalten und Chancen geben, evtl. nächste Saison Handlungsbedarf. Er hatte aber schon in der Challenge League Phasen wo einfach nichts zusammenpasste.
Ribeiro ist schnell und kann wohl aus dem Französischen ins Portugiesische übersetzen. Sehe sonst keinerlei Vorteile, auch nicht nach dem Systemwechsel.
Paciencia hat Haare schön und scheint ein ganz filigraner zu sein. Hoffe ich irre mich nach den Einsatzminuten gegen Luzern.

Ich dachte sie suchten nach einem wendigen, trickreichen Mittelstürmer.
Zwarts hätte die Physis über die Flügel gebracht, aber hätte er da nicht auch nach hinten arbeiten müssen in G.C.'s System?
Sein ex Teamkollege Elías Már Ómarsson ist, schnell, wendig, dribbelt, glaubt auch noch beim 2. Nachschuss ans Tor, trifft in der Nachspielzeit, trifft von nah bis fern, eiskalt (Isländer), dem man als Gegner nie eine Schussmöglichkeit auf's Tor bieten sollte. Schöne Videos na klar, der trifft aber schon sehr häufig.

https://youtu.be/mhT0xq_jcTQ
Nebst einem Japaner, ein Isländer der bis zum Umfallen kämpft und darüber hinaus...
Ich würde einen Transfer von Omarsson sehr begrüssen. Es wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Weg vom Farmteam und mehr zum nahhaltig erfolgreichen Team. Wird wohl aber nicht der Fall sein....

Goegi
Beiträge: 577
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: TransferGERÜCHTE Sommer

#4344 Beitrag von Goegi »

Sergio+ hat geschrieben: 15.07.21 @ 21:20 Nabil Bahoui hatte auch so ein tolles Video. Und was hat er uns gebracht?

Bonatini hatte nun schon mehrere Verletzungen, fällt also immer wieder ein paar Spiele aus.
Campana; falls er kommt, evtl. der Instinktspieler den Bonatini braucht.
Demhasaj ackert und kämpft für die Mannschaft. Sicher behalten und Chancen geben, evtl. nächste Saison Handlungsbedarf. Er hatte aber schon in der Challenge League Phasen wo einfach nichts zusammenpasste.
Ribeiro ist schnell und kann wohl aus dem Französischen ins Portugiesische übersetzen. Sehe sonst keinerlei Vorteile, auch nicht nach dem Systemwechsel.
Paciencia hat Haare schön und scheint ein ganz filigraner zu sein. Hoffe ich irre mich nach den Einsatzminuten gegen Luzern.

Ich dachte sie suchten nach einem wendigen, trickreichen Mittelstürmer.
Zwarts hätte die Physis über die Flügel gebracht, aber hätte er da nicht auch nach hinten arbeiten müssen in G.C.'s System?
Sein ex Teamkollege Elías Már Ómarsson ist, schnell, wendig, dribbelt, glaubt auch noch beim 2. Nachschuss ans Tor, trifft in der Nachspielzeit, trifft von nah bis fern, eiskalt (Isländer), dem man als Gegner nie eine Schussmöglichkeit auf's Tor bieten sollte. Schöne Videos na klar, der trifft aber schon sehr häufig.

https://youtu.be/mhT0xq_jcTQ
Nebst einem Japaner, ein Isländer der bis zum Umfallen kämpft und darüber hinaus...
Omarsson ist sicher ein interessanter Spieler (soweit man dies basierend auf seiner Statistik und Videos beurteilen kann). Auch die Aufgebote in die Nationalmannschaft sprechen sicher für ihn. Was mich überrascht ist, dass er mit 26 Jahren immer noch in der 2. Liga in Holland "herumgurkt". Aber sicher ein Spieler, welcher unsere Qualität im Angriff erhöhen würde. Wie du richtig schreibst, scheint Bonatini doch Verletzungsanfällig zu sein. Da würde ein zusätzlicher Stürmer von diesem Format sicher von Nutzen sein.

Abstauber
Beiträge: 449
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: TransferGERÜCHTE Sommer

#4345 Beitrag von Abstauber »

Goegi hat geschrieben: 15.07.21 @ 20:29 Zwarts hat letzte Saison häufig als LA oder RA gespielt, er kann aber auch als MS eingesetzt werden. Er ist also ein sehr universell einsetzbarer Offensivspieler, was auch die Statistik widerspiegelt mit Toren und auch vielen Assists. Wenn du die Videos von ihm auf YouTube anschaust sieht man sofort, was für ein physisch starker Spieler er ist mit viel Druck nach vorne. Einer, der auch mal ein 1:1 nicht scheut. Ok, wir wissen nicht wirklich wie gut diese 2. holländische Liga ist. Trotzdem fehlt uns ein solches Element noch in unserer Offensive.
Das stimmt. Er hat über die hälfte der Spiele in der Mitte und den Rest vorwiegend als LA absolviert, selten auch als RA. Nur ist davon auszugehen, dass es im neuen Spielsystem (3-5-2) gar keinen LA/RA geben wird. Dann könnte man ihn entweder als Mittelstürmer oder linken (Aussen-)Verteidiger / linkes Mittelfeld einsetzen. Dies würde voraussetzen, dass er auch verteidigen kann (was ich bei ihm nicht einschätzen kann), es sei denn, man hat während der gesamten Vorbereitung mit einer Formation trainiert, die man gar nicht anwenden wird.

Ich möchte aber auch nicht weiter auf diesen Spieler eingehen, weil der Transfer bekanntlicherweise nicht stattfinden wird. Vielmehr wollte ich damit sagen, dass 5 Stürmer reichen und sofern es dort keine Abgänge gibt, ich nicht mit Neuverpflichtungen rechne. Ich muss aber auch sagen, dass meine Erwartungen an Neuzugänge in der Offensive höher waren als sie bis jetzt ausfielen. Vor einem Jahr hat man ja anscheinend Chiquinho (Benfica Lissabon / Marktwert damals 8. Mio EUR) angefragt welcher gerüchterweise aufgrund unserer damaligen Ligazugehörigkeit abgesagt habe.

Antworten