4. Runde: YB - GC

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Hurricane
Beiträge: 239
Registriert: 10.06.04 @ 17:04

#111 Beitrag von Hurricane »

Gisler hat geschrieben:
Wurstverkäufer hat geschrieben: Der Opa an der Kasse, der nix von Studentenrabatten wissen wollte.
di einen bekamen rabatt, die anderen nicht. sehr lustig.
Die einen kamen für 3.- Franken auf die Tribüne, die anderen für 30.-Franken :wink:

(obwohl der mit 3.- älter war als der mit 30.-^^ 8) )

Gruss
M.U.

Benutzeravatar
GC-Züri-Fan-Aargau
Beiträge: 597
Registriert: 28.05.04 @ 21:45
Wohnort: Aargau (Asylbewerber aus Züri)

#112 Beitrag von GC-Züri-Fan-Aargau »

ich habe mich auch ganz leicht aufgeregt und deshalb heute folgendes Mail geschickt:

Skandal beim Match YB-Grasshoppers

Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren

Als Fans des Grasshoppers-Club sind wir frühzeitig (18 Uhr) angereist, an der Kasse angestanden um Tickets für den Gästesektor zu kaufen. Meine Tochter und deren Freundin hatten vorsichtshalber den Schülerausweis mitgenommen.

An der Kasse ganz rechts stand: "Hier NUR Zahlung mit Kreditkarte möglich". Es hatte dort deshalb sehr wenig Leute und ich dachte „cool, nicht lange anstehen und erst noch mit Kreditkarte zahlen“. OK, ich dorthin da knapp an Bargeld. Als ich zahlen muss, trifft mich ein völlig irritierter Blick des in der Kabine sitzenden Berners. Ich konnte weder mit Kreditkarte zahlen (Maschine sei nicht eingeschaltet) noch wusste der dort innen was hier draussen an seiner Kabine stand.

Geschätzte Damen und Herren, das ist doch einfach traurig und lächerlich !!

Aber jetzt kommt erst der Hammer. Der Jugendrabatt wurde mir trotz Schülerausweis nicht gewährt, da keine Tickets für Jugendliche bereitlägen. Es bleibe mir nichts, aber gar nichts anderes übrig als dreimal Fr. 30.- zu bezahlen. Es war ihm sichtlich unwohl dabei.

Hehe Stade de Suisse Manager, so geht das nicht, wirklich nicht. Das ist doch eine Frechheit. Werden so alle Gäste behandelt??

Auch wenn wir Fans des Grasshopper Club Zürich* sind, verlange ich eine faire Behandlung und damit eine Rückerstattung des zuviel bezahlten Betrages.

Für Ihre Wiedergutmachung bedanke ich mich im voraus bestens.

Mit freundlichen Grüssen
meine adresse

* Keiner mag uns, keiner mag uns, keiner mag uns, Scheissegal !
www.gczüri.ch

Das Fussballteam der Strafanstalt Pöschwies spielt regelmässig - aber immer nur zu Hause

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7123
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

#113 Beitrag von Simmel »

Guter Text, scheiss Berner :roll: :shock:
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
rodriguez
Beiträge: 587
Registriert: 30.05.04 @ 16:52
Wohnort: Harturm, Nord-Tribüne, Sektor *, Reihe **, Platz**
Kontaktdaten:

#114 Beitrag von rodriguez »

Quittung bekommen sie ja! Heute kamen trotz verschenkten Tickets nur sehr wenig Leute ins Stadion....!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7123
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

#115 Beitrag von Simmel »

rodriguez hat geschrieben:Quittung bekommen sie ja! Heute kamen trotz verschenkten Tickets nur sehr wenig Leute ins Stadion....!
Jep, offiziell 15.179

und jede Person die sich gemeldet hat bekamen 3 Tickets geschenkt
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Onkel Dagobert
Beiträge: 2154
Registriert: 03.08.05 @ 11:10
Wohnort: Seebach
Kontaktdaten:

#116 Beitrag von Onkel Dagobert »

genau dieses Problem werden wir auch haben, wenn man uns diesen riesen Klotz aufzwingt! Glaubt hier irgendjemand, wir könnten immer 30'000 Zuschauer pro Spiel auftreiben!? Niemals!
Ich finde die Situation von YB ja auch lustig, wenn ich da aber an uns denke, kommt mir spontan das Nationalmannschaftstestspiel Schweiz-Oman in den Sinn...
Gute Nacht!

Benutzeravatar
-Elio-
Beiträge: 2520
Registriert: 25.08.04 @ 21:23

#117 Beitrag von -Elio- »

Onkel Dagobert hat geschrieben:genau dieses Problem werden wir auch haben, wenn man uns diesen riesen Klotz aufzwingt! Glaubt hier irgendjemand, wir könnten immer 30'000 Zuschauer pro Spiel auftreiben!? Niemals!
Ich finde die Situation von YB ja auch lustig, wenn ich da aber an uns denke, kommt mir spontan das Nationalmannschaftstestspiel Schweiz-Oman in den Sinn...
Gute Nacht!
Die Zuschauerzahl hat sich dennoch auch bei diesem spiel verdoppelt. Einige blieben sicher noch zuhause wegen dem ganzen ticketchaos etc.

Benutzeravatar
Godfather
Beiträge: 2834
Registriert: 28.05.04 @ 19:06
Wohnort: Hardturm

#118 Beitrag von Godfather »

Onkel Dagobert hat geschrieben:genau dieses Problem werden wir auch haben, wenn man uns diesen riesen Klotz aufzwingt! Glaubt hier irgendjemand, wir könnten immer 30'000 Zuschauer pro Spiel auftreiben!? Niemals!
Ich finde die Situation von YB ja auch lustig, wenn ich da aber an uns denke, kommt mir spontan das Nationalmannschaftstestspiel Schweiz-Oman in den Sinn...
Gute Nacht!
Da wir das Stadion ja mit den Leichtathleten teilen werden müssen, brauchen wir einen weniger hohen Zuschauerschnitt als der FCB und YB um Gewinne zu erzielen. So stand es jedenfalls ein paar mal in den Zeitungen.

Benutzeravatar
Historiker
Beiträge: 773
Registriert: 10.01.05 @ 19:59
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

#119 Beitrag von Historiker »

Wenn ich den Match gestern Malmö-Thun und Basel-Bremen, muss ich einfach feststellen, dass die Supporter in Malmö doppelt so laut waren als diejenige in Basel. Obwohl es in Malmö um die 12400 Zuschauer hatte.Deshalb ist es gar nicht nötig jedesmal 30000 Zuschauer zu haben. Lieber 7000 Zuschauer welche auch die Mannschaft unterstützt als 30000 welche abundzu ein Hopp GC herausbringen.
"Sein erstes Spiel bestritt der Grasshopper-Club Zürich im Oktober 1886.
Die Medien verurteilten das Spiel als sinnloses Unterfangen, einem schmutzigen Lederball nachzurennen, anstatt die Freizeit nutzbringender zu verwenden."

Benutzeravatar
Calanda Viva
Beiträge: 1819
Registriert: 30.04.05 @ 11:06
Wohnort: Züri ZH

#120 Beitrag von Calanda Viva »

Godfather hat geschrieben:Da wir das Stadion ja mit den Leichtathleten teilen werden müssen, brauchen wir einen weniger hohen Zuschauerschnitt als der FCB und YB um Gewinne zu erzielen. So stand es jedenfalls ein paar mal in den Zeitungen.
ja super, wenns dir nur um den gewinnt geht?! atmosphäre, stimmung im stadion, sich wohl fühlen? scheiss egal, hauptsache dem klub gehts gut?!
-- kiffen zerstört die revolutionäre zelle jedes jugendlichen, deshalb: trinkt mehr! --

-- where's your anger, where's your fucking rage?! --

Antworten