In der Klinik

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Dbidu
Beiträge: 229
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: In der Klinik

#1201 Beitrag von Dbidu »

Bonatini ist bereits seit 2 Wochen im Mannschaftstraining und wird dabei sein. Kale Sene ist im Training sehr stark, schnell und trickreich, wird vermutlich zu seinem ersten Teileinsatz kommen.

Moldovan87
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.21 @ 14:49

Re: In der Klinik

#1202 Beitrag von Moldovan87 »

Dbidu hat geschrieben: 06.09.21 @ 16:24 Bonatini ist bereits seit 2 Wochen im Mannschaftstraining und wird dabei sein. Kale Sene ist im Training sehr stark, schnell und trickreich, wird vermutlich zu seinem ersten Teileinsatz kommen.
danke für deine insights Dbidu. Offensiv wäre vlt interessant, Bonatini hängend hinter der Spitze und Campana/Sene vorne, wobei Sene den Part des Pressingspielers spielt und in die Tiefe läuft. Das würde Campana auch wieder mehr Räume geben, da er momentan ziemlich alleine vorne ist und gut abgeschirmt ist. Bonatini seinerseits zeigte dass er hängend gefährlich ist, das Spiel machen kann, aber auch torgefährlich ist. Zu hoffen bleibt dass er motivierter ist als in der Challenge League was das Laufvermögen betrifft, aber davon ist auszugehen, da der Schritt von den Wolves in die Challenge League schon hart ist. Abrashi wird im DM wieder die Stabilität bringen gegen Luzern. Spannend wird sein, wer neben ihm zum Einsatz kommt. Ist es Kawabe oder Diani/Schmid.

Lenjani spürt wahrscheinlich den Druck von Hoxha, was ihn antreiben dürfte zusätzlich. Traf ja im Testspiel gleich. Hoffen wir auf Drei Punkte gegen Luzern, wären sehr wichtig, nach den Spielen gegen Servette und FCZ..

Benutzeravatar
schaaaalufe
Beiträge: 18
Registriert: 29.09.20 @ 21:51
Wohnort: Bassersdorf

Re: In der Klinik

#1203 Beitrag von schaaaalufe »

Abrashi fällt rund 4 Wochen aus...

Bitch
Beiträge: 237
Registriert: 08.06.15 @ 16:54

Re: In der Klinik

#1204 Beitrag von Bitch »

Scheiss Länderspiele…..

Sergio+
Beiträge: 1007
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: In der Klinik

#1205 Beitrag von Sergio+ »

Moldovan87 hat geschrieben: 07.09.21 @ 9:26 Abrashi wird im DM wieder die Stabilität bringen gegen Luzern.
Leider überholt https://www.gcz.ch/news/news/artikel/am ... -albanien/

Optimusprime
Beiträge: 262
Registriert: 01.05.19 @ 16:55

Re: In der Klinik

#1206 Beitrag von Optimusprime »

Tami namal…. Das nervt… wer doll den nun als aggressiv leader ersetzen?

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 997
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: In der Klinik

#1207 Beitrag von nestor »

Bis auf die Aggressivität und den folglich vielen Karten hat er auch noch nicht wirklich viel bewegt….
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 660
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: In der Klinik

#1208 Beitrag von 44caliber »

Diani, schmid, kawabe gibt genug alternativen im zm. Denke da haben wir andere Baustellen zB. Flügel und Sturm...
Bis jetz nur drei Torschützen in der Liga...
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Für ä suuberi Stadt. Nume GCZÜRI
EXTÄSÄ GCZÜRI

Goegi
Beiträge: 646
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: In der Klinik

#1209 Beitrag von Goegi »

Alternativen im zentralen MF hat man sicher. Abrashi fehlt halt einfach als Leader der Mannschaft.
Ich hoffe, dass Margreitter fit ist und die Captainbinde übernimmt.

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 316
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: In der Klinik

#1210 Beitrag von Eren »

Goegi hat geschrieben: 07.09.21 @ 22:30 Alternativen im zentralen MF hat man sicher. Abrashi fehlt halt einfach als Leader der Mannschaft.
Ich hoffe, dass Margreitter fit ist und die Captainbinde übernimmt.
margreitter ist mindestens so verletzungsanfällig wie abrashi, wenn nicht noch mehr. und dazu noch mit trainingsrückstand zu uns gekommen.
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Antworten