[Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
hans_nötig
Beiträge: 980
Registriert: 05.05.07 @ 19:21
Wohnort: hardturm

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#11 Beitrag von hans_nötig » 08.09.16 @ 21:04

https://www.sektoriv.ch/media/news/news ... 2_600w.jpg

Extrazug
Abfahrt Züri HB: 16.49h uf Gleis 18
Zrugg in Züri: nachem halbi eis
-

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 896
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#12 Beitrag von blasta » 10.09.16 @ 9:15

1:3

78'
80'
88'
90'

my thesis
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 357
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#13 Beitrag von Gamboa » 10.09.16 @ 20:34

Hauptsache man holt Spieler für die Ersatzbank.

Noisemaker
Beiträge: 491
Registriert: 25.05.16 @ 12:51

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#14 Beitrag von Noisemaker » 10.09.16 @ 20:38

Lüthy fahr in See !!

habe gewusst dass ich es bereuen werde wenn ich ihn nicht gleich spieluntauglich schlage.habe ihn gestern noch im coop gesehen,kein witz :!:

wie immer heisst es aber auch Tami raus.er macht die aufstellung

Noisemaker
Beiträge: 491
Registriert: 25.05.16 @ 12:51

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#15 Beitrag von Noisemaker » 10.09.16 @ 21:45

und natürlich wieder lüthy.aber er ist ja auch nur ein symptom eines vereins wo halt der fisch wieder mal am kopf stinkt

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4237
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#16 Beitrag von yoda » 10.09.16 @ 22:15

Tabakenmann aber schlechter als einer auf Valium und Crack zusammen. Der konnte echt NICHTS am Ball.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Noisemaker
Beiträge: 491
Registriert: 25.05.16 @ 12:51

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#17 Beitrag von Noisemaker » 10.09.16 @ 23:49

hi hi,heute wars halt wider mal lüthy,die leistung war tatsächlich ganz gut und moral hat die mannschaft dank Källström

immer das gleiche,ein orientierungsloser trainer und ein amateurfussballer kosten uns die punkte und es ist einfach sowas von gehirnamputiert keinen gestandenen abwehrchef zu holen herr huber und herr langenthal.die vereinspolitik ist spätestens seit der ankunft von tami barhe und lüthy eine einzige katastrophe (ausnahme källström) man muss sich unsere abwehr plus tabakovic anschauen,alleine das zeigt in welchem zustand der verein ist.dass Kim diesen scheiss mitmacht und sich immer einbringt,engagiert und die mitspieler motiviert ist ihm sehr hoch anzurechnen,jeder andere seines formates würde sagen leckt mich am arsch und würde seine sachen packen

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#18 Beitrag von CyHamm » 11.09.16 @ 8:22

Einmal mehr beweist Tabakovic, dass man auch mit äusserst limitierten Ballgefühl und Null Spielverständnis eine Karriere in der NLA haben kann. Zumindest solange es Trainer wie PLT in der Liga gibt.

Gilt auch für Lüthi. Zumindest solange es Präsidenten wie diesen Langenthaler Bauern und seine Amigos aus dem Oberland gibt.

Benutzeravatar
oktavio
Beiträge: 388
Registriert: 21.07.16 @ 15:23
Wohnort: Zürich

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#19 Beitrag von oktavio » 11.09.16 @ 9:52

CyHamm hat geschrieben:Einmal mehr beweist Tabakovic, dass man auch mit äusserst limitierten Ballgefühl und Null Spielverständnis eine Karriere in der NLA haben kann. Zumindest solange es Trainer wie PLT in der Liga gibt.

Gilt auch für Lüthi. Zumindest solange es Präsidenten wie diesen Langenthaler Bauern und seine Amigos aus dem Oberland gibt.
Wobei ich bezweifle, dass Anliker ein Bauer ist, denn die sind bekanntlich (bauern)schlau. Wobei für Anliker geht sein Engagement/Investment für GC vollumfänglich für seine Bau/Immobilien Geschäfte auf. Die Kick Backs bzw. Vorinvestitionen haben den gewollten Return on Investment. Bei GC NGFAG gehts erst an zweiter Stelle um Fussball. Für Anliker stimmt Aufwand und Ertrag bisher bestens. Aus seiner Sicht eine Erfolgsstory.


Remember Präsident Anliker zum Thema Tabakenmann:

Blick: Tabakovic, der von YB kam, haben Sie nicht erwähnt. Bewusst?

Anliker: Nein, Tabakovic gehört dazu, er hat grosse Perspektiven. YB hätte Ravet nicht bekommen, wenn wir im Gegenzug nicht ihn erhalten hätten. Wir waren nicht unter Druck zu verkaufen. Auch wenn YB ‹bitti bätti› sagt, müssen wir nicht gleich verkaufen. Vor zwei Jahren sah es da noch anders aus.


Quelle: http://www.blick.ch/sport/fussball/die- ... 899015.htm
Hinweis: Ein Avatar von mir würde Sie nur unnötig geil machen.

Benutzeravatar
Pyramus
Beiträge: 2217
Registriert: 29.05.04 @ 14:07
Wohnort: im wilden Westen

Re: [Vorschau] NLA: FCB - GC Züri (Sa, 10.09.2016, 20h00)

#20 Beitrag von Pyramus » 11.09.16 @ 10:25

oktavio hat geschrieben:Wobei für Anliker geht sein Engagement/Investment für GC vollumfänglich für seine Bau/Immobilien Geschäfte auf. Die Kick Backs bzw. Vorinvestitionen haben den gewollten Return on Investment.
...inwiefern?
Jürg Meier, NZZ, 30.5.2007 hat geschrieben:Treffen wir einen Gleichgesinnten, fachsimpeln wir im Flüsterton. Fernsehübertragungen von GC-Spielen begehen wir in abgedunktelten Wohnungen, als wären es konspirative Treffen.

Antworten