Hardturm Neubau

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Leistungsträger ZH
Beiträge: 452
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: Hardturm Neubau

#2151 Beitrag von Leistungsträger ZH »

ich sags ungern aber in sportlicher hinsicht könnte es diese saison eine überraschung geben. obwohl die säue wohl zu wenig substanz haben um es eine saison lang durchzuhalten, aber yb und basel schwächeln zu sehr. deren kurve bekäme nochmals einen schub in sachen zulauf. ich erinnere daran, dass pro kurve nur 4500 fans platz haben werden. das heisst, eigentlich wäre die kurve im neuen Hardturm bereits heute zu klein für die stricher. man kann die übrig geblieben auch nirgends sonst plazieren, nicht in den teuren sitzplatzsektoren und schon gar nicht neben dem gästesektor. die werden aus rein rationalen und praktischen gründen im rostloch bleiben müssen. ich sehe keine andere lösung. das ist einfach die situation im moment. auch wird der zwerg nicht einfach in seiner üblichen selbstherrlichkeit kommen können und abstruse forderungen stellen, wie z.B. dass man den HT halt nun für 25000 zuschauer bauen muss

Score
Beiträge: 67
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: Hardturm Neubau

#2152 Beitrag von Score »

Heute vor 14 Jahren war ich am ersten Spiel von GC im Exil. 0:1 im Cup gegen Basel. Ich habe den Glauben an ein Zurück auf den Hardturm verloren…

Benutzeravatar
Vorwaerts
Beiträge: 1115
Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Wohnort: Züri

Re: Hardturm Neubau

#2153 Beitrag von Vorwaerts »

Ich habe mich nach dem ersten Spiel gegen YB gefragt, wie ich bloss die 3 Jahre in diesem Rattenloch überleben soll :|

Antworten