Hardturm Neubau

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 961
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: Hardturm Neubau

#1921 Beitrag von Rintintin_14 »

https://www.limmattalerzeitung.ch/limma ... ld.1196206

Das ist im Übrigen die Krücke, die hinter der Beschwerde steht...

Solche Typen schaden ihrer Sache mehr, als sie ihr dienen. Ich denke die Bevölkerung hat grösstenteils andere Sorgen und die Schnauze ob derartigen Egoisten langsam aber sicher voll. Bin da sehr zuversichtlich. Ein Pickel am Arsch der Gesellschaft sind derlei Typen, wie auch die Althippies der Brache, jedoch zweifelsohne.

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 253
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Hardturm Neubau

#1922 Beitrag von bocca »

Was für ein unsympathischer Mensch. Wohnt in Wollishofen und legt Einspruch ein gegen Projekte, welche nichtmal in der Nähe davon sind.

Benutzeravatar
Fuessballer Moldovan
Beiträge: 186
Registriert: 05.02.19 @ 9:00
Wohnort: Kt. Schwyz

Re: Hardturm Neubau

#1923 Beitrag von Fuessballer Moldovan »

Ist aber auch reichlich dämlich vom Bezirksrat, bei einer Sache von dieser Tragweite nicht in der vorgeschriebenen Besetzung zu entscheiden. Wenn man selbst in materiell aussichtslosen Angelegenheiten noch formale Angriffsfläche bietet, braucht man sich nicht zu wundern, wenn sich das ewig hinzieht. :roll:

Halbzeitansprache
Beiträge: 9
Registriert: 11.02.21 @ 16:35

Re: Hardturm Neubau

#1924 Beitrag von Halbzeitansprache »

www.jazumstadion.ch

Kreativität ist gefragt!

Amateur
Beiträge: 28
Registriert: 28.07.06 @ 11:55

Re: Hardturm Neubau

#1925 Beitrag von Amateur »

[quote=bocca post_id=550442 time=1618986488 user_id=44869]
Was für ein unsympathischer Mensch. Wohnt in Wollishofen und legt Einspruch ein gegen Projekte, welche nichtmal in der Nähe davon sind.
[/quote]


Hat jemand seine Adresse, würde ihm gerne was senden?
https://shitforyou.eu/de/

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 242
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Hardturm Neubau

#1926 Beitrag von AUUUH »

Rintintin_14 hat geschrieben: 21.04.21 @ 7:32 https://www.limmattalerzeitung.ch/limma ... ld.1196206

Das ist im Übrigen die Krücke, die hinter der Beschwerde steht...

Solche Typen schaden ihrer Sache mehr, als sie ihr dienen. Ich denke die Bevölkerung hat grösstenteils andere Sorgen und die Schnauze ob derartigen Egoisten langsam aber sicher voll. Bin da sehr zuversichtlich. Ein Pickel am Arsch der Gesellschaft sind derlei Typen, wie auch die Althippies der Brache, jedoch zweifelsohne.
Ich kann seine Beweggründe sogar zu einem gewissen Grad nachvollziehen. Z.B beim Flugplatz Dübendorf und den Schattenwürfen auf öffentliche Räume verstehe ich seine Bedenken. Andererseits muss man sich als Stadtbewohner schon damit abfinden, dass es laut, eng und eventuell schattig sein kann. Man wohnt schliesslich an einem dichtbebauten Ort, der in Zukunft weiter verdichtet werden muss. Wenn ihn solche Projekte so extrem stören, soll er doch einfach ins Tösstal zügeln.
AUUUH!!!

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 961
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: Hardturm Neubau

#1927 Beitrag von Rintintin_14 »

AUUUH hat geschrieben: 21.04.21 @ 13:47
Rintintin_14 hat geschrieben: 21.04.21 @ 7:32 https://www.limmattalerzeitung.ch/limma ... ld.1196206

Das ist im Übrigen die Krücke, die hinter der Beschwerde steht...

Solche Typen schaden ihrer Sache mehr, als sie ihr dienen. Ich denke die Bevölkerung hat grösstenteils andere Sorgen und die Schnauze ob derartigen Egoisten langsam aber sicher voll. Bin da sehr zuversichtlich. Ein Pickel am Arsch der Gesellschaft sind derlei Typen, wie auch die Althippies der Brache, jedoch zweifelsohne.
Ich kann seine Beweggründe sogar zu einem gewissen Grad nachvollziehen. Z.B beim Flugplatz Dübendorf und den Schattenwürfen auf öffentliche Räume verstehe ich seine Bedenken. Andererseits muss man sich als Stadtbewohner schon damit abfinden, dass es laut, eng und eventuell schattig sein kann. Man wohnt schliesslich an einem dichtbebauten Ort, der in Zukunft weiter verdichtet werden muss. Wenn ihn solche Projekte so extrem stören, soll er doch einfach ins Tösstal zügeln.
Ne, da hab ich null Verständnis. Der Typ und die ganze Brachensippe gehören offensichtlich nicht in einen urbanen Lebensraum. Tösstal, Sternenberg oder die sibirische Tundra - mir egal - einfach raus aus Zürich bitte. Alle. Jetzt!

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 961
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: Hardturm Neubau

#1928 Beitrag von Rintintin_14 »

Cavalletta hat geschrieben: 21.04.21 @ 14:35
Amateur hat geschrieben: 21.04.21 @ 12:46 xxxxx

Kommt das hin?
Jup, korrekt.
Hier sonst gerne auch noch sein Kontakt gemäss tel.search: xxxxxxx. Herr v.M. freut sich auf Ihren Anruf.
Der Typ ist ein Vollhorst, keine Frage. Seine Koordination hier feil zu bieten ist jedoch nicht zielführend. Bringt nichts dem Typen Schimpf und Schande an den Kopf zu werfen. Wie bereits gesagt wurde, ist der Bezirksrat der glatte Verein, welcher die Situation mitverursacht hat. Calm down - die Aktion mit den Plakaten ist viel witziger und hilft der Sache wohl mehr.

Benutzeravatar
Magic-Kappi
Beiträge: 2204
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Hardturm Neubau

#1929 Beitrag von Magic-Kappi »

Aber im Tösstal ist der Schattenwurf doch noch viel grösser :?
Somit kann man zufrieden sein, wie die Jungs reagiert haben, wie sie heute aufgetreten sind und wir haben uns am Schluss leider nicht belohnt. (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 242
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Hardturm Neubau

#1930 Beitrag von AUUUH »

Magic-Kappi hat geschrieben: 21.04.21 @ 18:08 Aber im Tösstal ist der Schattenwurf doch noch viel grösser :?
Dieser Banause ist wohl nie zufrieden. Dann soll er in die ungarische Pampa zügeln, dort hat es weder Hochhäuser noch Berge, welche Schatten werfen. :idea:
AUUUH!!!

Antworten