Hardturm Neubau

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1926
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#2571 Beitrag von long_beach »

Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:37
EsgittnureinVerein hat geschrieben: 09.07.22 @ 10:16
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 10:05

Badran-Geräusche. Jetzt mal ein bisschen optimismus! Es ist zwei Mal demokratisch legitimiert
Im Unterschied zum Verhinderungsgesindel akzeptiert Badran den Volksentscheid!!!!
Vielen Dank auch der Dame für einen der gruusigsten Abstimmungskämpfe in Züri seit Jahrzehnten. Eine tolle Dame, momol! (Ihre sonstigen Überzeugungen mögen sich mit meinen decken, aber seit 2018 bin ich fettig mit ihr - du wohl nicht. Wählst du auch Knauss?)
Bassersdorf?
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Stadt Züri
Beiträge: 190
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Hardturm Neubau

#2572 Beitrag von Stadt Züri »

long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:42
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:37
EsgittnureinVerein hat geschrieben: 09.07.22 @ 10:16

Im Unterschied zum Verhinderungsgesindel akzeptiert Badran den Volksentscheid!!!!
Vielen Dank auch der Dame für einen der gruusigsten Abstimmungskämpfe in Züri seit Jahrzehnten. Eine tolle Dame, momol! (Ihre sonstigen Überzeugungen mögen sich mit meinen decken, aber seit 2018 bin ich fettig mit ihr - du wohl nicht. Wählst du auch Knauss?)
Bassersdorf?
Ach ja, wir wolltens ja mal lassen - ich lasse mich ungern belügen. Deshalb bin ich weder Mitte noch rechts. Dieses verdreckeln muss nicht sein, Long Beach

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1926
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#2573 Beitrag von long_beach »

Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:45
long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:42
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:37

Vielen Dank auch der Dame für einen der gruusigsten Abstimmungskämpfe in Züri seit Jahrzehnten. Eine tolle Dame, momol! (Ihre sonstigen Überzeugungen mögen sich mit meinen decken, aber seit 2018 bin ich fettig mit ihr - du wohl nicht. Wählst du auch Knauss?)
Bassersdorf?
Ach ja, wir wolltens ja mal lassen - ich lasse mich ungern belügen. Deshalb bin ich weder Mitte noch rechts. Dieses verdreckeln muss nicht sein, Long Beach
Ja sorry, du bist ja fertig mit ihr, nicht ich :?
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Stadt Züri
Beiträge: 190
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Hardturm Neubau

#2574 Beitrag von Stadt Züri »

long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:48
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:45
long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:42

Bassersdorf?
Ach ja, wir wolltens ja mal lassen - ich lasse mich ungern belügen. Deshalb bin ich weder Mitte noch rechts. Dieses verdreckeln muss nicht sein, Long Beach
Ja sorry, du bist ja fertig mit ihr, nicht ich :?
Warum musst du selbst Leute aus dem eigenen politischen Lager lächerlich machen, wenn sie zu recht politiker/innen für ihre Rolle beim HT angreifen?

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1926
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#2575 Beitrag von long_beach »

Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:50
long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:48
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:45

Ach ja, wir wolltens ja mal lassen - ich lasse mich ungern belügen. Deshalb bin ich weder Mitte noch rechts. Dieses verdreckeln muss nicht sein, Long Beach
Ja sorry, du bist ja fertig mit ihr, nicht ich :?
Warum musst du selbst Leute aus dem eigenen politischen Lager lächerlich machen, wenn sie zu recht politiker/innen für ihre Rolle beim HT angreifen?
Das ist grundsätzlich nicht meine Absicht; es gibt aber auch wichtige Themen, die das Stadion nicht betreffen, gerade in der heutigen Zeit.
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Stadt Züri
Beiträge: 190
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Hardturm Neubau

#2576 Beitrag von Stadt Züri »

long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:52
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:50
long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:48

Ja sorry, du bist ja fertig mit ihr, nicht ich :?
Warum musst du selbst Leute aus dem eigenen politischen Lager lächerlich machen, wenn sie zu recht politiker/innen für ihre Rolle beim HT angreifen?
Das ist grundsätzlich nicht meine Absicht; es gibt aber auch wichtige Themen, die das Stadion nicht betreffen, gerade in der heutigen Zeit.
Gerade deshalb werden von mir nur Leute vom linken Flügel gewählt und nicht solche miesen Leute wie Badran, Knauss etc. Ende

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1926
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#2577 Beitrag von long_beach »

Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:53
long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:52
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:50

Warum musst du selbst Leute aus dem eigenen politischen Lager lächerlich machen, wenn sie zu recht politiker/innen für ihre Rolle beim HT angreifen?
Das ist grundsätzlich nicht meine Absicht; es gibt aber auch wichtige Themen, die das Stadion nicht betreffen, gerade in der heutigen Zeit.
Gerade deshalb werden von mir nur Leute vom linken Flügel gewählt und nicht solche miesen Leute wie Badran, Knauss etc. Ende
Ich nehme das "Bassersdorf" hiermit zurück und entschuldige mich. Aber ich habe das Gefühl, um beim Stadion zu bleiben, dass Linker Flügel als auch Liberale gegen das Stadion sind, weil sie uns (GC=Bonzen=Neoliberal=TeamFreiheit etc.) ganz grundsätzlich ablehnen. Diese Personen hoffen doch, dass sich der "Arbeiterverein" von ennet im Letzi etablieren kann (Entgegen dem, was Canepa sagt und erfrischend deutlich vertritt).
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Stadt Züri
Beiträge: 190
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Hardturm Neubau

#2578 Beitrag von Stadt Züri »

long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:59
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:53
long_beach hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:52

Das ist grundsätzlich nicht meine Absicht; es gibt aber auch wichtige Themen, die das Stadion nicht betreffen, gerade in der heutigen Zeit.
Gerade deshalb werden von mir nur Leute vom linken Flügel gewählt und nicht solche miesen Leute wie Badran, Knauss etc. Ende
Ich nehme das "Bassersdorf" hiermit zurück und entschuldige mich. Aber ich habe das Gefühl, um beim Stadion zu bleiben, dass Linker Flügel als auch Liberale gegen das Stadion sind, weil sie uns (GC=Bonzen=Neoliberal=TeamFreiheit etc.) ganz grundsätzlich ablehnen. Diese Personen hoffen doch, dass sich der "Arbeiterverein" von ennet im Letzi etablieren kann (Entgegen dem, was Canepa sagt und erfrischend deutlich vertritt).
Accepté! Mit linkem Flügel meinte ich die Linken, die den Hardturm unterstützen. Nicht wenige, sonst hätte man nicht zwei Mal hoch gewonnen.

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 285
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: Hardturm Neubau

#2579 Beitrag von EsgittnureinVerein »

Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:37
EsgittnureinVerein hat geschrieben: 09.07.22 @ 10:16
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 10:05

Badran-Geräusche. Jetzt mal ein bisschen optimismus! Es ist zwei Mal demokratisch legitimiert
Im Unterschied zum Verhinderungsgesindel akzeptiert Badran den Volksentscheid!!!!
Vielen Dank auch der Dame für einen der gruusigsten Abstimmungskämpfe in Züri seit Jahrzehnten. Eine tolle Dame, momol! (Ihre sonstigen Überzeugungen mögen sich mit meinen decken, aber seit 2018 bin ich fettig mit ihr - du wohl nicht. Wählst du auch Knauss?)
Jetzt vergleichst Du Äpfel mit Birnen.
Logo geht mir die ganze SP in der Stadionfrage tierisch auf den Sack. Aber ein Wahlkampf gehört zur Demokratie und ist per se legitim. Frau B. hat immerhin die Grösse als Verliererin Volksentscheide zu akzeptieren. Und Knauss? Deine Frage erübrigt sich glaubs, nöd?
Ja das isch öisi Wält,...

Stadt Züri
Beiträge: 190
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Hardturm Neubau

#2580 Beitrag von Stadt Züri »

EsgittnureinVerein hat geschrieben: 09.07.22 @ 13:17
Stadt Züri hat geschrieben: 09.07.22 @ 12:37
EsgittnureinVerein hat geschrieben: 09.07.22 @ 10:16

Im Unterschied zum Verhinderungsgesindel akzeptiert Badran den Volksentscheid!!!!
Vielen Dank auch der Dame für einen der gruusigsten Abstimmungskämpfe in Züri seit Jahrzehnten. Eine tolle Dame, momol! (Ihre sonstigen Überzeugungen mögen sich mit meinen decken, aber seit 2018 bin ich fettig mit ihr - du wohl nicht. Wählst du auch Knauss?)
Jetzt vergleichst Du Äpfel mit Birnen.
Logo geht mir die ganze SP in der Stadionfrage tierisch auf den Sack. Aber ein Wahlkampf gehört zur Demokratie und ist per se legitim. Frau B. hat immerhin die Grösse als Verliererin Volksentscheide zu akzeptieren. Und Knauss? Deine Frage erübrigt sich glaubs, nöd?
Finde nicht oder höchstens zum Teil - kurz vor den Gemeinderatswahlen 2018 hatten 75 % aller SP Kandidat/inmen gesagt, sie wären pro Stadion. Im April trat dann Badran auf den Plan, in deren Gefolge übelste Wahlflyer (Flugis die in die Türme fliegen / Schatten bis zur ETH rauf). Diese Geister hat sie mit ihrem sehr hart geführten Wahlkampf (obwohl damals das biel wichtiger Sozialdetektive-Ref. war) geweckt

Antworten