NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Magic-Kappi
Beiträge: 1739
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#61 Beitrag von Magic-Kappi » 28.07.18 @ 22:34

Ach ja. Derzeit tauschen wir den Platz in der Liga mit Rapperswil.

its coming home
Beiträge: 1180
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#62 Beitrag von its coming home » 28.07.18 @ 22:35

Die Mannschaft der letzten Saison (9. Platz), 4 Trainer in einer Saison, die jetzige Mannschaft (letzter Platz)
haben Walther, Anliker und Huber zu verantworten! Und wir applaudieren denen noch...abfahren aber subito!

Es kann es einfach nicht sein, 20 Millionen und solch eine Leistung. Ich bin einfach enttäuscht...und die dürfen weiterwursteln und Ihre Prämien einziehen.

Heute wurde der GCZ wirklich gedemütigt....und wir applaudieren noch!

hope
Beiträge: 635
Registriert: 10.07.18 @ 14:57

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#63 Beitrag von hope » 28.07.18 @ 22:49

its coming home hat geschrieben:Die Mannschaft der letzten Saison (9. Platz), 4 Trainer in einer Saison, die jetzige Mannschaft (letzter Platz)
haben Walther, Anliker und Huber zu verantworten! Und wir applaudieren denen noch...abfahren aber subito!

Es kann es einfach nicht sein, 20 Millionen und solch eine Leistung. Ich bin einfach enttäuscht...und die dürfen weiterwursteln und Ihre Prämien einziehen.

Heute wurde der GCZ wirklich gedemütigt....und wir applaudieren noch!
So wie hier seit Wochen über Spieler und Verein hergezogen wird, haben wir nichts anderes verdient!

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2584
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#64 Beitrag von tobiaso » 28.07.18 @ 22:51

Bitte um eure Tipps/Ideen was man zukünftig an Spieltagen machen kann um sich abzulenken anstatt diesem Schmierentheater beizuwohnen, merci
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Magic-Kappi
Beiträge: 1739
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#65 Beitrag von Magic-Kappi » 28.07.18 @ 23:08

hope hat geschrieben:
its coming home hat geschrieben:Die Mannschaft der letzten Saison (9. Platz), 4 Trainer in einer Saison, die jetzige Mannschaft (letzter Platz)
haben Walther, Anliker und Huber zu verantworten! Und wir applaudieren denen noch...abfahren aber subito!

Es kann es einfach nicht sein, 20 Millionen und solch eine Leistung. Ich bin einfach enttäuscht...und die dürfen weiterwursteln und Ihre Prämien einziehen.

Heute wurde der GCZ wirklich gedemütigt....und wir applaudieren noch!
So wie hier seit Wochen über Spieler und Verein hergezogen wird, haben wir nichts anderes verdient!
Ich hoffe für dich, dass du unter einer schweren neurologischen Krankheit leidest oder stockbesoffen bist oder unter schwerem Drogeneinfluss stehst.

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2584
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#66 Beitrag von tobiaso » 28.07.18 @ 23:20

Magic-Kappi hat geschrieben:
hope hat geschrieben:
its coming home hat geschrieben:Die Mannschaft der letzten Saison (9. Platz), 4 Trainer in einer Saison, die jetzige Mannschaft (letzter Platz)
haben Walther, Anliker und Huber zu verantworten! Und wir applaudieren denen noch...abfahren aber subito!

Es kann es einfach nicht sein, 20 Millionen und solch eine Leistung. Ich bin einfach enttäuscht...und die dürfen weiterwursteln und Ihre Prämien einziehen.

Heute wurde der GCZ wirklich gedemütigt....und wir applaudieren noch!
So wie hier seit Wochen über Spieler und Verein hergezogen wird, haben wir nichts anderes verdient!
Ich hoffe für dich, dass du unter einer schweren neurologischen Krankheit leidest oder stockbesoffen bist oder unter schwerem Drogeneinfluss stehst.
Wahrscheinlich alles zusammen
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Luke_
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.18 @ 18:20

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#67 Beitrag von Luke_ » 28.07.18 @ 23:24

Trauriges Spiel heute. Kein Herz keine Leidenschaft.
Hoffe der neue IV taugt was damit wenigstens einer SL tauglich ist.

Sicarius
Beiträge: 349
Registriert: 11.12.16 @ 22:30

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#68 Beitrag von Sicarius » 28.07.18 @ 23:29

Das einzig postitive heute war, dass es nicht zu Gewalt unter den "Fans" gekommen ist, was im Hinblick auf die Abstimmung sehr förderlich sein kann.
GC Züri jetz und s'ganze Läbe lang!

pete85
Beiträge: 863
Registriert: 26.07.10 @ 15:13
Wohnort: Zürich

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#69 Beitrag von pete85 » 28.07.18 @ 23:39

Sind wir ehrlich, es ist das logische Resultat. Auch wenn ich es hasse ein Derby zu verlieren. Gegen Basel wird es genau gleich laufen.

Die Spieler und der Trainer sind in ihren Möglichkeiten bemüht etwas Vernünftiges auf den Platz zu bringen. Aber man hat das Gefühl es fehlt immer etwas. Woran liegt’s?

Die Mannschaft ist weder eingespielt, noch hat sie ausserordentliche Spieler (Potential ist schon da, aber fast keiner kann sein Können voll ausschöpfen) und das Schlimmste ist die Unausgeglichenheit: super Goaly, Greenhorn Abwehr, teures Mittelfeld, kein Stürmer der scored.

Eine Mannschaft in der Suppenliga baut man von hinten auf: Goaly, Abwehr und dann der Rest. Walther lüt doch mal dem Dosé an, der erklärt dir wies geht.

Ahnein, wir haben die Kohle für Altlasten rausgeballert. Carlos, Yakin, Lika, Taipi (was macht der eigentlich so?!) so wirds wieder eine übergangssaison mit unsicherem ausgang am tabellenende.
Es git nur ein Verein - GCZ

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 2. Spieltag, GC Züri - fcz (Sa, 28.07.2018, 19:00)

#70 Beitrag von Ricky » 28.07.18 @ 23:42

Sicarius hat geschrieben:Das einzig postitive heute war, dass es nicht zu Gewalt unter den "Fans" gekommen ist, was im Hinblick auf die Abstimmung sehr förderlich sein kann.
Wen interessiert die Abstimmung denn noch? Bis ein mögliches Stadion steht sind wir 2. Liga. Und der Gipfel der Demütigung wäre, im Hardturm nur noch die Schweine Fussbanll spielen zu sehen.

Ich interessiere mich nur dafür, dass ENDLICH, und zwar sofort, der Klub alle Hebeln in Bewegung setzt, zum wieder einmal eine gute Mannschaft, die auch gewinnen kann und nebenbei noch guten Fussball spielt, zusammen zu stellen.

Aber der Marsch wurde ja schon vorgegeben: Die ersten 3 Spiele seien Sonderspiele, sagten die klugen "Direktoren". Ja klar. Da es ähnlich weitergehen dürfte, werden ALLE Rückrundenspiele zu "Sonderspielen" werden.
Für "Spannung" ist gesorgt.

Diesem Haufen von Losern schaue ich nur noch mit einem Auge zu. Und ohne Herz.
Zuletzt geändert von Ricky am 28.07.18 @ 23:46, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten