Neuer Trainer

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
swisspilot
Beiträge: 578
Registriert: 02.06.06 @ 16:52
Wohnort: am See

Re: Neuer Trainer

#1581 Beitrag von swisspilot »

86101886 hat geschrieben: 19.05.22 @ 11:47 Ich stehe immer noch voll und ganz hinter Mr. G.C.

Er macht das Beste aus der Situation. Ich denke nicht, dass ein anderer Trainer mehr aus der Mannschaft rausgeholt hätte. Meiner Meinung nach sollte der Thread "Neuer Sportchef" heissen.

Nächste Saison werden wir wieder Meister. Jedi Wett!
Du meinst Meister der 10' Challenge League?!?! :roll:
*********************

HARDTURM 4EVER

*********************

celentano09
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: Neuer Trainer

#1582 Beitrag von celentano09 »

Reichmuth hat geschrieben: 19.05.22 @ 10:44 Contini zu Sion?

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 02383.html
Zoltan Kadar springt ein und regelt das schon. :mrgreen:

celentano09
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: Neuer Trainer

#1583 Beitrag von celentano09 »

Alex Frei :mrgreen:

Magic-Kappi
Beiträge: 2649
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Neuer Trainer

#1584 Beitrag von Magic-Kappi »

Alex Frei fix zum FCB. Der Weg für den Winterthurer Contini zu seinem Heimatverein ist somit offen.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1788
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Neuer Trainer

#1585 Beitrag von long_beach »

Das Trainerkarussell läuft ja schon ganz ordentlich. Die meisten Clubs, die den Abgang des Trainers verzeichnen müssen, scheinen schon einen Plan B in der Tasche zu haben.

Was man wohl bei uns im Köcher hat, wenn es den Schorscho nach Winterthur zieht?
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Genebra
Beiträge: 67
Registriert: 01.09.20 @ 11:20

Re: Neuer Trainer

#1586 Beitrag von Genebra »

long_beach hat geschrieben: 23.05.22 @ 10:14 Das Trainerkarussell läuft ja schon ganz ordentlich. Die meisten Clubs, die den Abgang des Trainers verzeichnen müssen, scheinen schon einen Plan B in der Tasche zu haben.

Was man wohl bei uns im Köcher hat, wenn es den Schorscho nach Winterthur zieht?
Wahrscheinlich weniger, mit Rahmen sollen bereits Gespräche laufen.

Benutzeravatar
Iron
Beiträge: 558
Registriert: 16.10.05 @ 18:56

Re: Neuer Trainer

#1587 Beitrag von Iron »

long_beach hat geschrieben: 23.05.22 @ 10:14 Das Trainerkarussell läuft ja schon ganz ordentlich. Die meisten Clubs, die den Abgang des Trainers verzeichnen müssen, scheinen schon einen Plan B in der Tasche zu haben.

Was man wohl bei uns im Köcher hat, wenn es den Schorscho nach Winterthur zieht?
Wieso soll er nach Winterthur? Hat doch gerade bei uns verlängert..?
Hauptsach de Bögg brennt!

suschisi
Beiträge: 249
Registriert: 31.05.11 @ 23:45

Re: Neuer Trainer

#1588 Beitrag von suschisi »

Iron hat geschrieben: 23.05.22 @ 10:31
long_beach hat geschrieben: 23.05.22 @ 10:14 Das Trainerkarussell läuft ja schon ganz ordentlich. Die meisten Clubs, die den Abgang des Trainers verzeichnen müssen, scheinen schon einen Plan B in der Tasche zu haben.

Was man wohl bei uns im Köcher hat, wenn es den Schorscho nach Winterthur zieht?
Wieso soll er nach Winterthur? Hat doch gerade bei uns verlängert..?
Hat er das? Wann/wo wurde das kommuniziert?

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 4170
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Neuer Trainer

#1589 Beitrag von kummerbube »

Vielleicht sagt er ja auch einem FCZ nicht ab. :idea: :?
atticus hat geschrieben: 28.05.21 @ 0:25Aber wahrscheinlich werde ich mich einfach dumm stellen und das Beste hoffen, wie meistens wenn es um GC geht.

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 551
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: Neuer Trainer

#1590 Beitrag von Lombardo »

Wieso einen neuen Trainer? Giorgio hat aus einer zusammengewürfelten Mannschaft ziemlich schnell ein Team geformt was bis zur Winterpause sehr gut klappte, im Winter hat unser Supersportchef die Mannschaft unnötig nochmals durcheinandergewirbel. Neue Spieler aus Asien kamen mit denen die Kommunikation vielleicht nicht ganz einfach ist. Zudem waren wir diese Saison auch ziemlich geplagt von der Verletzungshexe. Zum Teil spielte man mit dem 5ten Captain weil die anderen verletzt waren(Abrashi, Margreitter, Schmid, Pusic).
Zudem war man in den Niederlagen nie wirklich viel schlechter als der Gegner, klar gab es schlechte Spiele aber man verlor nur am letzten Spieltag mit drei Toren Unterschied.
Wenn dann würde ich den Sportchef zum Teufel jagen aber nicht G.C.

Antworten