Neuer Trainer

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
MaRo
Beiträge: 318
Registriert: 21.05.13 @ 16:45

Re: Neuer Trainer

#861 Beitrag von MaRo »

ich weiss gar nicht, was ihr alle habt. wir sind doch wintermeister :idea:

Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 17
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: Neuer Trainer

#862 Beitrag von Kreis1886 »

Man möge dem Mendes Jorge anlüüten und rapportieren, dass das hier nicht so laufen tut wie es tun sollte. Obrigado.
nume du.

Huwyler
Beiträge: 83
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: Neuer Trainer

#863 Beitrag von Huwyler »

Es ist fies und einfach auf dem Trainer rumzuhacken. Wer hat denn diese Mannschaft zusammengestellt?

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 849
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Neuer Trainer

#864 Beitrag von long_beach »

MaRo hat geschrieben: 18.12.20 @ 22:12 ich weiss gar nicht, was ihr alle habt. wir sind doch wintermeister :idea:
+ 1
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

oldie
Beiträge: 304
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: Neuer Trainer

#865 Beitrag von oldie »

Tschingel hat geschrieben: 18.12.20 @ 22:08 Den Portugiesen nach Hause schicken, Zoltan Kadar mit den Jungen wieder ranlassen, dann wird das auf mittlere Sicht etwas.

Aber jetzt ist die Hälfte der Meisterschaft rum und man sieht kein System, keinen Spielplan, keine Trainerhandschrift!
ha ha ha TschiiiSiii, kännsch

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 483
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: Neuer Trainer

#866 Beitrag von Lombardo »

Huwyler hat geschrieben: 18.12.20 @ 22:49 Es ist fies und einfach auf dem Trainer rumzuhacken. Wer hat denn diese Mannschaft zusammengestellt?
Klar, die Mannschaft ist nicht optimal zusammengesetzt. Zu viele Söldner und Leihspieler wurden geholt. Vor allem stört mich dass zb. ein Nobrega geholt wurde und somit unser Natispieler Mesonero keine Einsatzzeit bekommt. Der Holländer hat aber auch gute Transfers gemacht, schade dass mit Nadjack der beste Transfer verletzt ausfällt. Die Mannschaft hätte potential, viele gute (für Challenge league Niveau) Spieler im Kader.Ich denke auch nicht dass man in der Winterpause neue Spieler benötigt, mit diesen Spieler wäre genug Qualität vorhanden.

Der Trainer bringt es aber nicht fertig aus diesen Einzelspieler ein Team zu machen. Er hielt es auch nicht für notwendig auf Plastik zu trainieren. Er lernt praktisch nix aus Fehlern. Er bringt Leo und Nobrega immer wieder obwohl jeder sieht dass sie dem Team nicht helfen. Wie gegen Schaffhausen wechselt er oft spät, obwohl die Bank gut besetzt wäre. Kadar nutzte die Einwechslungen viel geschickter, da merkte man dass neue Impulsereinkamen. Die Kampfbereitschaft und die Motivation fehlen, dass ist zum Teil auch dem Trainer seine Schuld. Spieler wie Gjorgiev,Morandi oder zt. auch Pusic sind nicht mehr zu vergleichen zum Sommer unter Kadar.
Dann finde ich den Trainer einfach auch nicht wahnsinnig sympathisch, spricht nur Englisch und seine Interviews und Analysen sind zum Gähnen.

wäre ein guter Zeitpunkt für einen Trainerwechsel.

Goegi
Beiträge: 201
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: Neuer Trainer

#867 Beitrag von Goegi »

Lombardo hat geschrieben: 19.12.20 @ 8:05
Huwyler hat geschrieben: 18.12.20 @ 22:49 Es ist fies und einfach auf dem Trainer rumzuhacken. Wer hat denn diese Mannschaft zusammengestellt?
Klar, die Mannschaft ist nicht optimal zusammengesetzt. Zu viele Söldner und Leihspieler wurden geholt. Vor allem stört mich dass zb. ein Nobrega geholt wurde und somit unser Natispieler Mesonero keine Einsatzzeit bekommt. Der Holländer hat aber auch gute Transfers gemacht, schade dass mit Nadjack der beste Transfer verletzt ausfällt. Die Mannschaft hätte potential, viele gute (für Challenge league Niveau) Spieler im Kader.Ich denke auch nicht dass man in der Winterpause neue Spieler benötigt, mit diesen Spieler wäre genug Qualität vorhanden.

Der Trainer bringt es aber nicht fertig aus diesen Einzelspieler ein Team zu machen. Er hielt es auch nicht für notwendig auf Plastik zu trainieren. Er lernt praktisch nix aus Fehlern. Er bringt Leo und Nobrega immer wieder obwohl jeder sieht dass sie dem Team nicht helfen. Wie gegen Schaffhausen wechselt er oft spät, obwohl die Bank gut besetzt wäre. Kadar nutzte die Einwechslungen viel geschickter, da merkte man dass neue Impulsereinkamen. Die Kampfbereitschaft und die Motivation fehlen, dass ist zum Teil auch dem Trainer seine Schuld. Spieler wie Gjorgiev,Morandi oder zt. auch Pusic sind nicht mehr zu vergleichen zum Sommer unter Kadar.
Dann finde ich den Trainer einfach auch nicht wahnsinnig sympathisch, spricht nur Englisch und seine Interviews und Analysen sind zum Gähnen.

wäre ein guter Zeitpunkt für einen Trainerwechsel.
Gute Analyse. Ich finde das Kader mit ein paar Ausnahmen auch gut, zumindest so gut, dass man damit den direkten Aufstieg schaffen muss. Wenn Verstärkung, dann in der Offensive wo man noch einen durchschlagskräftigen Spieler holen könnte.
Beim Trainer fehlt mir die Entschlossenheit, die Emotionen. Vor dem letzten Spiel gegen Schaffhausen würde ich eigentlich erwarten, dass er sagt, dass das Ziel klar die 3 Punkte sind und dass man für diese fightet bis zum Schluss. Wir haben viele junge Spieler, die brauchen die Motivation des Trainers. Da wünschte ich mir einen Bruno Berner, der Feuer in die Mannschaft bringt, aber auch taktisch einiges drauf hat.
Klar ist, dass man jetzt über die Bücher gehen sollte. Wie gesagt, mit der Qualität im Kader muss man aufsteigen. Aber es braucht eine Mannschaft, welche ein klares Spielkonzept hat. Es braucht mehr Dynamik vorne, unser Spiel ist häufig statisch. Da bringen auch die besten Mittelfeldspieler nichts, wenn die Offensivspieler nicht anspielbar sind und nicht in die Tiefe gehen. Vorne wünschte ich mir noch einen wuchtigen Spieler, der sich auch mal im 1:1 durchsetzen kann im gegnerischen Strafraum wenn es mal spielerisch nicht so läuft.

Benutzeravatar
Ciri
Beiträge: 153
Registriert: 23.06.11 @ 17:48

Re: Neuer Trainer

#868 Beitrag von Ciri »

Weiss jemand, ob der Trainer tatsächlich bei allen Kunstrasenspiele (auch beim letzten), die Vorbereitung auf Kunstrasen verweigert hat oder ist das eine Vermutung?

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 849
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Neuer Trainer

#869 Beitrag von long_beach »

Ciri hat geschrieben: 19.12.20 @ 10:14 Weiss jemand, ob der Trainer tatsächlich bei allen Kunstrasenspiele (auch beim letzten), die Vorbereitung auf Kunstrasen verweigert hat oder ist das eine Vermutung?
Der Campus ist während den Trainings geschlossen. Woher soll dies also jemand wissen?
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Benutzeravatar
Ciri
Beiträge: 153
Registriert: 23.06.11 @ 17:48

Re: Neuer Trainer

#870 Beitrag von Ciri »

long_beach hat geschrieben: 19.12.20 @ 10:28 Der Campus ist während den Trainings geschlossen. Woher soll dies also jemand wissen?
Insider oder Leute die es indirekt erfahren haben (Interviews oder whatever).

Antworten