早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 165
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#361 Beitrag von Kreis1886 »

wer weiss was ist, wenn sie gross sind… ach du meine Fresse… :shock:
nume du.

oldie
Beiträge: 335
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#362 Beitrag von oldie »

Dieser NZZ-Artikel stimmt mich viel trauriger als die erneut erbärmliche Niederlage von heute. Er ist gut geschrieben und trifft den Nagel auf den Kopf. Alarich und Co. werden jetzt über die verlogene Schweinepresse schimpfen und alles leugnen, was offensichtlich ist. Sie leben halt in ihrer eigenen Welt mit eigenen Wahrheiten. Nachdenken bevor man pulvert, das kann helfen. Und doch, die NZZ ist eine seriöse, unabhängige Zeitung, die bürgerlich ausgerichtet ist und dem GCZ immer verbunden war. Und doch, sie ist wirtschaftlich erfolgreich, auch wenn Alarich wiederholt etwas anderes behauptet. Ich habe das vor kurzem dokumentiert.

Stadt Züri
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#363 Beitrag von Stadt Züri »

oldie hat geschrieben: 08.05.22 @ 17:39 Dieser NZZ-Artikel stimmt mich viel trauriger als die erneut erbärmliche Niederlage von heute. Er ist gut geschrieben und trifft den Nagel auf den Kopf. Alarich und Co. werden jetzt über die verlogene Schweinepresse schimpfen und alles leugnen, was offensichtlich ist. Sie leben halt in ihrer eigenen Welt mit eigenen Wahrheiten. Nachdenken bevor man pulvert, das kann helfen. Und doch, die NZZ ist eine seriöse, unabhängige Zeitung, die bürgerlich ausgerichtet ist und dem GCZ immer verbunden war. Und doch, sie ist wirtschaftlich erfolgreich, auch wenn Alarich wiederholt etwas anderes behauptet. Ich habe das vor kurzem dokumentiert.
Abgesehen vom letzten Absatz, wo sie wie alle die Augen verschliessen gegenüber den längst bekannten Tendenzen von ennet, stimmt alles. Ich kenne wirklich keinen idiotischeren Verein als unseren!

fish of the day
Beiträge: 95
Registriert: 18.05.21 @ 9:46

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#364 Beitrag von fish of the day »

Niederhasli hat den FCZ gross gemacht.

GC Supporter
Beiträge: 3987
Registriert: 10.06.04 @ 17:25

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#365 Beitrag von GC Supporter »

Stellt sich bloss noch die Frage, ist der Punkt bereits erreicht wo das ganze zu weit fortgeschritten ist um es rückgängig zu machen... ich vermute leider ja.
Selbst beim abstieg von den schweinen haben unsere nicht kapiert was gemacht werden sollte...
Aber eines geht halt auch der nzz vergessen, es gab im letzi keine choreos ect wenn wir ehrlich sind war es für kids halt auch nicht witzig und spannend sowas zu sehen. Dieses scheissloch hat bei der kurve halt auch seine spuren hinterlassen.
Das schlimmste an allem, der campus war von gc leuten gebaut, der auszug aus dem HT ohne verträge ect ebenfalls, dafür brauchte man keine chinesen...
Zuletzt geändert von GC Supporter am 08.05.22 @ 20:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 451
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#366 Beitrag von AUUUH »

GC Supporter hat geschrieben: 08.05.22 @ 19:54 Stellt sich bloss noch die Frage, ist der Pinkt bereits erreicht wo das ganze zu weit fortgeschritten ist um es rückgängig zu machen... ich vermute leider ja.
Selbst beim abstieg von den schweinen haben unsere nicht kapiert was gemacht werden sollte...
Aber eines geht halt auch der nzz vergessen, es gab im letzi keine choreos ect wenn wir ehrlich sind war es für kids halt auch nicht witzig und spannend sowas zu sehen. Dieses scheissloch hat bei der kurve halt auch seine spuren hinterlassen.
Das schlimmste an allem, der campus war von gc leuten gebaut, der auszug aus dem HT ohne verträge ect ebenfalls, dafür brauchte man nichteinmal china.....
Wichtiger Punkt. Statt das Beste aus einer scheiss Situation zu machen, wird lieber jahrzehntelang nur an die Vergangenheit gedacht. Immerhin geht man jetzt die ersten Schritte in die richtige Richtung mit Fahnen und kleinen Choreos bei Derbys. Aber da brauchts noch viel mehr.
AUUUH!!!

1886_+_
Beiträge: 366
Registriert: 11.03.19 @ 11:05

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#367 Beitrag von 1886_+_ »

Ah ja und wird bei diesem superhippen, inklusiven, diversen, megatollen Verein auch mal darauf eingegangen, dass die Südkurve mehrheitlich aus einer gottverdammten, hirntoten, niederträchtige Masse besteht, die verantwortlich ist dafür, dass Fans des GCZ ihr Wappen in der Stadt nicht mehr tragen können!! Und wieso? Aus ANGST! Aus purer Angst vor Gewalt!!
Ach so ein toller Verein...
Schon bald wird der König wieder vom Thron grüssen!

nolens
Beiträge: 294
Registriert: 24.10.10 @ 23:11

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#368 Beitrag von nolens »

1886_+_ hat geschrieben: 08.05.22 @ 20:59 Ah ja und wird bei diesem superhippen, inklusiven, diversen, megatollen Verein auch mal darauf eingegangen, dass die Südkurve mehrheitlich aus einer gottverdammten, hirntoten, niederträchtige Masse besteht, die verantwortlich ist dafür, dass Fans des GCZ ihr Wappen in der Stadt nicht mehr tragen können!! Und wieso? Aus ANGST! Aus purer Angst vor Gewalt!!
Ach so ein toller Verein...
Der Erfolg des FCZ basiert auf einer gewalttätigen Unterdrückung des Stadtrivalen. Aber: Solange GC-Fans aus falsch verstandenem Stolz keine einzige Gewalttat zur Anzeige bringen oder diese nicht wenigstens medienwirksam bekanntmachen, wird sich nichts daran ändern.

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 1117
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#369 Beitrag von Rintintin_14 »

nolens hat geschrieben: 08.05.22 @ 23:33
1886_+_ hat geschrieben: 08.05.22 @ 20:59 Ah ja und wird bei diesem superhippen, inklusiven, diversen, megatollen Verein auch mal darauf eingegangen, dass die Südkurve mehrheitlich aus einer gottverdammten, hirntoten, niederträchtige Masse besteht, die verantwortlich ist dafür, dass Fans des GCZ ihr Wappen in der Stadt nicht mehr tragen können!! Und wieso? Aus ANGST! Aus purer Angst vor Gewalt!!
Ach so ein toller Verein...
Der Erfolg des FCZ basiert auf einer gewalttätigen Unterdrückung des Stadtrivalen. Aber: Solange GC-Fans aus falsch verstandenem Stolz keine einzige Gewalttat zur Anzeige bringen oder diese nicht wenigstens medienwirksam bekanntmachen, wird sich nichts daran ändern.
Stimmt sicher, aber nicht nur. Der Artikel bringts leider sehr gut auf den Punkt, was mit dem Auszug aus Zürich, aus dem Hardturm, seinen Lauf genommen hat.

Eine Stadt, ein Verein. Wir stehen kurz davor… 15 Jahre ohne Heimat und Bezug hinterlassen Spuren. Leider tragen genau solche, undifferenzierten Lobeshymnen, die das eklatante Gewaltproblem des FCZ ohne Erwähnung lassen, dazu bei, den GC ganz zu eliminieren.
Sie wollen mein Herz am rechten Fleck - Doch seh' ich dann nach unten weg - Dann schlägt es - Links!

nolens
Beiträge: 294
Registriert: 24.10.10 @ 23:11

Re: 早安或晚安 (Guten Morgen oder Gute Nacht?)

#370 Beitrag von nolens »

Wir verlieren zahlreiche Junioren an den FCZ. Und wir stehen kurz davor, die Pattsituation im Sponsorenbereich zu verlieren. Es war bisher kaum möglich, als grosses Unternehmen in einen der beiden Klubs zu investieren. Da GC so gut wie tot ist, wird der FCZ in spätestens ein, zwei Saisons auch hier die Überhand übernehmen.

Es geht langsam aber sicher ans Eingemachte. Vielleicht sind es diese zwei Argumente, die den Niederhasli-Verstehern zu Denken geben?

Antworten