Kaderplanung 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 251
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1171 Beitrag von Ciri Sforza » 21.09.20 @ 20:57

Naja ich weiss nicht - von der Challenge League in die Bundesliga - ob das gut kommt wage ich zu bezweifeln. Dem Peti gönnen würde ich es, die Chance nur in der zweiten Reihe oder noch ferner zu landen ist aber sehr gross.

In 12 Monaten sehen die Perspektiven entweder um ein vielfaches besser aus für ihn oder garantiert nicht schlechter. Im Moment kann er bei uns nur profitieren.
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7095
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1172 Beitrag von Simmel » 21.09.20 @ 21:17

Ciri Sforza hat geschrieben:
21.09.20 @ 20:57
Naja ich weiss nicht - von der Challenge League in die Bundesliga - ob das gut kommt wage ich zu bezweifeln. Dem Peti gönnen würde ich es, die Chance nur in der zweiten Reihe oder noch ferner zu landen ist aber sehr gross.

In 12 Monaten sehen die Perspektiven entweder um ein vielfaches besser aus für ihn oder garantiert nicht schlechter. Im Moment kann er bei uns nur profitieren.
Genau so sieht es aus. Im Normalfall sagt man, sobald einer 2-3 Jahre einen Stammplatz hat und regelmässig gute Leistungen abliefert ist er bereit zu gehen.

Aus der CHL würde ich nicht in de BuLi gehen, nicht mal zu einem Schwanzclub, da ist der Niveau Unterschied immens. Nächstes Jahr spielt er SL und wenn er dort liefert dann ist er bereit. Sollte er noch 2 Jahre bleiben und die Chinesen und Schuiteman wirklich ernst machen, dann spielt er sogar noch Europäisch bei uns
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Goegi
Beiträge: 104
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1173 Beitrag von Goegi » 21.09.20 @ 22:03

Habe mir mal ein paar Videos vom Bonatini reingezogen. Das Video, wo er bei diesem Saudi Arabischen Verein spielte, hat mich besonders entzückt, nur schon wegen dem Kommentator:

https://www.youtube.com/watch?v=1f6Qq9ArnJM

Etwa so könnte er auch in der Challenge League abgehen. :-)

Benutzeravatar
Lurker
Beiträge: 1144
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1174 Beitrag von Lurker » 21.09.20 @ 22:30

Simmel hat geschrieben:
21.09.20 @ 21:17

Genau so sieht es aus. Im Normalfall sagt man, sobald einer 2-3 Jahre einen Stammplatz hat und regelmässig gute Leistungen abliefert ist er bereit zu gehen.
Es gibt da nicht wirklich keine Regel, ist sehr individuell. Wer hätte Vargas zugetraut, dass er sich sofort einen Stammplatz sichert? Seferovic hatte grosse Mühe in der Bundesliga, Stocker ebenso. Hängt halt sehr stark von Verein, Konkurrenzsituation und Trainer ab. Und Glück, es braucht immer auch eine Portion Glück.
GC ist für Pusic eine Komfortzone, an sich müsste man ihm raten, diese zu verlassen, zurückkommen kann er immer wieder.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7095
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1175 Beitrag von Simmel » 21.09.20 @ 23:26

Lurker hat geschrieben:
21.09.20 @ 22:30
Simmel hat geschrieben:
21.09.20 @ 21:17

Genau so sieht es aus. Im Normalfall sagt man, sobald einer 2-3 Jahre einen Stammplatz hat und regelmässig gute Leistungen abliefert ist er bereit zu gehen.
Es gibt da nicht wirklich keine Regel, ist sehr individuell. Wer hätte Vargas zugetraut, dass er sich sofort einen Stammplatz sichert? Seferovic hatte grosse Mühe in der Bundesliga, Stocker ebenso. Hängt halt sehr stark von Verein, Konkurrenzsituation und Trainer ab. Und Glück, es braucht immer auch eine Portion Glück.
GC ist für Pusic eine Komfortzone, an sich müsste man ihm raten, diese zu verlassen, zurückkommen kann er immer wieder.
Ja, genau so wie Lichtsteiner, Benaglio und Konsorten.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Genebra
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.20 @ 11:20

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1176 Beitrag von Genebra » 22.09.20 @ 11:57

Neue Infos zu Bonatini?

Everything_Wolves_
Beiträge: 12
Registriert: 18.09.20 @ 23:27

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1177 Beitrag von Everything_Wolves_ » 22.09.20 @ 16:39

Genebra hat geschrieben:
22.09.20 @ 11:57
Neue Infos zu Bonatini?
Nein, vorerst nichts Neues auf Bonatini.

Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1178 Beitrag von Kreis1886 » 22.09.20 @ 17:01

Everything_Wolves_ hat geschrieben:
22.09.20 @ 16:39
Genebra hat geschrieben:
22.09.20 @ 11:57
Neue Infos zu Bonatini?
Nein, vorerst nichts Neues auf Bonatini.
pls keep on writing in English - no worries. brings a wee bit of international glory into our forum :)
nume du.

Benutzeravatar
AvB
Beiträge: 136
Registriert: 28.04.09 @ 11:03
Wohnort: irgendwo am unteren rechten Zürichsee

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1179 Beitrag von AvB » 22.09.20 @ 17:03

Der Transfer ist fix!!

GC ANGELT SICH STÜRMER BONATINI
https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc ... -bonatini/
Berti Vogts:
Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts.

Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1180 Beitrag von Kreis1886 » 22.09.20 @ 17:03

AvB hat geschrieben:
22.09.20 @ 17:03
Der Transfer ist fix!!

GC ANGELT SICH STÜRMER BONATINI
https://www.gcz.ch/news/news/artikel/gc ... -bonatini/
verreckte siech... da wird langsam aber sicher ernst gemacht!
nume du.

Antworten