Kaderplanung 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 65
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1661 Beitrag von Charlie Bronson »

Lewis hat geschrieben: 13.01.21 @ 12:54
maddin hat geschrieben: 13.01.21 @ 10:29 Der Mensch der gegen den Strom schwimmt, kennt seine Stärke. Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Und jetzt werde ich auf diese „Diskussion“ nicht mehr antworten.
Wünsche allseits einen schönen Tag. :P
Du übernimmst hier tagtäglich die Rolle des zwar einfältig und unbeholfenen aber dennoch strammen Parteisoldaten, der die Interessen eines chinesischen Grosskonzerns verteidigt. Inwiefern siehst du dich als jemand der gegen den Strom schwimmt?

Das "gegen den Strom schwimmen" hat meines Erachtens sowieso etwas an Bedeutung verloren in diesen Zeiten.

Ein QAnon Anhänger, der sich sicher ist, dass Hillary Clinton und Barack Obama zusammen in unterirdischen Foltercamps kleine Kinder schänden und nur Donald Trump etwas dagegen tun kann, schwimmt in gewisser Weise auch "gegen den Strom".

Das ist also nicht immer automatisch nur gut, das "gegen den Strom schwimmen".

Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 533
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1662 Beitrag von 44caliber »

https://www.transfermarkt.ch/adryan/pro ... ler/174835

vielleicht der spieler der mit bonatini zusammen die brack gaggi liga wegballert? :mrgreen:
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Totgeglaubte leben länger. GCZ

roman
Beiträge: 116
Registriert: 05.06.04 @ 15:32

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1663 Beitrag von roman »

Marcin Dickenmann bis 30.06.2021 zum FC Wil, welcher eine Option auf definitive Übernahme besitzt und sich dann sein Vertrag bis 2023 verlängern würde beim FC Wil.

Voltan
Beiträge: 2222
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1664 Beitrag von Voltan »

roman hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:18 Marcin Dickenmann bis 30.06.2021 zum FC Wil, welcher eine Option auf definitive Übernahme besitzt und sich dann sein Vertrag bis 2023 verlängern würde beim FC Wil.
Alles richtig gemacht der Marcin. Würde Elias das Gleiche empfehlen.

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 121
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1665 Beitrag von Klegg »

Voltan hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:50
roman hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:18 Marcin Dickenmann bis 30.06.2021 zum FC Wil, welcher eine Option auf definitive Übernahme besitzt und sich dann sein Vertrag bis 2023 verlängern würde beim FC Wil.
Alles richtig gemacht der Marcin. Würde Elias das Gleiche empfehlen.
Sehe ich genau so. Gut möglich, dass er bei Wil durchstartet unter dem Lexi Frei.

(Hoffentlich wird zur Abwechslung mal ein Beitrag von mir nicht gelöscht)

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3547
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1666 Beitrag von kummerbube »

Klegg hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:18 (Hoffentlich wird zur Abwechslung mal ein Beitrag von mir nicht gelöscht)
Die Möglichkeit ist klein. Der Zustand des Forums, bzw. dem Gehabe der eunuchigen Mods, ist vergleichbar mit dem Verein. Ein Einziger meint es gut und der Rest kassiert und scheisst auf Alles.
Magic-Kappi hat geschrieben: 15.01.21 @ 17:54 Und dass hier drin noch Gestalten geduldet werden, die dieser damaligen Führung gewisse Organe leckten ohne geschuhnt zu werden, ist der eigentliche Skandal.

Leistungsträger ZH
Beiträge: 19
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1667 Beitrag von Leistungsträger ZH »

Voltan hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:50
roman hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:18 Marcin Dickenmann bis 30.06.2021 zum FC Wil, welcher eine Option auf definitive Übernahme besitzt und sich dann sein Vertrag bis 2023 verlängern würde beim FC Wil.
Alles richtig gemacht der Marcin. Würde Elias das Gleiche empfehlen.
nein, Mesonero hat die Qualität um bei uns viel öfter eingesetzt zu werden

Voltan
Beiträge: 2222
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1668 Beitrag von Voltan »

Leistungsträger ZH hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:51
Voltan hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:50
roman hat geschrieben: 14.01.21 @ 10:18 Marcin Dickenmann bis 30.06.2021 zum FC Wil, welcher eine Option auf definitive Übernahme besitzt und sich dann sein Vertrag bis 2023 verlängern würde beim FC Wil.
Alles richtig gemacht der Marcin. Würde Elias das Gleiche empfehlen.
nein, Mesonero hat die Qualität um bei uns viel öfter eingesetzt zu werden
:Nobi

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 121
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1669 Beitrag von Klegg »

kummerbube hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:50
Klegg hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:18 (Hoffentlich wird zur Abwechslung mal ein Beitrag von mir nicht gelöscht)
Die Möglichkeit ist klein. Der Zustand des Forums, bzw. dem Gehabe der eunuchigen Mods, ist vergleichbar mit dem Verein. Ein Einziger meint es gut und der Rest kassiert und scheisst auf Alles.
Habe lange überlegt, wen du beim Verein meinen könntest. Kommt schlussendlich doch nur AFE in Frage. Oder Nobi?

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3547
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung 2020/2021

#1670 Beitrag von kummerbube »

Klegg hat geschrieben: 14.01.21 @ 12:52
kummerbube hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:50
Klegg hat geschrieben: 14.01.21 @ 11:18 (Hoffentlich wird zur Abwechslung mal ein Beitrag von mir nicht gelöscht)
Die Möglichkeit ist klein. Der Zustand des Forums, bzw. dem Gehabe der eunuchigen Mods, ist vergleichbar mit dem Verein. Ein Einziger meint es gut und der Rest kassiert und scheisst auf Alles.
Habe lange überlegt, wen du beim Verein meinen könntest. Kommt schlussendlich doch nur AFE in Frage. Oder Nobi?
Klar Afe. Ich persönlich find Nobi jetzt nicht ganz so dramatisch, aber ich hab auch Jaggy, Jehle, Muff, Bruno, Lüthi und Tabakenmann erlebt. Nobi kann es zumindest noch erlernen.
Magic-Kappi hat geschrieben: 15.01.21 @ 17:54 Und dass hier drin noch Gestalten geduldet werden, die dieser damaligen Führung gewisse Organe leckten ohne geschuhnt zu werden, ist der eigentliche Skandal.

Antworten