NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 541
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#1 Beitrag von NO_Peanuts » 05.07.20 @ 20:48

So wie ich das sehe sind Salatic, NBK und Arigoni gesperrt. Dazu bei Pusic ein Fragezeichen.

Das wird ein heisser Tanz gegen den Aufsteiger
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7096
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#2 Beitrag von Simmel » 05.07.20 @ 21:18

Arigoni nicht "nur" Salatic und NBK. Aber die beiden brauchten eh mal ne Pause daher passt das
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2494
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#3 Beitrag von Maho » 06.07.20 @ 9:27

Sieg egal wie hauptsache 3 weitere Punkte!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
ise
Beiträge: 1671
Registriert: 26.02.05 @ 10:21

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#4 Beitrag von ise » 06.07.20 @ 9:34

Wenn hier nicht gewonnen wird, ist die Aufholjagd gegen Vaduz nichts mehr wert. Gespannt, wer den Salat und NBK ersetzen sollte. Arigoni durch Dickenmann, Buff von Beginn weg und vorne wahrscheinlich Fehr und Morandi gleichzeitig. Falls Pusic auch noch ausfällt, wird das eine ordentliche Prüfung für die Jungen, ohne die Erfahrenen.

Salvi
Dickenmann - Mesonero - Cvetkovic - Wittwer
Buff - Diani
Fehr - Morandi - Gjorgiev
Chargas

Bank: Ze Turbo, Scheidegger, Schneider, Souare, Rustemoki
GC isch so geil, das macht eus so high!

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2780
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#5 Beitrag von mühli » 07.07.20 @ 11:24

Bin heute nach der Abwesenheit von 3 Schlüsselfiguren etwas skeptisch. Was wen es nicht von Beginn weg läuft? Diesmal wird wohl einiges weniger Potenzial auf der Bank sitzen. Etwas Bauchweh macht, dass nach Vero und Ben Khalifa beide Captain's nach der Coronazeit gesperrt sind. Es wird doch nicht etwa .... unsere Hoppers auf dem Feld anführen? Oder doch Wittwer/Cvetkovic/Salvi? In einem Testspiel war es noch Subotic.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
adi16
Beiträge: 526
Registriert: 20.10.07 @ 18:15
Wohnort: ZH

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#6 Beitrag von adi16 » 07.07.20 @ 11:38

Sähe gerne mal Dickenmann und Arigoni gemeinsam über rechts, Fehr könnte dann mal von der Bank Schwung bringen, denn zweimal nach schwachen Darbietungen in der Halbzeit ausgewechselt zu werden sollte nicht unbedingt mit einem 3. Start in Folge belohnt werden mMn :lol:

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3467
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#7 Beitrag von kummerbube » 07.07.20 @ 11:41

mühli hat geschrieben:
07.07.20 @ 11:24
Bin heute nach der Abwesenheit von 3 Schlüsselfiguren etwas skeptisch. Was wen es nicht von Beginn weg läuft? Diesmal wird wohl einiges weniger Potenzial auf der Bank sitzen. Etwas Bauchweh macht, dass nach Vero und Ben Khalifa beide Captain's nach der Coronazeit gesperrt sind. Es wird doch nicht etwa .... unsere Hoppers auf dem Feld anführen? Oder doch Wittwer/Cvetkovic/Salvi? In einem Testspiel war es noch Subotic.
Das ist doch eine wunderbare Prüfung! Kay Ahnig, maddin und Konsorten werden dies so oder so nicht bemerken, und die paar vorigen Normalen haben eh schon resigniert.

Hauptsache die Mannschaft kämpft und spielt mit Freude Fussball - alles andere ist sinnloser Gagg. Denn wer die Kapelle bezahlt, bestimmt auch was gespielt wird.
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

maddin
Beiträge: 302
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#8 Beitrag von maddin » 07.07.20 @ 12:00

Ich wäre für Buff als Captain :idea:

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 541
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#9 Beitrag von NO_Peanuts » 07.07.20 @ 12:49

Auf die Aufstellung heute bin ich sehr gespannt, gehe davon aus das Kadar ein paar Stammspieler zu Beginn draussen lässt. Gerade gjorgjev wirkte sehr ausgepowert nach den 90min gegen vaduz.

Mein tipp

Salvi
Arigoni - Mesonero - Cvetkovic - Wittwer
Scheidegger - Diani
Fehr - Rustemoski - Dickenmann
Chagas

Von der Bank: turbo buff morandi gjorgjev

Ist natürlich riskant mit so vielen Jungen, aber wenn man in HZ 2 die Sturmreihe tauschen kann gegen müde lausanner bringt dies schon einen gewaltigen Vorteil.

Alternativ könnte ich mir auch hinten eine 3er Kette vorstellen mit souare in der Startelf und einem doppelsturm turbo/chagas und im mittelfeld diani,buff und Scheidegger

Hopp GC
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2780
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#10 Beitrag von mühli » 07.07.20 @ 14:05

Mit dieser Offensive gibt es keine müden Lausanner.
Aber die Aufstellung lässt sich wirklich nicht erahnen.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Antworten